Notebookcheck

HP Envy 14-3000eg Spectre

Ausstattung / Datenblatt

HP Envy 14-3000eg Spectre
HP Envy 14-3000eg Spectre (Envy 14 Serie)
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht
1.8 kg
Preis
1400 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 81.17% - Gut
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 8 Tests)
Preis: 54%, Leistung: 71%, Ausstattung: 59%, Bildschirm: 81% Mobilität: 77%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 72%, Emissionen: 91%

Testberichte für das HP Envy 14-3000eg Spectre

77% XL-Ultrabooks
Quelle: PC Magazin - Spezial 53 Ultrabooks Deutsch
Das Spectre ist für einen 14-Zöller sehr kompakt und bringt 1,8 kg auf die Waage. HP hat bei dem Gerät nicht nur auf die Optik geachtet, sondern auch an die Akustik gedacht. Das Gerät ist mit einem Beats-Audio-System ausgestattet und liefert damit einen für ein Ultrabook sehr guten Sound. ... Die SSD kommt in unserem Benchmark nur auf 191 MByte/s. Ordentlich ist die Akkulaufzeit mit 7,25 Stunden im MobileMark 2007.
Preis gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2013
Bewertung: Gesamt: 77%
67% Spektakuläres Ultrabook
Quelle: Chip.de Deutsch
Wer bereits einige Ultrabooks in der Hand hatte, bemerkt recht schnell, dass das HP Envy 14-3000eg Spectre zwar ein hochwertiges und optisch beeindruckendes Ultrabook mit langer Laufzeit ist. Im Vergleich zu den typischen Vertretern dieser Notebook-Art ist es aber recht dick und schwer. Zu dem sehr hohen Preis können Ultrabook-Käufer eine mobilere Lösung erwarten.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.07.2012
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 54% Leistung: 45% Ausstattung: 55% Bildschirm: 92% Mobilität: 84% Ergonomie: 70%
80% HP Envy 14 Spectre im Test: Schön, aber teuer
Quelle: Onlinekosten.de Deutsch
Wer schön sein will, muss leiden – das gilt in Maßen auch für HPs Envy 14 Spectre. Damit die außergewöhnliche Optik mit Glas auch wirklich neidisch (Envy = Neid) macht, ist der Putzlappen gefragt. Leiden muss außerdem der Geldbeutel. Mit rund 1.400 Euro ist das Notebook schlichtweg teurer als die anderen Ultrabooks mit identischer CPU.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.06.2012
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 67% Bildschirm: 87% Mobilität: 75% Gehäuse: 90% Ergonomie: 80%
HP Envy 14-3000eg Spectre
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Die inneren Werte des HP Envy 14-3000eg Spectre wie der Intel-Core-i5-2467M, 4 GB RAM und eine 128 GB große SSD ähneln denen des Folio 13-1000ea fast bis aufs Haar. Auch die Testwerte fallen ähnlich aus. Dennoch beweist das HP Envy 14 Eigenständigkeit mit dem extravaganten Glas-Design. Es ist sauber verarbeitet und stabil.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.05.2012
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 30% Bildschirm: 60% Mobilität: 50% Gehäuse: 90% Ergonomie: 40%
83% Ultra cool leicht schnell
Quelle: Computerbild - 9/12 Deutsch
Das Tempo der Ultrabooks kann es mit großen Notebooks aufnehmen - außer bei Spielen: Für grafisch aufwendige Spiele sind die eingebauten Grafikchips zu schwach. Die Testkandidaten überzeugen mit langen Akku-Laufzeiten und sehr geringem Gewicht.
Teuer
Vergleich, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.04.2012
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 84% Ausstattung: 82% Bildschirm: 83% Ergonomie: 82% Emissionen: 91%
90% HP Envy 14-3000eg SPECTRE
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Mit einem Preis von 1.399 Euro gehört das HP Envy 14-3000eg Spectre nicht zu den günstigsten Geräten der Ultrabook-Klasse. Vor allem das hohe Gewicht und die fast schon überdimensionierte Abmessung könnten das Gerät genauso gut in die Subnotebook-Kategorie katapultieren. Überzeugen konnte die durchweg gute Verarbeitung mit Glas-Applikationen an Deckel, Handballenauflage und Bildschirm.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.03.2012
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 75% Bildschirm: 85% Mobilität: 100% Ergonomie: 90% Emissionen: 90%

Ausländische Testberichte

90% HP Envy 14 Spectre
Quelle: Mobile Tech Review Englisch EN→DE
The HP Envy 14 Spectre is an unusual notebook in a class by itself, and it's hard to assign a star rating. It reminds us of Sony's heyday when they made incredibly sexy luxury products that took chances with design and pricing. If you want a notebook that's unique and truly stunning, the Spectre might be for you. We're a little scared of that unprotected glass lid, and only time will tell if it stands up to normal portable use. Utrabooks are about durability and portability, while the Envy 14 Spectre is more of a coffee table book. In a way, I think HP would've done better to market this as a luxury portable rather than an Ultrabook.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.03.2012
Bewertung: Gesamt: 90%
HP ENVY14-3000 SPECTRE の実機レビュー
Quelle: The Hikaku JA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.04.2012

Kommentar

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz). Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2467M: Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.6 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.3 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 3000 (jedoch nur mit 350 - 1150 MHz Taktung) und einen DDR3-1333 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.8 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
81.17%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
HP Envy 14 Spectre
HD Graphics 3000

Geräte anderer Hersteller

Samsung 530U4B-A01US
HD Graphics 3000
Samsung 530U4B-A01UK
HD Graphics 3000
Toshiba Satellite U840
HD Graphics 3000
Samsung 530U4B-A02US
HD Graphics 3000

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite L40-AI0110
HD Graphics 3000, Core i3 3227U
Acer Aspire V5-471P
HD Graphics 3000, Core i3 2365M
Acer Aspire V5-471-6569
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
HP Envy 4-1062ef
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
HP Envy 4-1015dx
HD Graphics 3000, Core i3 2377M
Toshiba Satellite U845-S402
HD Graphics 3000, Core i3 2377M
HP Envy 4-1010ea
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
HP Envy 4-1000sg
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
HP Envy 4t-1000
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Lenovo ThinkPad Edge E430
HD Graphics 3000, Core i3 2350M
HP Envy 14-3015tu Spectre
HD Graphics 3000, Core i7 2677M
HP Pavilion dm4-2101ea
HD Graphics 3000, Core i3 2330M
HP Pavilion dm4-3090se
HD Graphics 3000, Core i5 2450M
Lenovo ThinkPad T420-4180WGB
HD Graphics 3000, Core i5 2410M
Packard Bell EasyNote NX69-HR-343CZ
HD Graphics 3000, Core i3 2310M
Acer TravelMate 8481T-6873
HD Graphics 3000, Core i7 2637M
Schenker XIRIOS B401
HD Graphics 3000, Core i7 2640M
Acer Aspire TimelineX 4830T-6841
HD Graphics 3000, Core i5 2430M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Dell Latitude E5420-210-34990
HD Graphics 3000, Core i3 2310M, 2.4 kg
Sony Vaio VPC-EG33FX/B
HD Graphics 3000, Core i3 2350M, 2.3 kg
HP Pavilion dv4-4270us
HD Graphics 3000, Core i3 2350M, 2.3 kg
Toshiba Satellite L745-S4130
HD Graphics 3000, Core i3 2350M, 2.3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Envy 14-3000eg Spectre
Autor: Stefan Hinum, 16.03.2012 (Update:  9.07.2012)