Notebookcheck

AX200: Intels WiFi 6-Modul kommt in zwei Größen

AX200: Intels WiFi 6-Modul kommt in zwei Größen (Symbolfoto, Intel)
AX200: Intels WiFi 6-Modul kommt in zwei Größen (Symbolfoto, Intel)
Intel hat eine neue WiFi-Lösung auch und gerade für Endnutzer vorgestellt. Der Intel Wi-Fi 6 AX200 unterstützt als erster Chip des Herstellers den neuen Standard 802.11ax. Wenig überraschend bringt die Karte auch Bluetooth mit.

Beim AX200 handelt es sich um ein WiFi-Modul, welches wie inzwischen üblich im M.2-Formfaktor gefertigt ist und sowohl im überaus kompakten M.2-1216- als auch im M.2-2230-Formfaktor auf den Markt kommt. Die Anbindung erfolgt kombiniert über eine PCIe 3.0-Lane und USB 3.0.

Das Modell unterstützt die Datenübertragung sowohl im 2,4- als auch im 5-GHz-Band und MU-MIMO mit 2x2 TX/RX-Streams. Den maximalen Durchsatz spezifiziert Intel auf 2,4 Gbps.

Wie für neuere WLAN-Karten üblich, kümmert sich auch das AX200-Modul um die Abwicklung von Bluetooth-Verbindung, wobei der Standard in Version 5 unterstützt wird. Für die Module gibt Intel einen empfohlenen Preis zwischen 10 und 17 Dollar an.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-04 > AX200: Intels WiFi 6-Modul kommt in zwei Größen
Autor: Silvio Werner,  4.04.2019 (Update:  4.04.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.