Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Acer Aspire 1 A114-61 im Test: ARM-Laptop mit langen Akkulaufzeiten

Günstiger Langläufer. Das Aspire 1 bietet einen IPS-Bildschirm, lautlosen Betrieb, Office 365 Personal (1-Jahres-Lizenz) und sehr gute Akkulaufzeiten. Acer setzt bei dem Windows-Notebook auf einen ARM-Prozessor. Das Gesamtpaket ist zum Testzeitpunkt ab etwa 273 Euro zu bekommen.

Acer hat mit dem Aspire 1 A114-61 ein einfaches 14-Zoll-Notebook im Sortiment, das von einem Qualcomm-Snapdragon-7c-SoC angetrieben wird. Als Betriebssystem dient Windows on ARM. Zu den Konkurrenten zählen Geräte wie das Samsung Galaxy Book Go, das Medion Akoya E14307, das Acer Swift 1 SF114-34.

Acer Aspire 1 A114-61-S58J (Aspire 1 A114 Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 7c 8 x 2.4 GHz, Cortex-A76 / A55 (Kryo 468)
Hauptspeicher
4096 MB 
, LPDDR4X
Bildschirm
14.00 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, Chi Mei N140HCA-EAC, IPS, spiegelnd: nein, 60 Hz
Massenspeicher
64 GB eMMC Flash, 64 GB 
, 34.2 GB verfügbar
Soundkarte
Qualcomm Aqstic
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Headset combined port, TPM 2.0
Netzwerk
802.11 b/g/n/ac (b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 18.9 x 328 x 236
Akku
50.3 Wh, 4471 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 11 Home
Kamera
Webcam: HD
Primary Camera: 0.9 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, Microsoft 365 Personal (1 Yearl), 24 Monate Garantie, Lüfterlos
Gewicht
1.5 kg, Netzteil: 262 g
Preis
349 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Dicke
Größe
Auflösung
Preis ab
77.6 %
12.2021
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
SD 7c, Adreno 618
1.5 kg18.9 mm14.00"1920x1080
81.5 %
12.2021
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Pentium N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
1.3 kg14.95 mm14.00"1920x1080
78.4 %
04.2021
Medion Akoya E14307
3020e, Vega 3
1.5 kg18 mm14.00"1920x1080
79.3 %
08.2021
Samsung Galaxy Book Go
SD 7c Gen 2, Adreno 618
1.4 kg15 mm14.00"1920x1080

Gehäuse & Ausstattung - Aspire 1 ohne Power Delivery

Acer verpackt die Technik des A114-61 in ein schneeweißes Kunststoffgehäuse, das über matte, glatte Oberflächen verfügt. Verarbeitungsmängel zeigt der Rechner nicht. Baseunit und Deckel können etwas verdreht werden. Der Akku ist fest verbaut. Die Innereien sind nach Demontage der Unterschale zugänglich.

Das Aspire bringt zwei USB-A-Steckplätze (1x USB 3.2 Gen 1, 1x USB 2.0) und einen USB-C-Anschluss (USB 3.2 Gen 1) mit. Letzterer unterstützt Displayport per USB-C, Power Delivery hingegen nicht. Einen Speicherkartenleser gibt es nicht. Der Qualcomm-SoC bietet Wi-Fi 5 (802.11ac) mit maximalen Transferraten von 866 MBit/s. Das integrierte LTE-Modem nutzt Acer nicht. Es kann auch nicht nachträglich aktiviert werden. Es fehlen sowohl die nötigen Antennen als auch ein SIM-Karten-Träger.

Als Betriebssystem dient Windows 10 Home im S-Modus. Ein kostenloses Upgrade auf die reguläre Home-Version von Windows 10 haben wir angewendet. Anschließend haben wir noch das angebotene Update auf Windows 11 durchgeführt.

Wichtig zu wissen: Auf einem Windows-on-ARM-Gerät sind aktuell nur 32-Bit-x86-Anwendungen (via Emulation) bzw. Anwendungen, die speziell für diese Plattform neu kompiliert wurden, nutzbar. In der Zukunft werden auch 64-Bit-x86-Anwendungen via Emulation nutzbar sein - allerdings nur unter Windows 11. Daher sollte vor dem Kauf die Lauffähigkeit der benötigten Software überprüft werden. Einige der von uns üblicherweise genutzten Benchmarks konnten nicht gestartet werden (Cinebench R15) bzw. brachen die Durchläufe immer mit einer Fehlermeldung ab (PC Mark 10, Teilbenchmarks PC Mark 8).

Größenvergleich

328 mm 236 mm 18.9 mm 1.5 kg324 mm 220 mm 18 mm 1.5 kg324 mm 225 mm 15 mm 1.4 kg322.8 mm 212.2 mm 14.95 mm 1.3 kg
Rechte Seite: USB 2.0 (Typ A), Steckplatz für ein Kabelschloss
Rechte Seite: USB 2.0 (Typ A), Steckplatz für ein Kabelschloss
Linke Seite: Netzanschluss, USB 3.2 Gen 1 (Typ C), USB 3.2 Gen 1 (Typ A), Audiokombo
Linke Seite: Netzanschluss, USB 3.2 Gen 1 (Typ C), USB 3.2 Gen 1 (Typ A), Audiokombo
ColorChecker
7.6 ∆E
13.8 ∆E
16 ∆E
15.1 ∆E
17.9 ∆E
16.7 ∆E
12.2 ∆E
18.5 ∆E
14.5 ∆E
9.1 ∆E
15.2 ∆E
14.4 ∆E
11 ∆E
14.5 ∆E
19.6 ∆E
13.2 ∆E
16.3 ∆E
20.6 ∆E
2 ∆E
11.4 ∆E
15 ∆E
12.3 ∆E
10.5 ∆E
4.2 ∆E
ColorChecker Acer Aspire 1 A114-61-S58J: 13.4 ∆E min: 2.01 - max: 20.61 ∆E

Eingabegeräte - Acer verzichtet beim A114-61 auf eine Tastenbeleuchtung

Die ebenen, leicht angerauten Tasten der unbeleuchteten Chiclet-Tastatur verfügen über einen kurzen Hub und einen klaren Druckpunkt. Der Tastenwiderstand dürfte etwas knackiger ausfallen. Während des Tippens gibt die Tastatur minimal nach. Als störend hat sich das nicht erwiesen. Insgesamt liefert Acer hier eine alltagstaugliche Tastatur.

Die glatte Oberfläche des multitouchfähigen Clickpads (ca. 10,5 x 6,5 cm) macht den Fingern das Gleiten leicht. Es reagiert auch in den Ecken auf Eingaben. Das Pad verfügt über einen kurzen Hub und einen klaren Druckpunkt.

Eingabegeräte Aspire 1
Eingabegeräte Aspire 1

Display - IPS an Bord

Helligkeit (220,2 cd/m²) und Kontrast (745:1) des matten 14-Zoll-Bildschirms (1.920 x 1.080 Bildpunkte) fallen zu gering aus. Wir sehen Werte jenseits von 300 cd/m² bzw. 1.000:1 als gut an. Die Messgeräte registrieren bei Helligkeitsstufen von 10 Prozent und darunter ein Flimmern mit einer Frequenz von 25.000 Hz. Sichtbar ist das Flimmern nicht. Aufgrund der hohen Frequenz sollten empfindliche Personen von Kopfschmerzen und/oder Augenproblemen verschont bleiben.

