Notebookcheck
 

Microsoft: Scheinbar Neuauflagen der Surface-Tablets geplant

Diese Präsentationsfolie von Microsoft löste Spekulationen aus (The Verge)
Diese Präsentationsfolie von Microsoft löste Spekulationen aus (The Verge)
Microsoft möchte offenbar 2014 neue Surface-Tablets herausbringen. Außerdem sind neues, buntes Zubehör und neue Windows 8.1 Geräte geplant.

Eine Präsentationsfolie von Microsofts Leitendem Geschäftsführer Kevin Turner auf der aktuellen Worldwide Partners Conference von Microsoft führte zu allerlei Spekulationen. Die Folie zeigt Microsofts Pläne für 2013 und darüber hinaus. Darauf ist recht vage von einem „Update für Surface RT“ und „Update für Surface Pro“ die Rede. Laut dem Magazin The Verge, das die Folie veröffentlichte, weisen die Einträge auf neue Surface-Tablets von Microsoft hin.

Das neue Surface RT soll mit Qualcomm’s Snapdragon 800 Prozessor laufen. Jedenfalls laut „Quellen, denen Microsofts Surface-Pläne bekannt sind“, wie es bei The Verge heißt. Dabei handelt es sich um einen Quadcore-Prozessor mit 2,3 Gigahertz Taktrate. Der Chip verfüge außerdem über integrierte LTE-Funktionalität. Ferner ist auf der Folie zu lesen: „Neue Zubehörfarben“, „Neues Zubehör“ und „Neue Windows 8.1 Geräte“.

Im Netz findet man allerlei Spekulationen wie die von Microsoft offiziell dementierte Möglichkeit eines Tastatur-Docks, das die Aufladung der Surface-Tablets ermögliche oder die Option, dass das Windows 8.1 Surface mit den Haswell-Prozessoren laufen könnte. Wirklich Handfestes war dazu aber noch nicht auszumachen.

Quelle(n)

The Verge: Microsoft teases updated Surface RT and Surface Pro devices with new accessory colors: www.theverge.com/2013/7/10/4511482/microsoft-updated-surface-rt-pro-new-accessory-colors

Microsoft Worldwide Partner Conference 2013: www.digitalwpc.com/WPC2013/Pages/WPC2013.aspx

static version load dynamic
Die Kommentare zum Artikel werden geladen

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-07 > Microsoft: Scheinbar Neuauflagen der Surface-Tablets geplant
Autor: Andreas Müller, 11.07.2013 (Update: 11.07.2013)