Notebookcheck

HP Pavilion dv7-4180ec

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion dv7-4180ec
HP Pavilion dv7-4180ec (Pavilion dv7 Serie)
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
3.3 kg
Preis
1000 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das HP Pavilion dv7-4180ec

HP Pavilion dv7-4180ec
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.11.2010

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 5650: Nachfolger der 4650 mit DirectX 11 und bereits in 40nm gefertigt. Kann von 450-650 MHz getaktet werden. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
720QM: Der Core i7-720QM war zur Zeit der Einführung der langsamste Core i7-9xx Quad Core Prozessor. Er taktet dank Turbo Modus automatisch zwischen 1.6-2.8 GHz. Außerdem unterstützt er Hyperthreading zur gleichzeitigen Abarbeitung von 8 Threads. Im Vergleich zu den stärkeren Core i7 bietet er außerdem nur 6MB L3 Cache.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.3 kg:
Ein solches Gewicht ist für Notebooks mit 17-Zoll Display normal. Für 15 Zoll-Notebooks ist das schon etwas zu schwer. Das Gewicht ist akzeptabel für Geräte, die eher auf stationären Betrieb als Mobilität ausgerichtet sind.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Doppelpack: Test HP Omen X 2S 15 Laptop
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 2.38 kg
HP Omen 17 Laptop im Test: High-End-Gaming mit kleinen Einschränkungen
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 9880H, 17.3", 3.3 kg
HP Pavilion Gaming 17 im Test: Endlich ein leiser Gaming-Laptop
GeForce GTX 1660 Ti Max-Q, Core i7 9750H, 17.3", 2.76 kg
HP Omen 15 im Test: Günstiger Gaming-Einsteiger erfreut mit guten Akkulaufzeiten
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 2.317 kg
HP Omen 15 im Test: GeForce RTX 2070 unter ihren Möglichkeiten
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.38 kg
Test HP Pavilion Gaming 15 (i7-8750H, GTX 1050 Ti, Optane Memory, FHD) Laptop
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.4 kg
HP Pavilion dv7-4050ea
Mobility Radeon HD 5650

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire 7741G-5464G50Mnkk
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M
Packard Bell EasyNote LM94-SB-570FR
Mobility Radeon HD 5650, Athlon II P340
HP Pavilion dv7-4190sf
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M
HP Pavilion dv7-4025ew
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X4 P920
Acer Aspire 7540G-504G50Mi
Mobility Radeon HD 5650, Turion II M500
HP Pavilion dv7-4020ew
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 450M
Packard Bell EasyNote LM98-JO-068GE
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M
Acer Aspire 7745G-464G64Mn
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M
Sony Vaio VPC-EC3M1E/XX
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M
Sony Vaio VPC-EC3AFX/BJ
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M
Acer Aspire 7741G-374G32Mnkk
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 370M
Packard Bell EasyNote LM85-JU-203RU
Mobility Radeon HD 5650, Pentium P6200
HP Pavilion dv7-4052sg
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 520M
HP Pavilion dv7-4030er
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 450M
Sony Vaio VPCEC2M1E/WI
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 350M
HP Pavilion dv7-4040ed
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 450M
Acer Aspire 7540G-624G50Mn
Mobility Radeon HD 5650, Turion II Ultra M620
Toshiba Satellite L670-105
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 430M
Sony VAIO VPCEC2A4E/BI
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 520UM
Acer Aspire 7745G-434G1TMN
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 430M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Toshiba Satellite L670-1M2
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M, 2.8 kg
Toshiba Satellite L670D-14K
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X3 N850, 2.8 kg
HP Pavilion dv7-4070er
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X3 P820, 3.8 kg
Toshiba Satellite L670-15P
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 330M, 2.8 kg
Toshiba Satellite L670-134
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 430M, 2.8 kg
Toshiba Satellite L670-10P
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 330M, 2.8 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pavilion dv6-3030em
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 350M, 15.6", 2.5 kg
Acer Aspire 8943G-332G32Mn
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 330M, 18.4", 3.9 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Pavilion dv7-4180ec
Autor: Stefan Hinum,  7.12.2010 (Update:  9.07.2012)