212
cd/m²
223
cd/m²
218
cd/m²
222
cd/m²
246
cd/m²
221
cd/m²
203
cd/m²
230
cd/m²
207
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
Chi Mei N140HCA-EAC
X-Rite i1Pro 2
Maximal: 246 cd/m² (Nits) Durchschnitt: 220.2 cd/m² Minimum: 5 cd/m²
Ausleuchtung: 83 %
Helligkeit Akku: 246 cd/m²
Kontrast: 745:1 (Schwarzwert: 0.33 cd/m²)
ΔE Color 5.31 | 0.59-29.43 Ø5.4
ΔE Greyscale 3.94 | 0.64-98 Ø5.6
43.4% AdobeRGB 1998 (Argyll 2.2.0 3D)
63% sRGB (Argyll 2.2.0 3D)
42% Display P3 (Argyll 2.2.0 3D)
Gamma: 2.21
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Chi Mei N140HCA-EAC, IPS, 1920x1080, 14.00
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Chi Mei N140HCA-EAC, IPS, 1920x1080, 14.00
Medion Akoya E14307
LG Philips LP140WFA-SPD1, IPS, 1920x1080, 14.00
Samsung Galaxy Book Go
AUO203D, TN, 1920x1080, 14.00
Display
-1%
-11%
Display P3 Coverage
42
41.4
-1%
37.3
-11%
sRGB Coverage
63
61.8
-2%
55.8
-11%
AdobeRGB 1998 Coverage
43.4
42.9
-1%
38.59
-11%
Response Times
8%
5%
-23%
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
33 ?(16, 17)
29 ?(13, 16)
12%
33 ?(16, 17)
-0%
40 ?(21, 19)
-21%
Response Time Black / White *
23 ?(13, 10)
20 ?(12, 8)
13%
21 ?(12, 9)
9%
11 ?(7, 4)
52%
PWM Frequency
25000 ?(10)
25000 ?(10)
0%
200 ?(20)
-99%
Bildschirm
15%
23%
-61%
Helligkeit Bildmitte
246
295
20%
297
21%
230
-7%
Brightness
220
265
20%
267
21%
201
-9%
Brightness Distribution
83
85
2%
86
4%
80
-4%
Schwarzwert *
0.33
0.31
6%
0.23
30%
0.36
-9%
Kontrast
745
952
28%
1291
73%
639
-14%
Delta E Colorchecker *
5.31
5.43
-2%
5.92
-11%
12.23
-130%
Colorchecker dE 2000 max. *
18.2
9.51
48%
8.39
54%
23.26
-28%
Delta E Graustufen *
3.94
4.19
-6%
4.41
-12%
15.28
-288%
Gamma
2.21 100%
2.11 104%
2.71 81%
2.55 86%
CCT
6356 102%
7084 92%
7244 90%
18403 35%
Colorchecker dE 2000 calibrated *
5.07
Farbraum (Prozent von AdobeRGB 1998)
35
Color Space (Percent of sRGB)
56
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
7% / 10%
6% / 12%
-42% / -51%

* ... kleinere Werte sind besser

Im Auslieferungszustand zeigt der Bildschirm eine ordentliche Farbdarstellung, die Farben weichen aber etwas vom Soll ab - die Farbe Blau am stärksten. Im Durchschnitt bewegen sich die Werte in einem akzeptablen Rahmen. Die Farbräume AdobeRGB (43 Prozent), sRGB (63 Prozent) und DCI-P3 (42 Prozent) kann das Display nicht abbilden.

CalMAN - Color Checker
CalMAN - Color Checker
CalMAN - Graustufen
CalMAN - Graustufen
CalMAN - Farbsättigung
CalMAN - Farbsättigung

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
23 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 13 ms steigend
↘ 10 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind gut, für anspruchsvolle Spieler könnten der Bildschirm jedoch zu langsam sein.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 37 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten durchschnittlich (23.4 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
33 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 16 ms steigend
↘ 17 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind langsam und dadurch für viele Spieler wahrscheinlich zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.692 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 30 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (37 ms).

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM festgestellt 25000 Hz ≤ 10 % Helligkeit

Das Display flackert mit 25000 Hz (höchstwahrscheinlich durch Pulsweitenmodulation PWM) bei einer eingestellten Helligkeit von 10 % und darunter. Darüber sollte es zu keinem Flackern kommen.

Die Frequenz von 25000 Hz ist sehr hoch und sollte daher auch bei empfindlichen Personen zu keinen Problemen führen.

Im Vergleich: 52 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 21941 (Minimum 5, Maximum 3846000) Hz.

Das blickwinkelstabile IPS-Panel ist aus jeder Position heraus ablesbar. Im Freien ist ein Ablesen des Bildschirms möglich, wenn die Sonne nicht allzu hell strahlt.

Das Aspire im Freien.
Das Aspire im Freien.

Leistung - Acer verbaut einen ARM-Prozessor

Acer liefert mit dem Aspire 1 A114-61 ein 14-Zoll-Notebook, das zur Nutzung einfacher Anwendungen aus den Bereichen Office und Internet geeignet ist.

CPU-Z
CPU-Z
CPU-Z
DXVAChecker
HWInfo
HWInfo
 
 

Testbedingungen

Herstellerspezifische Energieprofile bietet das Aspire nicht. Es kommt das Windows-Standardprofil "Ausbalanciert" zum Einsatz. Andere Profile stehen nicht zur Verfügung und können auch nicht angelegt werden.

Prozessor

Das Aspire wird von einem passiv gekühlten Snapdragon-7c-SoC der Firma Qualcomm angetrieben. Das SoC verfügt über acht CPU-Kerne (2x Cortex A76, 6x Cortex A55), die einen big.LITTLE-Verbund bilden.

Cinebench R10 Rendering Single 32Bit
1381
Cinebench R10 Rendering Multiple CPUs 32Bit
3518
Cinebench R10 Shading 32Bit
288
Cinebench R11.5 CPU Single 64Bit
0.75 Points
Cinebench R11.5 CPU Multi 64Bit
2.4 Points
Hilfe
CPU Performance Rating - Percent
Durchschnitt der Klasse Office
 
