Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Acer Aspire 8950G-9839

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 8950G-9839
Acer Aspire 8950G-9839 (Aspire 8950G Serie)
Prozessor
Bildschirm
18.40 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
3.9 kg
Preis
1700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 85.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das Acer Aspire 8950G-9839

80% Acer Aspire 8950G-9839
Quelle: PC World Englisch EN→DE
The Acer 8950G is a capable digital media system that can handle current-generation DirectX 11 games if you're willing to dial down detail settings a bit. High-definition playback is generally pretty good, but not exceptional. At roughly $1500 as configured (price as of June 7, 2011), it's a balanced set of compromises that falls short of perfection, but gets the job done.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.06.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
91% Acer Aspire AS8950G-9839
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
When you first lay eyes on the Acer Aspire AS8950G-9839, words like "mammoth" and "ginormous" spring to mind. This is one big laptop. Acer's beautiful behemoth blends style and power like few other desktop replacements. It's just as adept at entertainment as it is at everyday computing, making it a welcome addition to any home.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.05.2011
Bewertung: Gesamt: 91%

Kommentar

AMD Radeon HD 6850M: Kommende High-End Grafikkarte von AMD welche jedoch nur eine umbenannte HD 5850 ist.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


2630QM: Auf Sandy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor (2-2.9 GHz) mit mit integrierter Intel HD Graphics 3000 Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


18.40": Das ist eine sehr große Display-Diagonale für eher stationäre Notebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3.9 kg:

Dieses Gewicht weisen üblicherweise 17 Zoll Desktop-Replacement-Notebooks auf, die auf stationären Betrieb ausgerichtet sind.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


85.5%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Aspire 7750G-2434G62Mnkk
Radeon HD 6850M, Core i5 2430M, 17.30", 3 kg
HP Envy 17-2280NR
Radeon HD 6850M, Core i7 2670QM, 17.30", 3.5 kg
HP Envy 17-2000ee
Radeon HD 6850M, Core i7 2630QM, 17.30", 3.4 kg
HP Envy 17-2000ef
Radeon HD 6850M, Core i7 2630QM, 17.30", 3.4 kg
Acer Aspire 7750G-2418G87Mnkk
Radeon HD 6850M, Core i5 2410M, 17.30", 3 kg
Acer Aspire 7750G-2638G87Bnkk
Radeon HD 6850M, Core i7 2630QM, 17.30", 3.3 kg
HP Envy 17-2001eg
Radeon HD 6850M, Core i7 2630QM, 17.30", 3.4 kg
HP Envy 17-2070nr
Radeon HD 6850M, Core i7 2630QM, 17.30", 3.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Aspire 7 A715-42G-R9LH
GeForce GTX 1650 Mobile, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U, 15.60", 2.15 kg
Acer Nitro 5 AN515-55-59KS
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN517-52-758K
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.2 kg
Acer Nitro 5 AN515-45-R3MS
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN515-44-R7LD
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 15.60", 2.4 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-53-527E
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN515-56-75HR
GeForce GTX 1650 Mobile, Tiger Lake i7-11370H, 15.60", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN515-56-58CQ
GeForce GTX 1650 Mobile, Tiger Lake i5-11300H, 15.60", 2.3 kg
Acer Swift X SFX14-41G-R4VH
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800U, 14.00", 1.39 kg
Acer Predator Triton 300SE PT314-51s-70CS
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11370H, 14.00", 1.7 kg
Acer Nitro 5 AN517-52-79W0
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.2 kg
Acer Nitro 5 AN515-43-R6BW
GeForce GTX 1650 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3550H, 15.60", 2.3 kg
Acer Predator Triton 300SE PT314-51s-71UU
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11375H, 14.00", 1.7 kg
Acer Predator Helios 700 PH717-72-93RL
GeForce RTX 2080 Super Mobile, Comet Lake i9-10980HK, 17.30", 4.5 kg
Acer Nitro 5 AN515-45-R36S
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN517-51-77QV
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.30", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN515-44-R3N9
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 15.60", 2.4 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN517-53-51FQ
GeForce GTX 1650 Mobile, Tiger Lake i5-11300H, 17.30", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN515-44-R8QT
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 15.60", 2.4 kg
Acer Nitro 5 AN515-54-70KK
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 2.3 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire 8950G-9839
Autor: Stefan Hinum, 25.05.2011 (Update:  9.07.2012)