Notebookcheck

Fujitsu Amilo Pi 3660 EF9A

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Amilo Pi 3660 EF9A
Fujitsu Amilo Pi 3660 EF9A
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GT 240M - 1024 MB, Kerntakt: 550 MHz, Speichertakt: 790 MHz, nvlddmkm 8.16.11.8691 (ForceWar 186.91)/Win7 64
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR2: PC2-6400 (400MHz)
Bildschirm
18.4 Zoll 16:9, 1680 x 945 Pixel, Samsung SEC314B, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel PM45
Massenspeicher
Fujitsu MHZ2320BH G2, 320 GB 
, 5400 U/Min
Soundkarte
Realtek ALC272 @ Intel82801IB ICH9-High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 Express Card 54mm, 2 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 5.1 High-Definition Audio via S/PDIF, Mikrophon, Stereo-Lautsprecher, Card Reader: 5-in-1, 1 eSATA/USB Kombination
Netzwerk
Realtek RTL8168D/8111D Family PCI-E GBE NIC (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Ralink RT2790 (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 2.1
Optisches Laufwerk
TSSTcorp CDDVDW TS-L633A
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 440 x 42 x 294
Akku
54 Wh Lithium-Ion, 11.1 V, 4800 mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: 1:3 MP
Sonstiges
12 Monate Garantie
Gewicht
3.44 kg, Netzteil: 460 g
Preis
800 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 84% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 90%, Leistung: 89%, Ausstattung: 84%, Bildschirm: 72% Mobilität: 68%, Gehäuse: 82%, Ergonomie: 84%, Emissionen: 92%

Testberichte für das Fujitsu Amilo Pi 3660 EF9A

82% Test Fujitsu Amilo Pi 3660 EF9A Notebook | Notebookcheck
Eleganter Entertainer im Desktop-Replacement-Format. Mit seiner Größe von 18.4-Zoll reiht sich das Fujitsu Amilo Pi 3660 unter den Desktop-Replacement-Geräten ein. Dabei positioniert Fujitsu es als Entertainer für den Endverbrauchermarkt. Mit attraktiven Design versucht der großformatige Laptop diese anzusprechen. Doch sieht er nicht nur elegant aus. Darüber hinaus verspricht das Innenleben eine gute Anwendungs- und Grafikleistung. Im folgenden werden wir uns im Detail mit den Stärken und Schwächen des Amilo 3560 auseinandersetzen.
82% Test Fujitsu Amilo Pi 3660 EF9A Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Fujitsu bietet mit dem Amilo Pi 3660 einen preisgünstigen Heimentertainer in DTR-Größe. Im eleganten und anscheinend robusten Kleid finden sich relativ leistungsfähige Komponenten. Zudem bewies das Testsample eine gute Anwendungs- und Grafikleistung. Alle üblichen Office Anwendungen und Videowiedergabe laufen flüssig. Ebenso kommt es gut mit Bild- und Videobearbeitungsaufgaben zurecht und moderne 3D Spiele sind, je nach deren Anforderungen, mit bis zu mittleren Einstellungen möglich. Insgesamt also eine runde Leistung zu einem fairen Preis.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.01.2010
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 87% Bildschirm: 62% Mobilität: 68% Gehäuse: 82% Ergonomie: 86% Emissionen: 91%
88% Ganz schön mitgenommen
Quelle: Computerbild - 24/2009 Deutsch
Selbst Spiele mit aufwendiger Grafik liefen auf dem Fujitsu Amilo Pi 3560 flüssig. Kein Wunder: Sein schneller Grafikprozessor Nvidia GeForce GT240M hat satte 1024 Megabyte eigenen Speicher. Im Test brachte er durchschnittlich 51 Bilder pro Sekunde auf den Bildschirm.
Vergleich, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.11.2009
Bewertung: Gesamt: 88% Preis: 90% Leistung: 93% Ausstattung: 80% Bildschirm: 91% Ergonomie: 80% Emissionen: 94%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 240M: Die GeForce GT 240M besitzt, wie die alte GeForce 9700M GTS 48 Shaderkerne jedoch nur einen 128 Bit Speicherbus und niedrigere Taktraten. Dank 40nm Prozess bleibt der Stromverbrauch jedoch deutlich niedriger, in der Region der 130M / 9600M GT. Im Vergleich zur GT 230M sind die Taktraten höher, der TDP ist jedoch gleich spezifiziert. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T6600: Einstiegs- Core 2 Duo Dual Core CPU ohne Virtualisierungsfunktionen und mit nur 2 MB Level 2 Cache. » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
18.4": Das ist eine sehr große Display-Diagonale für eher stationäre Notebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.44 kg:
Ein solches Gewicht ist für Notebooks mit 17-Zoll Display normal. Für 15 Zoll-Notebooks ist das schon etwas zu schwer. Das Gewicht ist akzeptabel für Geräte, die eher auf stationären Betrieb als Mobilität ausgerichtet sind.