94.2 pt ∼94%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
51.3 pt ∼51%
Medion Akoya E14307 -5!
AMD 3020e
34.7 pt ∼35%
Samsung Galaxy Book Go -10!
Qualcomm Snapdragon 7c Gen 2
32.2 pt ∼32%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c
31 pt ∼31%
Acer Aspire 1 A114-32-P0K1 -13!
Intel Pentium Silver N5000
30.3 pt ∼30%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
29.2 pt ∼29%
Cinebench R23
CPU (Single Core)
Durchschnitt der Klasse Office
  (208 - 1578, n=70, der letzten 2 Jahre)
1212 Points ∼100% +278%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
666 Points ∼55% +107%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e
603 Points ∼50% +88%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c
321 Points ∼26%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
321 Points ∼26% 0%
CPU (Multi Core)
Durchschnitt der Klasse Office
  (830 - 9653, n=72, der letzten 2 Jahre)
4831 Points ∼100% +482%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
1671 Points ∼35% +101%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e
943 Points ∼20% +14%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c
830 Points ∼17%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
830 Points ∼17% 0%
Cinebench R20
CPU (Single Core)
Durchschnitt der Klasse Office
  (114 - 606, n=125, der letzten 2 Jahre)
460 Points ∼100% +304%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
237 Points ∼52% +108%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e
236 Points ∼51% +107%
Acer Aspire 1 A114-32-P0K1
Intel Pentium Silver N5000
167 Points ∼36% +46%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c
114 Points ∼25%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
114 Points ∼25% 0%
CPU (Multi Core)
Durchschnitt der Klasse Office
  (323 - 3693, n=125, der letzten 2 Jahre)
1824 Points ∼100% +465%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
635 Points ∼35% +97%
Acer Aspire 1 A114-32-P0K1
Intel Pentium Silver N5000
424 Points ∼23% +31%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e
369 Points ∼20% +14%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c
323 Points ∼18%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
323 Points ∼18% 0%
Cinebench R11.5
CPU Single 64Bit
Durchschnitt der Klasse Office
  (0.32 - 2.67, n=17, der letzten 2 Jahre)
1.743 Points ∼100% +132%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
1.36 Points ∼78% +81%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c
0.75 Points ∼43%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
0.75 Points ∼43% 0%
Samsung Galaxy Book Go
Qualcomm Snapdragon 7c Gen 2
0.32 Points ∼18% -57%
CPU Multi 64Bit
Durchschnitt der Klasse Office
  (1.88 - 16.6, n=17, der letzten 2 Jahre)
8.28 Points ∼100% +245%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
3.47 Points ∼42% +45%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c
2.4 Points ∼29%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
2.4 Points ∼29% 0%
Samsung Galaxy Book Go
Qualcomm Snapdragon 7c Gen 2
1.88 Points ∼23% -22%
Cinebench R10
Rendering Single 32Bit
Durchschnitt der Klasse Office
  (511 - 8324, n=17, der letzten 2 Jahre)
5003 Points ∼100% +262%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
4057 Points ∼81% +194%
Acer Aspire 1 A114-32-P0K1
Intel Pentium Silver N5000
2310 Points ∼46% +67%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c
1381 Points ∼28%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
1381 Points ∼28% 0%
Samsung Galaxy Book Go
Qualcomm Snapdragon 7c Gen 2
511 Points ∼10% -63%
Rendering Multiple CPUs 32Bit
Durchschnitt der Klasse Office
  (3053 - 34586, n=17, der letzten 2 Jahre)
17765 Points ∼100% +405%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
9343 Points ∼53% +166%
Acer Aspire 1 A114-32-P0K1
Intel Pentium Silver N5000
5730 Points ∼32% +63%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c
3518 Points ∼20%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
3518 Points ∼20% 0%
Samsung Galaxy Book Go
Qualcomm Snapdragon 7c Gen 2
3053 Points ∼17% -13%
Blender 2.79 - BMW27 CPU
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c
3895 Seconds * ∼100%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
3895 Seconds * ∼100% -0%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
3157 Seconds * ∼81% +19%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e
2964 Seconds * ∼76% +24%
Durchschnitt der Klasse Office
  (302 - 3895, n=126, der letzten 2 Jahre)
819 Seconds * ∼21% +79%
7-Zip 18.03
7z b 4
Durchschnitt der Klasse Office
  (4963 - 44266, n=126, der letzten 2 Jahre)
21339 MIPS ∼100% +186%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
8577 MIPS ∼40% +15%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c
7459 MIPS ∼35%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
7459 MIPS ∼35% 0%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e
4963 MIPS ∼23% -33%
7z b 4 -mmt1
Durchschnitt der Klasse Office
  (2059 - 5565, n=127, der letzten 2 Jahre)
4482 MIPS ∼100% +118%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
3337 MIPS ∼74% +62%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e
2597 MIPS ∼58% +26%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c
2059 MIPS ∼46%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
2059 MIPS ∼46% 0%
Geekbench 5.3
64 Bit Multi-Core Score
Durchschnitt der Klasse Office
  (1039 - 6889, n=122, der letzten 2 Jahre)
4128 Points ∼100% +24%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c
3323 Points ∼80%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
  (1687 - 3323, n=3)
2245 Points ∼54% -32%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
1915 Points ∼46% -42%
Samsung Galaxy Book Go
Qualcomm Snapdragon 7c Gen 2
1630 Points ∼39% -51%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e
1188 Points ∼29% -64%
64 Bit Single-Core Score
Durchschnitt der Klasse Office
  (431 - 1648, n=122, der letzten 2 Jahre)
1205 Points ∼100% +37%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c
882 Points ∼73%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
733 Points ∼61% -17%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
  (597 - 882, n=3)
700 Points ∼58% -21%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e
638 Points ∼53% -28%
Samsung Galaxy Book Go
Qualcomm Snapdragon 7c Gen 2
556 Points ∼46% -37%
HWBOT x265 Benchmark v2.2 - 4k Preset
Durchschnitt der Klasse Office
  (0.63 - 11.3, n=123, der letzten 2 Jahre)
5.73 fps ∼100% +810%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
1.55 fps ∼27% +146%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e
1.15 fps ∼20% +83%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c
0.63 fps ∼11%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
0.63 fps ∼11% 0%
LibreOffice - 20 Documents To PDF
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c
210 s * ∼100%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
210 s * ∼100% -0%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e
180 s * ∼86% +14%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
94.2 s * ∼45% +55%
Durchschnitt der Klasse Office
  (21.5 - 210, n=125, der letzten 2 Jahre)
61.1 s * ∼29% +71%
R Benchmark 2.5 - Overall mean
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c
2.07 sec * ∼100%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
2.07 sec * ∼100% -0%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e
1.578 sec * ∼76% +24%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
1.112 sec * ∼54% +46%
Durchschnitt der Klasse Office
  (0.536 - 2.07, n=125, der letzten 2 Jahre)
0.696 sec * ∼34% +66%
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score
Acer Aspire 1 A114-32-P0K1
Intel Pentium Silver N5000
2784 ms * ∼100% -55%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
  (1792 - 2050, n=3)
1881 ms * ∼68% -5%
Samsung Galaxy Book Go
Qualcomm Snapdragon 7c Gen 2
1819 ms * ∼65% -1%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c
1800 ms * ∼65%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e
1558 ms * ∼56% +13%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e
1532 ms * ∼55% +15%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
1404 ms * ∼50% +22%
Durchschnitt der Klasse Office
  (613 - 2170, n=124, der letzten 2 Jahre)
879 ms * ∼32% +51%
Octane V2 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Office
  (16762 - 65503, n=35, der letzten 2 Jahre)
45143 Points ∼100% +126%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
25840 Points ∼57% +29%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
  (20009 - 25578, n=3)
22703 Points ∼50% +13%
Samsung Galaxy Book Go
Qualcomm Snapdragon 7c Gen 2
20737 Points ∼46% +4%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e
20692 Points ∼46% +3%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c
20009 Points ∼44%
Acer Aspire 1 A114-32-P0K1
Intel Pentium Silver N5000
13123 Points ∼29% -34%
JetStream 1.1 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Office
  (101.3 - 305, n=23, der letzten 2 Jahre)
233 Points ∼100% +113%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
136.4 Points ∼59% +25%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c
109.5 Points ∼47%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
109.5 Points ∼47% 0%
Acer Aspire 1 A114-32-P0K1
Intel Pentium Silver N5000
104.4 Points ∼45% -5%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e
103.9 Points ∼45% -5%
Samsung Galaxy Book Go
Qualcomm Snapdragon 7c Gen 2
101.3 Points ∼43% -7%
Jetstream 2 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Office
  (58.2 - 183, n=40, der letzten 2 Jahre)
144.4 Points ∼100% +133%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
87.9 Points ∼61% +42%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
  (60 - 68.5, n=3)
63.5 Points ∼44% +2%
Samsung Galaxy Book Go
Qualcomm Snapdragon 7c Gen 2
62.9 Points ∼44% +1%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c
62.1 Points ∼43%

