Notebookcheck

Acer Aspire 7540G Serie

Acer Aspire 7540G-504G50MiProzessor: AMD Athlon II M300, AMD Turion II M500, AMD Turion II Ultra M620
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 4570, ATI Mobility Radeon HD 5650
Bildschirm: 17.3 Zoll
Gewicht: 3.3kg
Preis: 600, 800 Euro
Bewertung: 74.8% - Befriedigend
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 64%, Ausstattung: 60%, Bildschirm: 47%
Mobilität: 51%, Gehäuse: 50%, Ergonomie: 70%, Emissionen: 50%

 

Acer Aspire 7540G-304G32MN

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 7540G-304G32MNNotebook: Acer Aspire 7540G-304G32MN
Prozessor: AMD Athlon II M300
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 4570
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 3.3kg
Preis: 600 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 77.33% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

Acer Aspire 7540G (LX.PPP02.093)
Quelle: ZDNet Deutsch
Mit dem Aspire 7540G hat Acer ein Notebook im Angebot, das von AMDs Turion II Ultra und einer ATI Mobility Radeon 5650 angetrieben wird. Das Acer Aspire 7540G ist ein solider Desktop-Erstatz mit guter Leistung, der sich keine echten Schwächen leistet. Die ATI-GPU bietet zwar eine hohe Performance und unterstützt DirectX 11, viele Spiele können aber nicht in nativer Display-Auflösung ausgeführt werden.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.03.2010
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 80% Ergonomie: 70%
72% Große Leistung - kleiner Preis
Quelle: PC Go - 3/10 Deutsch
Das Aspire ist nicht ganz billig, dafür ist es sehr gut ausgestattet und für Filmfans ein Traum. Blu-ray und HDMI machen aus dem Notebook ein Entertainment-Center.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.02.2010
Bewertung: Gesamt: 72% Preis: 70%
80% Acer Aspire 7540G-304G32MN
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Für aktuell 629 Euro bekommen Interessenten einen 17-Zoller mit sehr guter Verarbeitungsqualität und passabler 3D-Leistung. Damit reiht sich das Acer Aspire 7540G in eine Preisklasse mit dem Asus X70 ein. Die 3D-Leistung ist im Acer Aspire etwas besser als im Asus X70, was vor allem der neuen AMD-Plattform für Notebooks zu verdanken ist.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.12.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 50% Ausstattung: 40% Bildschirm: 50% Mobilität: 70% Gehäuse: 50% Ergonomie: 70%
80% Acer Aspire 7540G
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Si potenzia l'Aspire 7540G, il notebook per l'intrattenimento di Acer con piattaforma Tigris di AMD e processore AMD Turion II, a un prezzo interessante.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.05.2010
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Acer Aspire 7540G-624G50Mn

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 7540G-624G50MnNotebook: Acer Aspire 7540G-624G50Mn
Prozessor: AMD Turion II Ultra M620
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 5650
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 3.3kg
Preis: 800 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

75% Acer Aspire 7540G
Quelle: PC Actual Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.09.2010
Bewertung: Gesamt: 75%

 

Acer Aspire 7540G-504G50Mi

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 7540G-504G50MiNotebook: Acer Aspire 7540G-504G50Mi
Prozessor: AMD Turion II M500
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 5650
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 3.3kg
Preis: 800 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 67% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

67% Обзор ноутбука Acer Aspire 7540G-504G50Mi
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.01.2011
Bewertung: Gesamt: 67% Leistung: 71% Bildschirm: 43% Mobilität: 32% Emissionen: 50%

 

Kommentar

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

ATI Mobility Radeon HD 4570: Die HD 4570 bietet deutlich weniger Shader als die HD 4650 und ist dadurch deutlich langsamer. Laut AMD verfügt sie nur über einen 64 Bit Speicherbus, manche GPU-Z Versionen geben jedoch fälschlich einen 128 Bit Bus an. Je nach verwendeten Speicher (DDR2 bis GDDR3) deutlich langsamer. Technisch ähnlich zu der Desktop 4550. Avivo HD Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

