Notebookcheck

A1-Symbol auf Micro-SD-Karten: Diese Karte ist schnell genug für Apps

Das A1-Symbol wird auf zukünftigen Micro-SD-Karten die Eignung für den Start von Apps verdeutlichen.
Das A1-Symbol wird auf zukünftigen Micro-SD-Karten die Eignung für den Start von Apps verdeutlichen.
Die SD Association hat neue Application Performance-Klassen eingeführt, die auf zukünftigen Micro-SD-Karten die Eignung der jeweiligen Karte für den Start von Programmen kennzeichnen sollen. Vorerst wird mit der Klasse A1 die Mindest-Performance klassifiziert.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Anlässlich der Veröffentlichung einer neuen SD-Spezifikation mit der Versionsnummer 5.1 hat das Standardisierungsgremium SD Association neue Performance-Klassen eingeführt, die dem Anwender symbolisieren sollen, ob die Karte schnell genug für den Start von Programmen ist. Vorerst gibt es eine erste Application Performance Class mit dem Symbol A1. Diese definiert die folgenden drei Untergrenzen, die eine entsprechende Karte auf jeden Fall erreichen muss:

  • Random Read Input-Output access Per Second (IOPS) von 1500 oder höher.
  • Write IOPS von 500 oder höher.
  • Sustained Sequential performance von 10MB/s oder höher.

Ab Android 6.0 Marshmallow ist die Formatierung einer Micro-SD-Karte als interner Speicher prinzipiell erlaubt, auch wenn manche Anbieter diese Option in der Benutzeroberfläche nicht anbieten. Neben Android-Smartphones gibt es aber auch jede Menge kleinerer oder größerer Notebooks, die Micro-SD-Karten zur Speichererweiterung anbieten und von denen prinzipiell auch Programme gestartet werden können. Anwender sollen es mit dieser Spezifikation zukünftig leichter haben, eine dafür geeignete Micro-SD-Karte auszuwählen. Es gibt aber auch jetzt schon viele Karten, die diesen Mindeststandard erfüllen ohne das entsprechende Symbol zu tragen.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-11 > A1-Symbol auf Micro-SD-Karten: Diese Karte ist schnell genug für Apps
Autor: Alexander Fagot, 25.11.2016 (Update: 25.11.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.