* ... kleinere Werte sind besser

Performance Rating
Durchschnitt der Klasse Office
 
100 pt ∼100%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
29 pt ∼29%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e, Vega 3
25.2 pt ∼25%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c, Adreno 618
9.5 pt ∼10%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
9.5 pt ∼10%
AIDA64 / FP32 Ray-Trace
Durchschnitt der Klasse Office
  (109 - 11601, n=109, der letzten 2 Jahre)
5785 KRay/s ∼100% +5207%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e, Vega 3
1266 KRay/s ∼22% +1061%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
940 KRay/s ∼16% +762%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c, Adreno 618
109 KRay/s ∼2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
109 KRay/s ∼2% 0%
AIDA64 / FPU Julia
Durchschnitt der Klasse Office
  (3414 - 65333, n=109, der letzten 2 Jahre)
28894 Points ∼100% +746%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e, Vega 3
6369 Points ∼22% +87%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
5420 Points ∼19% +59%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c, Adreno 618
3414 Points ∼12%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
3414 Points ∼12% 0%
AIDA64 / CPU SHA3
Durchschnitt der Klasse Office
  (125 - 2259, n=109, der letzten 2 Jahre)
1409 MB/s ∼100% +1027%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
397 MB/s ∼28% +218%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e, Vega 3
327 MB/s ∼23% +162%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c, Adreno 618
125 MB/s ∼9%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
125 MB/s ∼9% 0%
AIDA64 / CPU Queen
Durchschnitt der Klasse Office
  (3308 - 92177, n=109, der letzten 2 Jahre)
47989 Points ∼100% +1351%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
24005 Points ∼50% +626%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e, Vega 3
10667 Points ∼22% +222%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c, Adreno 618
3308 Points ∼7%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
3308 Points ∼7% 0%
AIDA64 / FPU SinJulia
Durchschnitt der Klasse Office
  (546 - 13355, n=109, der letzten 2 Jahre)
5060 Points ∼100% +827%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e, Vega 3
1522 Points ∼30% +179%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
934 Points ∼18% +71%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c, Adreno 618
546 Points ∼11%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
546 Points ∼11% 0%
AIDA64 / FPU Mandel
Durchschnitt der Klasse Office
  (1864 - 35619, n=109, der letzten 2 Jahre)
15929 Points ∼100% +755%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e, Vega 3
3386 Points ∼21% +82%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
2811 Points ∼18% +51%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c, Adreno 618
1864 Points ∼12%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
1864 Points ∼12% 0%
AIDA64 / CPU AES
Durchschnitt der Klasse Office
  (189 - 91726, n=109, der letzten 2 Jahre)
40741 MB/s ∼100% +21456%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
14460 MB/s ∼35% +7551%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e, Vega 3
10143 MB/s ∼25% +5267%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c, Adreno 618
189 MB/s ∼0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
189 MB/s ∼0% 0%
AIDA64 / CPU ZLib
Durchschnitt der Klasse Office
  (88.1 - 713, n=118, der letzten 2 Jahre)
306 MB/s ∼100% +247%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
140 MB/s ∼46% +59%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c, Adreno 618
88.1 MB/s ∼29%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
88.1 MB/s ∼29% 0%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e, Vega 3
79 MB/s ∼26% -10%
AIDA64 / FP64 Ray-Trace
Durchschnitt der Klasse Office
  (59 - 6396, n=109, der letzten 2 Jahre)
3111 KRay/s ∼100% +5173%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e, Vega 3
694 KRay/s ∼22% +1076%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
523 KRay/s ∼17% +786%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c, Adreno 618
59 KRay/s ∼2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
59 KRay/s ∼2% 0%
AIDA64 / CPU PhotoWorxx
Durchschnitt der Klasse Office
  (2193 - 44296, n=109, der letzten 2 Jahre)
18059 MPixel/s ∼100% +723%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
7639 MPixel/s ∼42% +248%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e, Vega 3
6868 MPixel/s ∼38% +213%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c, Adreno 618
2193 MPixel/s ∼12%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
2193 MPixel/s ∼12% 0%

System Performance

Das verbaute ARM-SoC liefert genug Rechenleistung für einfache Anwendungen aus den Bereichen Office und Internet. Übermäßig flink geht der Rechner nicht zu Werke. Es dauert schon mal einen Augenblick bis eine Anwendung bzw. ein Fenster geöffnet wird. Generell sollten der Hardware nur wenige gleichzeitig geöffnete Browserfenster bzw. Anwendungen zugemutet werden, sonst arbeitet das System noch zähflüssiger. Wir können an dieser Stelle lediglich ein Ergebnis des PC-Mark-8-Home-Benchmarks liefern. Die übrigen Benchmarks (PCM8 und PCM10) brachen immer mit einer Fehlermeldung ab.

PCMark 8 Home Score Accelerated v2
1275 Punkte
Hilfe
PCMark 8 / Home Score Accelerated v2
Durchschnitt der Klasse Office
  (1275 - 5686, n=45, der letzten 2 Jahre)
3701 Points ∼100% +190%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Pentium N6000, 128 GB eMMC Flash
2438 Points ∼66% +91%
Medion Akoya E14307
Vega 3, 3020e, FORESEE S40RF 128G
2214 Points ∼60% +74%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Adreno 618, SD 7c, 64 GB eMMC Flash
1275 Points ∼34%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c, Qualcomm Adreno 618
 