ATI Mobility Radeon HD 5650: Nachfolger der 4650 mit DirectX 11 und bereits in 40nm gefertigt. Kann von 450-650 MHz getaktet werden.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
AMD Athlon II:

M300:
Der Athlon II M300 ist ein Einstiegs-Doppelkernprozessor welcher ein Performance auf dem Niveau eines alten 1.8 GHz Core 2 Duo (T5800 - Merom z.B.) aufweist. Im Vergleich zu den Turion II Modellen, weisen die Athlon II CPUs einen geringer getakteter HyperTransport Link (1600 MHz) auf.
AMD Turion II Ultra:

M620:
Mittelklasse Doppelkernprozessor von AMD mit integriertem 400MHz DDR2 Speicherkontroller. Basiert wahrscheinlich (teilweise) auf den K10 Kern der Desktop Athlon II Prozessoren jedoch zeigt er eine schlechtere Leistung pro MHz. Vergleichbar mit einem 2.0-2.2 GHz Core 2 Duo.
AMD Turion II:

M500:
Einsteigs Doppelkernprozessor von AMD mit integriertem 400MHz DDR2 Speicherkontroller. Die Leistung ist lediglich auf dem Niveau von 2 GHz Celeron / Pentium Dual-Core CPUs.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

3.3 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.

3.3 kg:


74.8%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire 7741G-5464G50Mnkk
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M
Packard Bell EasyNote LM94-SB-570FR
Mobility Radeon HD 5650, Athlon II P340
HP Pavilion dv7-4190sf
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M
HP Pavilion dv7-4025ew
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X4 P920
HP Pavilion dv7-4020ew
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 450M
Packard Bell EasyNote LM98-JO-068GE
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M
Acer Aspire 7745G-464G64Mn
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M
Sony Vaio VPC-EC3M1E/XX
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M
Sony Vaio VPC-EC3AFX/BJ
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M
Acer Aspire 7741G-374G32Mnkk
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 370M
Packard Bell EasyNote LM85-JU-203RU
Mobility Radeon HD 5650, Pentium P6200
HP Pavilion dv7-4180ec
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 720QM
HP Pavilion dv7-4052sg
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 520M
HP Pavilion dv7-4030er
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 450M
Sony Vaio VPCEC2M1E/WI
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 350M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Toshiba Satellite L670-1M2
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M, 2.8 kg
Toshiba Satellite L670D-14K
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X3 N850, 2.8 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pavilion dv6-3030em
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 350M, 15.6", 2.5 kg
Acer Aspire 8943G-332G32Mn
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 330M, 18.4", 3.9 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Predator Helios 700 (i9-9980HK, RTX 2080)
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 9980HK, 17.3", 4.5 kg
Acer Predator Triton 500 PT515-51-73UX
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2 kg
Acer Predator Helios 500 PH517-51-960K
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i9 8950HK, 17.3", 4 kg
Acer Predator Triton 500 PT515-51-557V
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.1 kg
Acer Predator Helios 500 517-51-59BH
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 17.3", 4 kg
Acer Aspire 7 A717-72G-534E
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 17.3", 2.9 kg
Acer Predator Triton 500
GeForce RTX 2080 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.144 kg
Acer Nitro 5 AN515-42-R4W7
Radeon Pro 560X, Ryzen 7 2700U, 15.6", 2.7 kg
Acer Predator Helios 500 PH517-51-98Y7
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i9 8950HK, 17.3", 4 kg
Acer Nitro 5 AN515-42-R12A
Radeon RX 560 (Laptop), Ryzen 7 2700U, 15.6", 2.7 kg
Preisvergleich
Acer Aspire 7540G-504G50Mi
Acer Aspire 7540G-624G50Mn
Acer Aspire 7540G-624G50Mn
Acer Aspire 7540G-304G32MN
Acer Aspire 7540G-304G32MN
Acer Aspire 7540G-304G32MN
Acer Aspire 7540G-304G32MN
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire 7540G Serie
Autor: Stefan Hinum, 18.09.2010 (Update:  9.07.2012)