Notebookcheck

Acer Aspire F15 F5-573G-74X5

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire F15 F5-573G-74X5
Acer Aspire F15 F5-573G-74X5 (Aspire F5 Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 950M - 4096 MB, GDDR5
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR4 2133 MHz, Max 32GB
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, IPS, spiegelnd: nein
Massenspeicher
,  GB 
, HDD: 1TB 5400rpm + SSD: 256GB
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: SD
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000MBit), 802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.0
Optisches Laufwerk
DVD +/- RW Double Layer
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 28.5 x 381.6 x 259
Akku
5600 mAh Lithium-Ion, 6-cell, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 12 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.4 kg
Preis
1000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 86% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 90%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 80% Mobilität: 100%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Acer Aspire F15 F5-573G-74X5

86% Acer Aspire F15 F5-573G-74X5
Quelle: Notebooksbilliger Blog Deutsch
Das Acer Aspire F15 F5-573G-74X5 ist ein Notebook für alle Aufgaben. Die Kombination aus neuster Intel Core i7-CPU plus dedizierter Nvidia-Grafik eignet sich sowohl für Office-Tätigkeiten als auch zum Spielen. Das Notebook von Acer besitzt ein 15,6 Zoll großes Display, das eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel (Full-HD) bietet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.02.2017
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 90% Bildschirm: 80% Mobilität: 100%

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 950M: Schnelle Mittelklasse-Grafikkarte der GeForce-GTX-900M-Baureihe. Basiert auf dem Maxwell-Chip GM107. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
7500U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,7 - 3,5 GHz Taktfrequenz sowie eine HD Graphics 620 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.4 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
86%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP OMEN 15-ax014ns
GeForce GTX 950M, Core i5 6300HQ
HP Omen 15-ax013ns
GeForce GTX 950M, Core i5 6300HQ
Lenovo Ideapad 700-15ISK-80RU00VPSP
GeForce GTX 950M, Core i5 6300HQ
Asus R510VX-DM004D
GeForce GTX 950M, Core i5 6300HQ
Asus VivoBook A550VX-DM660T
GeForce GTX 950M, Core i5 7300HQ
Asus R510VX-DM169D
GeForce GTX 950M, Core i5 6300HQ
HP Pavilion 15-bc005ns
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ
Acer Aspire E5-575G-58R
GeForce GTX 950M, Core i5 7200U
Lenovo IdeaPad 700-15ISK 80RU00HVTX
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ
Lenovo IdeaPad 700-15ISK-80RU008PMH
GeForce GTX 950M, Core i5 6300HQ
Lenovo IdeaPad 700-15ISK 80RU00P6MH
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ
Lenovo IdeaPad 700-15ISK 80RU008RMH
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ
Asus K550VX-DM368T
GeForce GTX 950M, Core i5 6300HQ
Lenovo Ideapad 700-15ISK-80RU00L2GE
GeForce GTX 950M, Core i5 6300HQ
Asus N552VX-FW320T
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ
Asus N552VX-FW027T
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ
Medion Erazer P6679
GeForce GTX 950M, Core i5 7200U
HP Omen 15-ax008ns
GeForce GTX 950M, Core i5 6300HQ
Asus N552VX-FY209D
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ
Asus GL552VX-CN267T
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo IdeaPad 700-17ISK-80RV008SMH
GeForce GTX 950M, Core i5 6300HQ, 17.3", 2.7 kg
Lenovo IdeaPad 700-17ISK-80RV0067RK
GeForce GTX 950M, Core i5 6300HQ, 17.3", 2.8 kg
Dell Inspiron 14 7466
GeForce GTX 950M, Core i5 6300HQ, 14.1", 2.2 kg
HP Envy 17-n111ur
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ, 17.3", 2.8 kg
MSI GP72 Leopard Pro 6QE-254XFR
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ, 17.3", 2.7 kg
Asus Vivobook Pro N752VX-GC114T
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ, 17.3", 3.2 kg
Asus N552VX-FW140T
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ, 0", 2.5 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire F15 F5-573G-74X5
Autor: Stefan Hinum, 15.02.2017 (Update: 15.02.2017)