1275 Points ∼34% 0%
AIDA64 / Memory Copy
Durchschnitt der Klasse Office
  (11929 - 68450, n=109, der letzten 2 Jahre)
29932 MB/s ∼100% +126%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
17531 MB/s ∼59% +32%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e, Vega 3
15221 MB/s ∼51% +15%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c, Adreno 618
13266 MB/s ∼44%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
13266 MB/s ∼44% 0%
AIDA64 / Memory Read
Durchschnitt der Klasse Office
  (12298 - 63676, n=108, der letzten 2 Jahre)
33348 MB/s ∼100% +154%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e, Vega 3
17982 MB/s ∼54% +37%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
16738 MB/s ∼50% +27%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c, Adreno 618
13142 MB/s ∼39%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
13142 MB/s ∼39% 0%
AIDA64 / Memory Write
Durchschnitt der Klasse Office
  (10482 - 66791, n=109, der letzten 2 Jahre)
33556 MB/s ∼100% +148%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
21318 MB/s ∼64% +58%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e, Vega 3
17505 MB/s ∼52% +30%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c, Adreno 618
13505 MB/s ∼40%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
13505 MB/s ∼40% 0%
AIDA64 / Memory Latency
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c, Adreno 618
336 ns * ∼100%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 7c
 
336 ns * ∼100% -0%
Medion Akoya E14307
AMD 3020e, Vega 3
111 ns * ∼33% +67%
Durchschnitt der Klasse Office
  (61.4 - 336, n=118, der letzten 2 Jahre)
82.4 ns * ∼25% +75%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
61.4 ns * ∼18% +82%

* ... kleinere Werte sind besser

Massenspeicher

Das verbaute eMMC-Modul verfügt über eine Kapazität von 64 GB. Davon sind knapp 34 GB nutzbar. Der für Anwendungen und Daten zur Verfügung stehende Platz wird noch weiter verknappt, da zur Durchführung der halbjährlichen Windows-Versions-Updates ca. 10 GB freier Speicherplatz benötigt wird. Eine Erweiterung des Speicherplatzes ist nicht möglich. Die Transferraten bewegen sich auf einem normalen Niveau für eMMC-Speicher; zur Spitze der eMMC-Module zählt das hier verbaute Modell aber nicht.

64 GB eMMC Flash
CDM 5/6 Read Seq Q32T1: 199.8 MB/s
CDM 5/6 Write Seq Q32T1: 162.9 MB/s
CDM 5/6 Read 4K Q32T1: 50.9 MB/s
CDM 5/6 Write 4K Q32T1: 20.85 MB/s
CDM 5 Read Seq: 238.8 MB/s
CDM 5 Write Seq: 209 MB/s
CDM 5/6 Read 4K: 9.914 MB/s
CDM 5/6 Write 4K: 13.31 MB/s
Drive Performance Rating - Percent
Durchschnitt der Klasse Office
 
98.3 pt ∼98%
Samsung Galaxy Book Go -8!
128 GB UFS 2.1 Flash
30.1 pt ∼30%
Medion Akoya E14307
FORESEE S40RF 128G
25.8 pt ∼26%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
128 GB eMMC Flash
12.4 pt ∼12%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
64 GB eMMC Flash
10.3 pt ∼10%
Durchschnittliche 64 GB eMMC Flash
 
