Notebookcheck

Acer Aspire 5935G-664G50Mn

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 5935G-664G50Mn
Acer Aspire 5935G-664G50Mn (Aspire 5935G Serie)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
3 kg
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das Acer Aspire 5935G-664G50Mn

70% Acer Aspire 5935G-664G50Mn review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Powerful performance and great mobility from this impressive 15" family laptop. Providing impressive performance without sacrificing mobility, the Aspire 5935G-664G50Mn satisfies the key requirements of a modern laptop. Add the impressive specification, great usability and vibrant screen and you've got a great laptop for the whole family.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.02.2010
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 240M: Die GeForce GT 240M besitzt, wie die alte GeForce 9700M GTS 48 Shaderkerne jedoch nur einen 128 Bit Speicherbus und niedrigere Taktraten. Dank 40nm Prozess bleibt der Stromverbrauch jedoch deutlich niedriger, in der Region der 130M / 9600M GT. Im Vergleich zur GT 230M sind die Taktraten höher, der TDP ist jedoch gleich spezifiziert. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T6600: Einstiegs- Core 2 Duo Dual Core CPU ohne Virtualisierungsfunktionen und mit nur 2 MB Level 2 Cache. » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3 kg:
Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Asus X64VN-JX125V
GeForce GT 240M
Fujitsu Amilo Pi 3560
GeForce GT 240M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo IdeaPad Y550p
GeForce GT 240M, Core i7 720QM
Asus M60J
GeForce GT 240M, Core i7 720QM
Asus N61Vn
GeForce GT 240M, Core 2 Quad Q9000

Geräte mit der selben Grafikkarte

Fujitsu Amilo Pi 3660 EF9A
GeForce GT 240M, Core 2 Duo T6600, 18.4", 3.44 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Swift 5 SF514-54GT-70SY
GeForce MX250, Ice Lake 1065G7, 14", 0.99 kg
Acer Aspire 5 A514-52G-516T
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.6 kg
Acer Swift 3 SF314-56G-79D1
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.6 kg
Acer Aspire 5 A515-54G-7895
GeForce MX250, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-52G-78V3
GeForce MX130, Core i7 8565U, 15.6", 1.9 kg
Acer Aspire 3 A315-53G-56SU
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.1 kg
Acer Swift 3 SF314-55G-71NF
GeForce MX130, Core i7 8565U, 14", 1.35 kg
Acer ConceptD 5
Vega M GL / 870, Core i7 8705G, 15.6", 1.5 kg
Acer Swift 3 SF315-52G-54DA
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.7 kg
Acer Aspire 5 A515-52G-73ML
GeForce MX130, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 3 A315-53G-51GB
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.1 kg
Acer Aspire 5 A517-51-508X
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 17.3", 3 kg
Acer Swift 3 SF314-56G
GeForce MX150, Core i5 8265U, 14", 1.5 kg
Acer Aspire A515-51G-34TP
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-52G-58S9
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-52G-71LD
GeForce MX150, Core i7 8565U, 15.6", 2.2 kg
Acer Nitro 5 AN515-42-R5GT
Radeon RX 560X (Laptop), Ryzen 5 2500U, 15.6", 2.4 kg
Acer TravelMate X3410-MG-50LB
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.6 kg
Acer Nitro 5 AN515-52-5228
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire 5 A515-52G-53PU
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Acer Swift 3-SF314-54G
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.5 kg
Acer Swift 3 SF314-55G
GeForce MX150, Core i3 8145U, 14", 0 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-31-561Q
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.7 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire 5935G-664G50Mn
Autor: Stefan Hinum, 18.03.2010 (Update:  9.07.2012)