Notebookcheck

HP Envy 4-1000sg

Ausstattung / Datenblatt

HP Envy 4-1000sg
HP Envy 4-1000sg (Envy SleekBook 4t Serie)
Hauptspeicher
4096 MB 
, (1 x 4 GB), 2 DIMM, 8 GB max.
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Massenspeicher
320 GB - 5400 rpm, 320 GB 
, 5400 U/Min, 32 GB mSATA SSD
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 1 Kopfhörer, 1 Mikrofon, Card Reader: SD
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000MBit), 802.11 b/g/n (b/g/n), Bluetooth 3.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 19.8 x 341 x 237
Akku
52 Wh Lithium-Ion, 4 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: HP TrueVision HD Webcam mit integriertem Dual Array-Digitalmikrofon
Sonstiges
Lautsprecher: 2 Lautsprecher, 1 Subwoofer, Tastatur-Beleuchtung: nein, 24 Monate Garantie, Netzteil: 65 Watt
Gewicht
1.8 kg
Preis
650 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 81.25% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: - %, Leistung: 76%, Ausstattung: 75%, Bildschirm: 72% Mobilität: 85%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: 86%, Emissionen: 83%

Testberichte für das HP Envy 4-1000sg

79% Test HP Envy 4-1000sg Ultrabook | Notebookcheck
Einsteiger-Ultrabook. Leichte, hochwertige Gehäuse mit schnellen Prozessoren bei gleichzeitig langer Akkulaufzeit - für Geräte der Ultrabook-Kategorie zahlte man bislang einen stattlichen Preis. Mit einem i3-Prozessor von Intel definiert HP die untere Grenze neu. Welche Abstriche hat man bei diesem Kompromiss hinzunehmen?
81% Federgewichte
Quelle: PC Magazin - Spezial 53 Ultrabooks Deutsch
Sehr ordentlich war die Akkulaufzeit in unserem Test: Im MobileMark 2007 haben wir 7,5 Stunden gemessen. Erfreulich komplett präsentiert sich die Schnittstellenausstattung ... Das nicht übermäßig spiegelnde 14-Zoll-Display stellt 1366 x 768 Bildpunkte dar, die Blickwinkelstabilität ist nur durchschnittlich. Das solide, schwarz-rote Gehäuse besteht aus Aluminium und Kunststoff.
Preis gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2013
Bewertung: Gesamt: 81%
81% HP Envy 4-1000sg im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Wenn Sie beim Ultrabook-Kauf unbedingt sparen wollen, sollten Sie zum HP Envy 4 greifen: Sie bekommen gegenüber den 1000-Euro-Ultrabooks zwar weniger Rechentempo und ein schlechteres Display. Dafür stimmt die Ausstattung - und sein Gehäuse ist zwar nicht klassisch-elegant, aber immerhin auffällig.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.09.2012
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 79% Ausstattung: 87% Bildschirm: 76% Mobilität: 80% Ergonomie: 89% Emissionen: 91%
Ultrabook zum Sparpreis
Quelle: Focus Online Deutsch
Mit 700 Euro ist das HP Envy 4 noch nicht ultrabillig, aber günstiger als mancher Konkurrent. Was hat das Ultrabook nicht, was die anderen haben? Ja, das HP Envy 4 ist eines der günstigsten Ultrabooks auf dem Markt. Allerdings sind die Einschränkungen doch erheblich. Für 700 Euro bekommt man eher ein hübsch designtes Riesen-Netbook als einen ultramobilen Allzweck-Computer.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.07.2012
84% Günstiger Display-Schwächling
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Rein optisch ist das HP Envy 4-100sg Ultrabook schon hübsch anzusehen, aber nicht ohne Grund bereits für 690 Euro erhältlich. Für diesen Preis muss man bereit sein einige Abstriche in Kauf zu nehmen. Zu nennen ist dabei das kontrastschwache und dunkle HD-Display, welches einen Outdoor-Einsatz unmöglich macht. Durch den Einsatz der angestaubten Intel Sandy Bridge Plattform hinkt es leistungstechnisch der aktuellen Ultrabook-Konkurrenz hinterher.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.07.2012
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 75% Bildschirm: 70% Mobilität: 85% Ergonomie: 85% Emissionen: 88%

Kommentar

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz). Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2367M: Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.4 GHz Basisfrequenz und ohne Turbo Boost. Integriert die Intel HD Graphics 3000 (jedoch nur mit 350 - 1000 MHz Taktung) und einen DDR3-1333 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.8 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
81.25%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
HP Envy 4-1062ef
HD Graphics 3000
HP Envy 4-1010ea
HD Graphics 3000
HP Envy 4t-1000
HD Graphics 3000

Geräte anderer Hersteller

Acer Aspire V5-471-6569
HD Graphics 3000

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite L40-AI0110
HD Graphics 3000, Core i3 3227U
Acer Aspire V5-471P
HD Graphics 3000, Core i3 2365M
HP Envy 4-1015dx
HD Graphics 3000, Core i3 2377M
Toshiba Satellite U845-S402
HD Graphics 3000, Core i3 2377M
Lenovo ThinkPad Edge E430
HD Graphics 3000, Core i3 2350M
HP Envy 14-3015tu Spectre
HD Graphics 3000, Core i7 2677M
Samsung 530U4B-A01US
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Samsung 530U4B-A01UK
HD Graphics 3000, Core i5 2467M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Dell Latitude E5420-210-34990
HD Graphics 3000, Core i3 2310M, 2.4 kg
Sony Vaio VPC-EG33FX/B
HD Graphics 3000, Core i3 2350M, 2.3 kg
HP Pavilion dv4-4270us
HD Graphics 3000, Core i3 2350M, 2.3 kg
Toshiba Satellite L745-S4130
HD Graphics 3000, Core i3 2350M, 2.3 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP EliteBook 2560P-XB208AV
HD Graphics 3000, Core i5 2540M, 12.5", 1.77 kg
Toshiba Satellite P55-A5200
HD Graphics 3000, Core i5 3337U, 15.6", 2.4 kg
Samsung 350E5X-A04HR
HD Graphics 3000, Pentium B980, 15.6", 2.5 kg
Asus X550CA-DB31
HD Graphics 3000, Core i3 3217U, 15.6", 2.3 kg
Samsung 350V5C-A01RS
HD Graphics 3000, Core i3 3110M, 15.6", 2.5 kg
Dell Latitude 3330
HD Graphics 3000, Core i3 2375M, 13.3", 1.77 kg
Asus X55C-DS31
HD Graphics 3000, Core i3 2370M, 15.6", 2.4 kg
Acer Aspire V3-551G-8454
HD Graphics 3000, Core i3 2370M, 15.6", 2.4 kg
Acer Aspire E1-571-6659
HD Graphics 3000, Core i3 2328M, 15.6", 2.4 kg
HP 2000-2202TU
HD Graphics 3000, Core i3 2328M, 15.6", 2.5 kg
Toshiba Satellite C855-1QE
HD Graphics 3000, Core i3 2328M, 15.6", 2.3 kg
Asus X501A-XX402H
HD Graphics 3000, Core i3 2328M, 15.6", 2.1 kg
Acer Aspire V5-571-323b4G50Mass
HD Graphics 3000, Core i3 2365M, 15.6", 2.3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Envy 4-1000sg
Autor: Stefan Hinum, 23.07.2012 (Update: 23.07.2012)