8.7 pt ∼9%
DiskSpd
seq read
Durchschnitt der Klasse Office
  (215 - 4346, n=112, der letzten 2 Jahre)
1724 MB/s ∼100% +702%
Medion Akoya E14307
FORESEE S40RF 128G
482 (478.48min - 481.93max) MB/s ∼28% +124%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
128 GB eMMC Flash
249 (225.9min - 248.59max) MB/s ∼14% +16%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
64 GB eMMC Flash
215 (199.65min - 214.75max) MB/s ∼12%
Durchschnittliche 64 GB eMMC Flash
  (215 - 250, n=7)
185.9 MB/s ∼11% -14%
seq write
Durchschnitt der Klasse Office
  (56.3 - 4947, n=112, der letzten 2 Jahre)
1589 MB/s ∼100% +679%
Medion Akoya E14307
FORESEE S40RF 128G
305 (271.28min - 304.7max) MB/s ∼19% +50%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
64 GB eMMC Flash
204 (132.39min - 204.26max) MB/s ∼13%
Durchschnittliche 64 GB eMMC Flash
  (204 - 213, n=7)
126 MB/s ∼8% -38%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
128 GB eMMC Flash
56.3 (54.74min - 56.32max) MB/s ∼4% -72%
seq q8 t1 read
Durchschnitt der Klasse Office
  (200 - 6952, n=111, der letzten 2 Jahre)
2639 MB/s ∼100% +1220%
Medion Akoya E14307
FORESEE S40RF 128G
519 (468.29min - 519.03max) MB/s ∼20% +160%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
128 GB eMMC Flash
267 (127.72min - 266.87max) MB/s ∼10% +34%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
64 GB eMMC Flash
200 (146.38min - 200.28max) MB/s ∼8%
Durchschnittliche 64 GB eMMC Flash
  (200 - 239, n=7)
182 MB/s ∼7% -9%
seq q8 t1 write
Durchschnitt der Klasse Office
  (57 - 5160, n=112, der letzten 2 Jahre)
1853 MB/s ∼100% +709%
Medion Akoya E14307
FORESEE S40RF 128G
286 (283.68min - 285.84max) MB/s ∼15% +25%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
64 GB eMMC Flash
229 (147.34min - 229.05max) MB/s ∼12%
Durchschnittliche 64 GB eMMC Flash
  (229 - 229, n=7)
131.9 MB/s ∼7% -42%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
128 GB eMMC Flash
57 (55.27min - 56.95max) MB/s ∼3% -75%
4k q1 t1 read
Durchschnitt der Klasse Office
  (7.83 - 94.3, n=112, der letzten 2 Jahre)
47.5 MB/s ∼100% +426%
Medion Akoya E14307
FORESEE S40RF 128G
22.7 (22.64min - 22.67max) MB/s ∼48% +151%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
128 GB eMMC Flash
14.2 (13.54min - 14.22max) MB/s ∼30% +57%
Durchschnittliche 64 GB eMMC Flash
  (9.03 - 20.1, n=7)
10.6 MB/s ∼22% +17%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
64 GB eMMC Flash
9.03 (8.77min - 9.03max) MB/s ∼19%
4k q1 t1 write
Durchschnitt der Klasse Office
  (10.2 - 310, n=111, der letzten 2 Jahre)
146.8 MB/s ∼100% +669%
Medion Akoya E14307
FORESEE S40RF 128G
40.1 (39.96min - 40.06max) MB/s ∼27% +110%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
64 GB eMMC Flash
19.1 (18.37min - 19.07max) MB/s ∼13%
Durchschnittliche 64 GB eMMC Flash
  (19.1 - 34.8, n=7)
14.4 MB/s ∼10% -25%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
128 GB eMMC Flash
14.3 (13.14min - 14.31max) MB/s ∼10% -25%
4k q32 t16 read
Durchschnitt der Klasse Office
  (10.8 - 3078, n=112, der letzten 2 Jahre)
935 MB/s ∼100% +2610%
Medion Akoya E14307
FORESEE S40RF 128G
192 (183.46min - 192.41max) MB/s ∼21% +457%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
64 GB eMMC Flash
34.5 (24.33min - 34.5max) MB/s ∼4%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
128 GB eMMC Flash
27.4 (26.1min - 27.39max) MB/s ∼3% -21%
Durchschnittliche 64 GB eMMC Flash
  (34.5 - 51.4, n=7)
23 MB/s ∼2% -33%
4k q32 t16 write
Durchschnitt der Klasse Office
  (11.5 - 2284, n=112, der letzten 2 Jahre)
811 MB/s ∼100% +4214%
Medion Akoya E14307
FORESEE S40RF 128G
138 (134.3min - 137.91max) MB/s ∼17% +634%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
128 GB eMMC Flash
20.5 (18.59min - 20.54max) MB/s ∼3% +9%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
64 GB eMMC Flash
18.8 (18.78min - 18.83max) MB/s ∼2%
Durchschnittliche 64 GB eMMC Flash
  (18.8 - 43.7, n=7)
17.7 MB/s ∼2% -6%
AS SSD
Score Total
Durchschnitt der Klasse Office
  (125 - 7098, n=115, der letzten 2 Jahre)
2942 Points ∼100% +2198%
Samsung Galaxy Book Go
128 GB UFS 2.1 Flash
684 Points ∼23% +434%
Medion Akoya E14307
FORESEE S40RF 128G
572 Points ∼19% +347%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
64 GB eMMC Flash
128 Points ∼4%
Durchschnittliche 64 GB eMMC Flash
  (36 - 225, n=9)
126.4 Points ∼4% -1%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
128 GB eMMC Flash
125 Points ∼4% -2%
Score Read
Durchschnitt der Klasse Office
  (49 - 2864, n=115, der letzten 2 Jahre)
1128 Points ∼100% +2202%
Samsung Galaxy Book Go
128 GB UFS 2.1 Flash
319 Points ∼28% +551%
Medion Akoya E14307
FORESEE S40RF 128G
252 Points ∼22% +414%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
128 GB eMMC Flash
60 Points ∼5% +22%
Durchschnittliche 64 GB eMMC Flash
  (21 - 88, n=9)
52.3 Points ∼5% +7%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
64 GB eMMC Flash
49 Points ∼4%
Score Write
Durchschnitt der Klasse Office
  (39 - 3023, n=115, der letzten 2 Jahre)
1268 Points ∼100% +2292%
Samsung Galaxy Book Go
128 GB UFS 2.1 Flash
211 Points ∼17% +298%
Medion Akoya E14307
FORESEE S40RF 128G
190 Points ∼15% +258%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
64 GB eMMC Flash
53 Points ∼4%
Durchschnittliche 64 GB eMMC Flash
  (4 - 92, n=9)
45.6 Points ∼4% -14%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
128 GB eMMC Flash
39 Points ∼3% -26%
Seq Read
Durchschnitt der Klasse Office
  (266 - 5613, n=115, der letzten 2 Jahre)
2088 MB/s ∼100% +685%
Medion Akoya E14307
FORESEE S40RF 128G
472.7 MB/s ∼23% +78%
Samsung Galaxy Book Go
128 GB UFS 2.1 Flash
449 MB/s ∼22% +69%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
128 GB eMMC Flash
272.1 MB/s ∼13% +2%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
64 GB eMMC Flash
266.1 MB/s ∼13%
Durchschnittliche 64 GB eMMC Flash
  (74.2 - 290, n=11)
180 MB/s ∼9% -32%
Seq Write
Durchschnitt der Klasse Office
  (52.2 - 4909, n=115, der letzten 2 Jahre)
1306 MB/s ∼100% +535%
Medion Akoya E14307
FORESEE S40RF 128G
316.6 MB/s ∼24% +54%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
64 GB eMMC Flash
205.7 MB/s ∼16%
Samsung Galaxy Book Go
128 GB UFS 2.1 Flash
185.2 MB/s ∼14% -10%
Durchschnittliche 64 GB eMMC Flash
  (18.5 - 206, n=11)
101.3 MB/s ∼8% -51%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
128 GB eMMC Flash
52.2 MB/s ∼4% -75%
4K Read
Durchschnitt der Klasse Office
  (8.89 - 86.8, n=115, der letzten 2 Jahre)
46.5 MB/s ∼100% +423%
Medion Akoya E14307
FORESEE S40RF 128G
23.47 MB/s ∼50% +164%
Durchschnittliche 64 GB eMMC Flash
  (5.78 - 78.5, n=10)
19 MB/s ∼41% +114%
Samsung Galaxy Book Go
128 GB UFS 2.1 Flash
16.56 MB/s ∼36% +86%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
128 GB eMMC Flash
12.25 MB/s ∼26% +38%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
64 GB eMMC Flash
8.89 MB/s ∼19%
4K Write
Durchschnitt der Klasse Office
  (13.9 - 257, n=115, der letzten 2 Jahre)
133 MB/s ∼100% +785%
Samsung Galaxy Book Go
128 GB UFS 2.1 Flash
38.97 MB/s ∼29% +159%
Medion Akoya E14307
FORESEE S40RF 128G
36.34 MB/s ∼27% +142%
Durchschnittliche 64 GB eMMC Flash
  (1.31 - 35.1, n=10)
17.4 MB/s ∼13% +16%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
64 GB eMMC Flash
15.02 MB/s ∼11%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
128 GB eMMC Flash
13.86 MB/s ∼10% -8%
4K-64 Read
Durchschnitt der Klasse Office
  (13.1 - 2224, n=115, der letzten 2 Jahre)
869 MB/s ∼100% +6513%
Samsung Galaxy Book Go
128 GB UFS 2.1 Flash
257.4 MB/s ∼30% +1859%
Medion Akoya E14307
FORESEE S40RF 128G
181.4 MB/s ∼21% +1281%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
128 GB eMMC Flash
20.78 MB/s ∼2% +58%
Durchschnittliche 64 GB eMMC Flash
  (6.95 - 40.3, n=10)
19.1 MB/s ∼2% +45%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
64 GB eMMC Flash
13.14 MB/s ∼2%
4K-64 Write
Durchschnitt der Klasse Office
  (17.7 - 2470, n=115, der letzten 2 Jahre)
1004 MB/s ∼100% +5579%
Samsung Galaxy Book Go
128 GB UFS 2.1 Flash
153.2 MB/s ∼15% +767%
Medion Akoya E14307
FORESEE S40RF 128G
122 MB/s ∼12% +590%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
128 GB eMMC Flash
19.95 MB/s ∼2% +13%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
64 GB eMMC Flash
17.68 MB/s ∼2%
Durchschnittliche 64 GB eMMC Flash
  (1.16 - 44.5, n=10)
16.4 MB/s ∼2% -7%
Access Time Read
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
64 GB eMMC Flash
0.389 ms * ∼100%
Durchschnittliche 64 GB eMMC Flash
  (0.151 - 0.86, n=8)
0.3514 ms * ∼90% +10%
Medion Akoya E14307
FORESEE S40RF 128G
0.35 ms * ∼90% +10%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
128 GB eMMC Flash
0.286 ms * ∼74% +26%
Samsung Galaxy Book Go
128 GB UFS 2.1 Flash
0.282 ms * ∼72% +28%
Durchschnitt der Klasse Office
  (0.032 - 0.389, n=110, der letzten 2 Jahre)
0.09268 ms * ∼24% +76%
Access Time Write
Durchschnittliche 64 GB eMMC Flash
  (0.233 - 3.33, n=9)
1.148 ms * ∼100% -60%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
64 GB eMMC Flash
0.717 ms * ∼62%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
128 GB eMMC Flash
0.433 ms * ∼38% +40%
Medion Akoya E14307
FORESEE S40RF 128G
0.328 ms * ∼29% +54%
Samsung Galaxy Book Go
128 GB UFS 2.1 Flash
0.117 ms * ∼10% +84%
Durchschnitt der Klasse Office
  (0.018 - 0.818, n=115, der letzten 2 Jahre)
0.101 ms * ∼9% +86%