Fujitsu: Fujitsu Limited, ist ein japanischer Technologiekonzern mit 162.000 (2014) Mitarbeitern weltweit, dessen Ursprünge ins Jahr 1935 zurückreichen. Schwerpunkte der Produkte und Dienstleistungen sind Informationstechnologie, Telekommunikation, Halbleiter und Netzwerke. 1999 startete die Zusammenarbeit mit Siemens im IT-Bereich (Server, Notebooks, Desktop-PCs, etc.) unter der Marke Fujitsu-Siemens. 10 Jahre später endete diese Kooperation. Fujitsu ist ein Laptop-Hersteller mittlerer Größe, der sich in den letzten Jahre nicht unter den globalen Top 10 findet. Am Smartphone-Sektor spielt Fujitsu so gut wie gar keine Rolle. Die Bewertungen der Tests sind überdurchschnittlich gut (2016).
84%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo IdeaPad Y550p
GeForce GT 240M, Core i7 720QM, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire 5935G-664G50Mn
GeForce GT 240M, Core 2 Duo T6600, 15.6", 3 kg
Asus X64VN-JX125V
GeForce GT 240M, Core 2 Duo T6600, 16", 2.7 kg
Asus M60J
GeForce GT 240M, Core i7 720QM, 16", 3.3 kg
Fujitsu Amilo Pi 3560
GeForce GT 240M, Core 2 Duo T6600, 15.6", 2.75 kg
Asus N61Vn
GeForce GT 240M, Core 2 Quad Q9000, 16", 3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Fujitsu LifeBook A556-0M85A5DE
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 15.6", 2.1 kg
Fujitsu Lifebook E756
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 15.6", 1.9 kg
Fujitsu Lifebook A555G
Radeon R7 M260, Core i5 5200U, 15.6", 2.4 kg
Fujitsu LifeBook AH564
GeForce GT 720M, Core i7 4702MQ, 15.6", 2.5 kg
Fujitsu Lifebook LH532-MPAA5TR
GeForce GT 620M, Core i3 2328M, 14", 2 kg
Fujitsu Lifebook AH532
GeForce GT 640M LE, Core i5 3210M, 15.6", 2.4 kg
Fujitsu Lifebook AH531-MF042DE
GeForce GT 525M, Core i5 2410M, 15.6", 2.5 kg
Fujitsu Lifebook NH751
GeForce GT 525M, Core i7 2630QM, 17.3", 3.67 kg
Fujitsu Lifebook AH531
GeForce GT 525M, Core i3 2310M, 15.6", 2.611 kg
Fujitsu LifeBook S751
HD Graphics 3000, Core i5 2410M, 14", 2.2 kg
Fujitsu Lifebook AH530-MF242DE
Radeon HD 6530M, Core i5 480M, 15.6", 2.5 kg
Fujitsu LifeBook AH530-P61
Mobility Radeon HD 4650, Core i5 450M, 15.6", 2.5 kg
Fujitsu LifeBook E780-FP
GeForce GT 330M, Core i7 620M, 15.6", 2.8 kg
Fujitsu Lifebook AH530MF112DE
Mobility Radeon HD 550v, Core i3 370M, 15.6", 2.5 kg
Fujitsu LifeBook A530
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330M, 15.6", 2.8 kg
Fujitsu LifeBook E780
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 520M, 15.6", 2.7 kg
Fujitsu LifeBook LH700
GeForce 310M, Core i5 520M, 14", 2.3 kg
Fujitsu Esprimo Mobile V6535
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core T4200, 15.4", 2.7 kg
Fujitsu Lifebook AH550
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330M, 15.6", 2.85 kg

Laptops des selben Herstellers

Fujitsu Lifebook U939X, i7-8665U
UHD Graphics 620, Core i7 8665U, 13.3", 1 kg
Fujitsu Lifebook U939X, i5-8365U
UHD Graphics 620, Core i5 8365U, 13.3", 1 kg
Fujitsu Lifebook U939
UHD Graphics 620, Core i7 8665U, 13.3", 0.92 kg
Fujitsu Lifebook E558-E5580MP580DE
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.04 kg
Preisvergleich

Fujitsu Amilo Pi 3660 EF9A bei Ciao

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Fujitsu Amilo Pi 3660 EF9A
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)