Notebookcheck

Dell Latitude E5420 Serie

Dell Latitude E5420-210-34990Prozessor: Intel Core i3 2310M, Intel Core i5 2430M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 14 Zoll
Gewicht: 2.3kg, 2.333kg, 2.4kg
Preis: 837, 1100 Euro
Bewertung: 75% - Gut
Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 11 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 74%, Ausstattung: 68%, Bildschirm: 54%
Mobilität: 76%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: 71%, Emissionen: 71%

 

Dell Latitude E5420 Essential

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude E5420 EssentialNotebook: Dell Latitude E5420 Essential
Prozessor: Intel Core i3 2310M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.333kg
Preis: 837 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Bewertung: 74.6% - Befriedigend
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 8 Tests)

 

83% Test Dell Latitude E5420 Essential Notebook | Notebookcheck
Essential. Konservative Gebrauchstauglichkeit, fliegende Finger auf Touchpad und Tasten und Old-School Anschlüsse. Ob der neue Sandy Bridge Latitude dazu noch eine Portion-Mobilität mitbringt, das erfahren Sie im ausführlichen Test.
Arbeitstiere
Quelle: c't - 18/11 Deutsch
Das Latitude E5420 lässt sich in vielen Details individuell konfigurieren, wenn man es in Dells Webshop bestellt. Bei den Preisen ist jedoch Vorsicht geboten: Dell gibt sie bei allen Business-Geräten ohne Mehrwertsteuer an.
Akkulaufzeit gut, Leistung zufriedenstellend, Display gut, Geräuschentwicklung zufriedenstellend
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.09.2011
Dell Latitude E5420
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Dell Latitude Laptops sind in der 14-Zoll Kategorie mittlerweile schon Veteranen. Da der Trend bei Notebooks zunehmend in Richtung Mobilität geht, ist es gut zu wissen, dass es Geräte gibt, die dem Trend zwar folgen, aber dabei nicht auf Leistung und Arbeitskomfort verzichten. Mit einem Einstiegspreis ab 579 Euro (zuzüglich MwSt.) ist das Gerät sehr preisgünstig zu bekommen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.05.2011
Bewertung: Leistung: 90% Ausstattung: 60% Bildschirm: 50% Mobilität: 70% Gehäuse: 90% Ergonomie: 30%
83% Test Dell Latitude E5420 Essential Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Tradition verpflichtet. Der Latitude E5420 Essential aus der Business-Riege von Dell macht seinem Namen alle Ehre. Der 14-Zoller ist ein grundsolides Notebook mit matten, wertigen Oberflächen und Spitzen-Eingabegeräten. Die Finger fliegen mit Leichtigkeit und Zielsicherheit über Touchpad und Tasten. Dabei verwindet es der Office-User gern, dass nur ein Core i3-2310M Prozessor unter der Haube werkelt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.04.2011
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 75% Bildschirm: 69% Mobilität: 86% Gehäuse: 86% Ergonomie: 91% Emissionen: 81%
70% Dell Latitude E5420 Business Notebook
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
The configuration we received will set you back a whopping Rs. 82,747 including taxes and delivery. This puts it in competition with the Lenovo X1 we recently reviewed, which also sold for a similar price. Given a choice between the two, I’d have to go with the Dell Latitude and here’s why. The X1 may be slim and light and have a slightly better keyboard but the heating issue is a big setback in my book. It’s impossible to use the laptop on your lap for a long time which means you’ll have to find a desk or a table to use it on. The Dell Latitude doesn’t have this problem and although it's a bit chunkier, it's just as tough and durable and looks better, as well. It’s not perfect though. Dell could have easily included USB 3.0, an IPS panel for the screen and an option to add a graphics card for this price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.07.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Dell Latitude E5420 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
With a price tag of £850 for a 14-inch screen and an Intel Core i5-based configuration that didn't even have an integrated webcam, our 5.6-pound test unit seemed designed for enterprises willing to pay a premium for durability and excellent battery life over portability and video chat support.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.06.2011
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Ausstattung: 70% Gehäuse: 70%
70% Dell Latitude E5420 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
With a price tag of £850 for a 14-inch screen and an Intel Core i5-based configuration that didn't even have an integrated webcam, our 5.6-pound test unit seemed designed for enterprises willing to pay a premium for durability and excellent battery life over portability and video chat support.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.06.2011
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Ausstattung: 70% Gehäuse: 70%
80% Dell Latitude E5420
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Dell's software bundle for its business customers is minimal: You get the starter edition of Roxio Creator and CyberLink's PowerDVD for use with the DVD burner, as well as a couple of network-connection utilities (including the NetWaiting dial-up modem utility, which seems odd since this configuration had no dial-up modem) and Dell's backup, recovery, and data-protection tools.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 15.06.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
Dell Latitude E5420 Review: Video Review of Dell Latitude E5420
Quelle: Notebooks.com Englisch EN→DE
The Dell Latitude E5420 may not have the same sleek lines and rugged features as the E6320 or E6420, but an incredibly solid build quality, good traditional keyboard, antiglare screen and low starting prices combine to offer a reliable business notebook that won’t break the bank. The ability to work with other Latitude E Family docks and batteries is a big plus, and hopefully your IT guy will spring for a dock and a set of external speakers for your desk.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.05.2011

 

Dell Latitude E5420-L542051

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude E5420-L542051Notebook: Dell Latitude E5420-L542051
Prozessor: Intel Core i5 2430M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 14.0 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.3kg
Preis: 1100 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ревю на Dell Latitude E5420
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.02.2012
80% Dell Latitude E5420
Quelle: Komputer for alle DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 17.02.2012
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Dell Latitude E5420-210-34990

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude E5420-210-34990Notebook: Dell Latitude E5420-210-34990
Prozessor: Intel Core i3 2310M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 14.0 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Bewertung: 64% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

64% Обзор ноутбука Dell Latitude E5420
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.04.2012
Bewertung: Gesamt: 64% Leistung: 57% Bildschirm: 28% Mobilität: 61% Emissionen: 50%

 

Kommentar

Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Dell ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 16,4 % Marktanteil der weltweit zweitgrößte Hersteller von Personal Computern (HP 18,9 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). In Deutschland liegt Dell mit einem Marktanteil von 13,2 % derzeit auf Platz drei. Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigt etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik. Dell vertreibt seine Produkte vorwiegend direkt. Kunden haben die Möglichkeit, per Internet, Fax oder telefonisch zu bestellen. Die Produkte werden erst zusammengestellt, nachdem der Kunde seine Bestellung aufgegeben hat.

alle aktuellen Dell-Testberichte


Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i3:

2310M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 2.1 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte (650-1100MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

Intel Core i5:

2430M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.4 GHz (Turbo 2.7-3 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.


14.0: 14 Zoll Display-Grösse stellt ein Mittelding zwischen den kleinen Subnotebook-Formaten und dem 15 Zoll-Standard-Display dar. Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können.

alle aktuellen 14 Zoll Widescreen-Testberichte

 

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.3 kg:

Diese Subnotebooks sind deutlich leichter als der Durchschnitt aller Notebooks, stellen aber die höhere Gewichtsklasse unter den Subnotebooks dar. 13 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.

2.4 kg:

Dieses Notebook ist etwas leichter als der Durchschnitt aller Notebooks. Für Subnotebooks ist das bereits zu schwer. 14 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


75%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Latitude E5420 Serie
Autor: Stefan Hinum,  8.03.2012 (Update:  9.07.2012)