* ... kleinere Werte sind besser

Dauerleistung Lesen: DiskSpd Read Loop, Queue Depth 8

0153045607590105120135150165180195210225240255Tooltip
Acer Aspire 1 A114-61-S58J 64 GB eMMC Flash: Ø229 (141.07-248.51)
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1 128 GB eMMC Flash: Ø252 (128.77-269.18)

Grafikkarte

Die Grafikausgabe erledigt die Adreno-618-GPU. Sie ist zur Nutzung einfacher Casual-Games bzw. Browserspiele gemacht, wie sie im Microsoft Store zu finden sind. Ein integrierter Decoder entlastet den Prozessor bei der Wiedergabe von Videos. Dabei werden die weit verbreiteten Formate H.264, H.265/HEVC und VP9 unterstützt.

3DMark 11 Performance
648 Punkte
Hilfe
3DMark Performance Rating - Percent
Durchschnitt der Klasse Office
 
100 pt ∼100%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Intel Pentium Silver N6000
38.9 pt ∼39%
Medion Akoya E14307
AMD Radeon RX Vega 3, AMD 3020e
24 pt ∼24%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Adreno 618, Qualcomm Snapdragon 7c
17 pt ∼17%
Durchschnittliche Qualcomm Adreno 618
 
17 pt ∼17%
Samsung Galaxy Book Go -1!
Qualcomm Adreno 618, Qualcomm Snapdragon 7c Gen 2
14.3 pt ∼14%
3DMark 11 - 1280x720 Performance GPU
Durchschnitt der Klasse Office
  (599 - 11538, n=122, der letzten 2 Jahre)
4192 Points ∼100% +600%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Intel Pentium Silver N6000
1356 Points ∼32% +126%
Medion Akoya E14307
AMD Radeon RX Vega 3, AMD 3020e
1217 Points ∼29% +103%
Samsung Galaxy Book Go
Qualcomm Adreno 618, Qualcomm Snapdragon 7c Gen 2
599 Points ∼14% 0%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Adreno 618, Qualcomm Snapdragon 7c
599 Points ∼14%
Durchschnittliche Qualcomm Adreno 618
  (599 - 599, n=2)
599 Points ∼14% 0%
3DMark - Night Raid Graphics Score
Durchschnitt der Klasse Office
  (1774 - 21758, n=38, der letzten 2 Jahre)
9372 Points ∼100% +407%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Intel Pentium Silver N6000
4254 Points ∼45% +130%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Adreno 618, Qualcomm Snapdragon 7c
1849 Points ∼20%
Durchschnittliche Qualcomm Adreno 618
 
1849 Points ∼20% 0%
Medion Akoya E14307
AMD Radeon RX Vega 3, AMD 3020e
1774 Points ∼19% -4%
BioShock Infinite - 1280x720 Very Low Preset
Durchschnitt der Klasse Office
  (23 - 142.3, n=19, der letzten 2 Jahre)
76.1 fps ∼100% +231%
Acer Swift 1 SF114-34-P91A
Intel Pentium Silver N6000, Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
35 fps ∼46% +52%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c, Qualcomm Adreno 618
23 fps ∼30%
Durchschnittliche Qualcomm Adreno 618
 
23 fps ∼30% 0%
Diablo III - 1024x768 Low / off
Durchschnitt der Klasse Office
  (20.7 - 125.3, n=4, der letzten 2 Jahre)
57.4 fps ∼100% +177%
Acer Swift 1 SF114-34-P91A
Intel Pentium Silver N6000, Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
44.6 (19.5min, 23.8P0.1, 31.6P1) fps ∼78% +115%
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c, Qualcomm Adreno 618
20.7 (16min) fps ∼36%
Durchschnittliche Qualcomm Adreno 618
 
20.7 fps ∼36% 0%
min. mittel hoch max.
Diablo III (2012) 20.7 20 17.2 12 fps
BioShock Infinite (2013) 23 17.6 16.9 fps

Emissionen & Energie - Acer Laptop mit hervorragenden Akklaufzeiten

Geräuschemissionen

Das A114 hat weder einen Lüfter noch ein mechanisches Laufwerk an Bord und arbeitet somit lautlos.

Temperatur

Das ARM-Notebook erwärmt sich insgesamt nur in geringem Maße. Während des Stresstests (Prime95 und Furmark laufen für mindestens eine Stunde) registrieren wir ein punktuelles Maximum von 46,5 Grad Celsius, das Gehäuse wird in der Summe aber nur handwarm. Im Alltagsbetrieb liegen die Temperaturen durchweg im grünen Bereich. Genaue Angaben zum CPU- und GPU-Takt können wir nicht machen, da die verwendeten Anwendungen diese nicht auslesen konnten.

Max. Last
 38.6 °C34.2 °C28.4 °C 
 37.9 °C30.1 °C27.5 °C 
 28 °C26.9 °C25.9 °C 
Maximal: 38.6 °C
Durchschnitt: 30.8 °C
26.1 °C36.7 °C39.9 °C
26 °C34.9 °C37.9 °C
27 °C29.1 °C28 °C
Maximal: 39.9 °C
Durchschnitt: 31.7 °C
Netzteil (max.)  48 °C | Raumtemperatur 23.4 °C | FIRT 550-Pocket
(+) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 30.8 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Office v7 auf 29.4 °C.
(+) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 38.6 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 34 °C (von 21.2 bis 62.5 °C für die Klasse Office v7).
(+) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 39.9 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 36.6 °C).
(+) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 23.6 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 29.4 °C.
(+) Die Handballen und der Touchpad-Bereich sind mit gemessenen 28 °C kühler als die typische Hauttemperatur und fühlen sich dadurch kühl an.
(±) Die durchschnittliche Handballen-Temperatur anderer getesteter Geräte war 27.8 °C (-0.2 °C).
Wärmeentwicklung Oberseite (Last)
Wärmeentwicklung Oberseite (Last)
Wärmeentwicklung Oberseite (Leerlauf)
Wärmeentwicklung Oberseite (Leerlauf)
Wärmeentwicklung Unterseite (Last)
Wärmeentwicklung Unterseite (Last)
Wärmeentwicklung Unterseite (Leerlauf)
Wärmeentwicklung Unterseite (Leerlauf)
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
Qualcomm Snapdragon 7c, Qualcomm Adreno 618
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
Medion Akoya E14307
AMD 3020e, AMD Radeon RX Vega 3
Samsung Galaxy Book Go
Qualcomm Snapdragon 7c Gen 2, Qualcomm Adreno 618
Hitze
-9%
4%
-0%
Last oben max *
38.6
38.9
-1%
36.1
6%
35.4
8%
Last unten max *
39.9
43.3
-9%
37.4
6%
41.6
-4%
Idle oben max *
25.6
28.5
-11%
25.5
-0%
25.6
-0%
Idle unten max *
26.3
29.6
-13%
24.9
5%
27.6
-5%

* ... kleinere Werte sind besser

Lautsprecher

Die Stereolautsprecher produzieren einen akzeptablen Klang, dem es allerdings an Bass fehlt.

