Notebookcheck

Schule: Eltern wünschen sich Pflichtfach Informatik ab der 5. Klasse

Schule: Eltern wünschen sich Pflichtfach Informatik ab der 5. Klasse
Schule: Eltern wünschen sich Pflichtfach Informatik ab der 5. Klasse
Die Mehrheit der Eltern in Deutschland wünscht sich mehr Digitalinhalte im Schulunterricht. Nicht zuletzt die Fake-News-Debatte unterstreicht die Bedeutung von Medienkompetenz. Kommt das Pflichtfach Informatik ab der 5. Klasse?

Jobs

Wir erweitern unser Team und suchen engagierte Redakteure mit besonderen Kenntnissen im Bereich mobiler Technologien. Festanstellung möglich.

» Testbericht-Redakteur (Notebooks)

» Testbericht-Redakteur (Smartphones)

» News & Magazin-Redakteur

 

 

Falschmeldungen und Propaganda: Reizthema Fake News. Im Kampf gegen Falschmeldungen brauchen wir eine noch bessere und gezieltere Vermittlung von Medienkompetenz bereits in der Schule, meinen Wissenschaftler. Auch die Mehrheit der Eltern in Deutschland wünscht mehr Digitalinhalte im Schulunterricht.

Aktuell wünschen sich 64 Prozent das Pflichtfach Informatik ab der 5. Klassenstufe. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung unter 1.011 Eltern schulpflichtiger Kinder im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Die Mehrheit der Eltern fordert, dass Themen wie Datenschutz im Internet (73 Prozent), Berufschancen in der digitalen Wirtschaft (66 Prozent) und richtiges Verhalten in Chats und sozialen Netzwerken (65 Prozent) im Schulunterricht breiter behandelt werden.

Die Initiative "erlebe IT" setzt sich seit 2009 für die Vermittlung von Digitalkompetenz an deutschen Schulen ein. Das Kooperationsnetzwerk umfasst bundesweit 850 Schulen, 140 Bundestagsabgeordnete unterstützen das als Schirmherren. Finanziell ermöglicht wird erlebe IT durch die Sponsoren Arvato, Cisco Systems, Datev, Deutsche Post, Telekom und SAP SE. Weitere Informationen sind unter https://www.erlebe-it.de abrufbar.

Bitkom setzt sich dafür ein, Informatik ab der 5. Klasse zum Pflichtfach zu machen. Englisch sollte als Lingua Franca der digitalen Welt ab der 1. Klasse unterrichtet werden. Zudem wirbt Bitkom für die flächendeckende Digitalisierung deutscher Schulen. Vorreiter sind die beiden ersten "Smart Schools", die Gemeinschaftsschule Bellevue und das Gymnasium Wendalinum, die im Rahmen des IT-Gipfels im November 2016 in Saarbrücken eingeweiht wurden.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten:
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-01 > Schule: Eltern wünschen sich Pflichtfach Informatik ab der 5. Klasse
Autor: Ronald Matta, 10.01.2017 (Update: 10.01.2017)