Notebookcheck Logo

Acer Aspire 1 A114-33-P2EY

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 1 A114-33-P2EY
Acer Aspire 1 A114-33-P2EY (Aspire 1 A114 Serie)
Prozessor
Intel Pentium Silver N6000 4 x 1.1 - 3.3 GHz, Jasper Lake
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR4
Bildschirm
14.00 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, IPS, spiegelnd: nein, 60 Hz
Massenspeicher
128 GB eMMC Flash, 128 GB 
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000MBit/s), 802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 19.9 x 328.75 x 236
Akku
36.7 Wh, 4800 mAh Lithium-Ion, 2-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 11 Home
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.6 kg
Preis
550 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 100%, Leistung: 80%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: 80%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Acer Aspire 1 A114-33-P2EY

80% Acer Aspire 1
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
This Acer Aspire 1 is the first unit I have seen that offered me the chance to upgrade to Windows 11; you can read my thoughts in an item published last week. So now having done the upgrade I move on to the review of this rather nice if somewhat lower power and capacity unit. It is however all wrapped up nicely with a 14 inch full HD screen, and it’s very well priced.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.12.2021
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 100% Leistung: 80% Gehäuse: 80%

Kommentar

Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU): Integrierte Grafikkarte (in Jasper Lake Pentium Silver SoCs) der Gen. 11 Architektur mit allen 32 EUs (Shader-Cluster). Taktet mit 300 MHz Basistakt und bis zu 900 MHz Boost. Der Chip wird im 10nm Verfahren bei Intel gefertigt.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Pentium N6000: Sparsamer Quad-Core-SoC aus der Jasper-Lake-Serie für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,1 bis 3,3 GHz und integriert eine DirectX-12-fähige Grafikeinheit mit 32 Kernen und max. 850 MHz Taktrate. Im Vergleich zu der Core-Serie (Tiger Lake) mit langsameren CPU Kernen ausgestattet. Im 10nm Prozess bei Intel gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.6 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

HP Chromebook 14a-na1005ns
UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Aspire 3 A315-35-P9GR
UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Jasper Lake Pentium N6000, 15.60", 1.7 kg
Acer Chromebook 317 CB317-1HT-P5PF
UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Jasper Lake Pentium N6000, 17.30", 2.2 kg
Asus BR1100FKA-BP0491RA
UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Jasper Lake Pentium N6000, 11.60", 1.4 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Enduro Urban N3 EUN314-51W-38DT
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 14.00", 1.86 kg
Acer Swift 3 SF316-51-57D7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-11300H, 16.10", 1.75 kg
Acer Enduro Urban N3 EUN314-51W-70RF
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.86 kg
Acer Aspire 5 A515-45-R74Z
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 1.8 kg
Acer Swift 3 SF314-59-50MZ
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.2 kg
Acer Swift 3 SF314-43-R704
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 14.00", 1.19 kg
Acer Swift 3 SF314-43-R1PS
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 14.00", 1.2 kg
Acer Aspire 5 A515-45-R7HG
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A514-54-501Z
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.55 kg
Acer Enduro Urban N3 EUN314-51W-32N2
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 14.00", 1.86 kg
Acer Aspire Vero AV15-51-58JC
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1155G7, 15.60", 1.8 kg
Acer Aspire 3 A317-53-58F1
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 17.30", 2.6 kg
Acer Chromebook 514 CB514-1WT-36DP
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 14.00", 1.4 kg
Acer Aspire Vero AV15-51-55K2
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1155G7, 15.60", 1.8 kg
Acer Aspire 3 A317-33-C82Z
UHD Graphics (Jasper Lake 24 EU), Jasper Lake Celeron N5100, 17.30", 2.5 kg
Acer Aspire 5 A515-46-R3UB
Vega 6, Picasso (Ryzen 3000 APU) R3 3350U, 15.60", 1.8 kg
Acer Chromebook 514 CB514-1W-P0Y5
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake Pentium 7505, 14.00", 1.4 kg
Acer Swift 3 SF314-511-38C8
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 14.00", 1.2 kg
Acer TravelMate P2 P215-41-G2-R7PB
Vega 8 R4000, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 PRO 5850U, 15.60", 1.8 kg
Acer Swift 1 SF114-34-C1CG
UHD Graphics (Jasper Lake 16 EU), Jasper Lake Celeron N4500, 14.00", 1.3 kg
Acer Aspire Vero AV15-51-76PV
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1195G7, 15.60", 1.8 kg
Acer Aspire Vero AV15-51-78SB
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1195G7, 15.60", 1.8 kg
Acer Aspire Vero AV15-51-55CG
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1155G7, 15.60", 1.8 kg
Acer TravelMate P2 TMP215-53-39BE
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 15.60", 1.8 kg
Acer Aspire 3 A314-22-R9MH
Vega 3, Picasso (Ryzen 3000 APU) R3 3250U, 14.00", 1.9 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire 1 A114-33-P2EY
Autor: Stefan Hinum, 22.02.2022 (Update: 22.02.2022)