Energieaufnahme

Acers 14-Zöller zeigt sich sehr genügsam im Umgang mit Energie. Unter voller Last (Stresstest) steigt die Leistungsaufnahme auf bis zu 8,7 Watt. Das Netzteil ist mit einer Nennleistung von 45 Watt deutlich überdimensioniert.

Stromverbrauch
Aus / Standbydarklight 0.45 / 0.5 Watt
Idledarkmidlight 2.25 / 4.2 / 4.8 Watt
Last midlight 8.2 / 8.7 Watt
 color bar
Legende: min: dark, med: mid, max: light        Metrahit Energy
Derzeit nutzen wir das Metrahit Energy, ein professionelles TRMS Leistungs-Multimeter und PQ Analysator, für unsere Messungen. Mehr Details zu dem Messgerät finden Sie hier. Alle unsere Testmethoden beschreiben wir in diesem Artikel.

Akkulaufzeit

Das Notebook erreicht in unserem praxisnahen WLAN-Test eine Laufzeit von 17:03 h. Hierbei wird mittels eines Skripts die Belastung beim Aufruf von Webseiten abgebildet.

Akkulaufzeit
WiFi Websurfing (Edge 96)
17h 03min
Battery Runtime - WiFi Websurfing
Acer Aspire 1 A114-61-S58J
SD 7c, Adreno 618, 50.3 Wh
1023 min ∼100%
Samsung Galaxy Book Go
SD 7c Gen 2, Adreno 618, 41.1 Wh
778 min ∼76% -24%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Pentium N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), 50.3 Wh
693 min ∼68% -32%
Durchschnitt der Klasse Office
  (241 - 1715, n=114, der letzten 2 Jahre)
545 min ∼53% -47%
Medion Akoya E14307
3020e, Vega 3, 45 Wh
405 min ∼40% -60%

Pro

+ matter IPS-Bildschirm
+ lautloser Betrieb
+ hervorragende Akkulaufzeiten
+ Displayport per USB-C
+ zwei Jahre Garantie
+ Microsoft 365 Personal (1-Jahres-Lizenz)

Contra

- dunkler, kontrastarmer Bildschirm
- geringe Systemleistung
- wenig Speicherplatz
- Arbeitsspeicher nicht erweiterbar/tauschbar
- deaktiviertes LTE-Modem
- kein Speicherkartenleser
- kein Power Delivery
- nicht alle Windows-Anwendungen können genutzt werden

Fazit - Aspire 1 A114-61 bietet viel Ausdauer für wenig Geld

Das Acer Aspire 1 A114-61-S58J, zur Verfügung gestellt von:
Das Acer Aspire 1 A114-61-S58J, zur Verfügung gestellt von:

Snapdragon-7c-SoC, 4 GB Arbeitsspeicher und eMMC-Speicher (64 GB) genügen den Ansprüchen einfacher Office- und Internet-Anwendungen. Höchstleistungen sind von dem Gerät nicht zu erwarten. Der Rechner arbeitet lautlos und erwärmt sich kaum.

Die Kombination aus Windows-Betriebssystem und ARM-Prozessor bietet noch Luft nach oben.

Das genügsame ARM-SoC wirkt sich positiv auf die Akkulaufzeiten aus: Eine Akkuladung genügt für eine WLAN-Laufzeit von etwa 17 Stunden. Andere Vorzüge des Snapdragon-SoC lässt Acer links liegen: Das integrierte LTE-Modem bleibt ungenutzt und kann auch nicht nachträglich aktiviert werden.

Der matte IPS-Bildschirm kann in der Summe keine Begeisterung auslösen, ist dem Preisniveau des Aspire aber angemessen. Der USB-C-Steckplatz bietet keine Unterstützung für Power Delivery. Die Tastatur hat sich als alltagstauglich erwiesen. Dazu gesellen sich ein durchaus attraktiver Preis (unter 300 €) und eine einjährige Lizenz für Microsoft 365 Personal (vorher Office 365 Personal).

Der Kauf eines Windows-on-ARM-Geräts sollte gut überlegt sein, da nicht jede Windows-Anwendung unter diesem Betriebssystem genutzt werden kann. Aktuell sind nur 32-Bit-x86-Anwendungen (via Emulation) bzw. Anwendungen, die speziell für diese Plattform neu kompiliert wurden, nutzbar. In der Zukunft werden auch 64-Bit-x86-Anwendungen via Emulation nutzbar sein - allerdings nur unter Windows 11.

Als Alternative zum Aspire käme das Samsung Galaxy Book Go in Frage. Zu den Vorzügen des Rechners zählen ein LTE-Modem, ein teilweise aus Metall gefertigtes Gehäuse sowie Power Delivery. Die Schwächen stellen die kürzeren Akkulaufzeiten und der blickwinkelinstabile TN-Bildschirm dar.

Preis und Verfügbarkeit

Das Acer Aspire 1 A114-61 ist in der von uns getesteten Ausstattung (Qualcomm Snapdragon 7c, 4 GB RAM, 64 GB eMMC) zu einem Preis von 273 Euro bei Cyberport.de zu bekommen. 16 € mehr müssen bei Notebooksbilliger.de auf den Tisch gelegt werden.

Acer Aspire 1 A114-61-S58J - 21.12.2021 v7
Sascha Mölck

Gehäuse
73 / 98 → 74%
Tastatur
77%
Pointing Device
85%
Konnektivität
37 / 80 → 47%
Gewicht
69 / 20-75 → 89%
Akkulaufzeit
91%
Display
80%
Leistung Spiele
18 / 78 → 23%
Leistung Anwendungen
50 / 95 → 52%
Temperatur
94%
Lautstärke
100%
Audio
50%
Kamera
42 / 85 → 49%
Durchschnitt
67%
78%
Office - gewichteter Durchschnitt
Weitere Informationen über unsere Bewertung finden Sie hier.

Preisvergleich

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Sascha Mölck
Sascha Mölck - Senior Tech Writer - 866 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2012
Was als Nebenjob während des Informatik-Studiums begann, wurde später zur Hauptbeschäftigung. Seit nun mehr 20 Jahren bin ich als Redakteur/Autor im IT-Sektor tätig. Während meiner Stationen im Printbereich habe ich an der Erstellung diverser Loseblattwerke mitgewirkt und eigene Schriftstücke veröffentlicht. Seit 2012 arbeite ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > Acer Aspire 1 A114-61 im Test: ARM-Laptop mit langen Akkulaufzeiten
Autor: Sascha Mölck, 22.12.2021 (Update: 22.12.2021)