Notebookcheck Logo

Acer Aspire Vero AV16-51P

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire Vero AV16-51P
Acer Aspire Vero AV16-51P
Prozessor
Intel Core Ultra 7 155U 12 x 3.8 - 4.8 GHz, Meteor Lake-P
Hauptspeicher
16 GB 
, DDR5
Bildschirm
16.00 Zoll 16:10, 1920 x 1200 Pixel 142 PPI, IPS, 60 Hz
Massenspeicher
M.2 PCIe
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6/), Bluetooth 5
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 16.55 x 359.5 x 247
Akku
Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 11 Home
Kamera
Webcam: Yes
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet
Gewicht
1.8 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das Acer Aspire Vero AV16-51P

Hands on: Acer Aspire Vero 16: a more sustainable laptop that won’t hurt the wallet
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Aspire Vero 16 is a solid 16-inch laptop that beats out most others in the 16-inch market thanks largely to its extremely affordable price point. Simply being cheap isn’t enough of course, and the Vero 16 has a great webcam with a physical shutter, is lightweight despite its size, and is running on the Intel Core Ultra CPU. However, it's missing an Ethernet port and microSD slot, which is annoying.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.01.2024

Kommentar

Intel Graphics 4-Core: Integrierte Grafikkarte basierend auf die Xe LPG Architektur (ähnlich zu den dedizierten Arc GPUs, jedoch mit Fokus auf Effizienz). Bietet 4 Xe Kerne (64 Xe Vector Engines) und 4 Raytracing Einheiten.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Ultra 7 155U: Auf der Meteor-Lake-Architektur basierender High-End Mobilprozessor. Bietet 2 Performance-Kerne mit bis zu 4,8 GHz (inkl SMT) und 8+2 Effizienzkerne mit bis zu 3,8 GHz und kann daher 14 Threads gleichzeitig bearbeiten.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


16.00":

15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für mehr als die Hälfte aller Notebooks verwendet.

Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist, hohe Auflösungen oftmals erlaubt und damit Detailreichtum am Bildschirm bietet und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können - also schlicht der Standard-Kompromiss.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.8 kg:

In diesem Gewichtsbereich gibt es besonders leichte Laptops, Convertibles und Subnotebooks, die auf gute Portabilität getrimmt sind.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore, Fernseher und Computer-Peripheriegeräte. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

Acer Computer sind für verschiedene Zwecke geeignet, z. B. Ultrabooks für den mobilen Einsatz, Gaming-Laptops für Gamer, preisgünstige Optionen für alltägliche Aufgaben und 2-in-1-Convertible-Laptops für Vielseitigkeit. Das Produktportfolio von Acer umfasst auch Tablets, die tragbare Computer- und Multimediafunktionen bieten.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Aspire 5 A517-58M
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1355U, 17.30", 2.09 kg
Acer Aspire 5 A517-53
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Alder Lake-P i5-12450H, 17.30", 2.3 kg
Acer Aspire 3 A315-44P
Vega 8, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U, 15.60", 1.78 kg
Acer Aspire Lite 15 AL15-51M
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1155G7, 15.60", 1.59 kg
Acer TravelMate P2 TMP216-51
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 16.00", 1.87 kg
Acer TravelMate P6 TMP614-53
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1355U, 14.00", 1.1 kg
Acer TravelMate P4 TMP416-52
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1355U, 16.00", 1.6 kg
Acer Aspire 5 A515-57-53QH
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Alder Lake-P i5-12450H, 15.60", 1.76 kg
Acer Chromebook Plus 514 CB514-3H
Radeon 610M, Mendocino (Zen 2, Ryzen 7020) R3 7320C, 14.00", 1.45 kg
Acer Aspire 5 A514-55
UHD Graphics 64EUs, Alder Lake-M i3-1215U, 14.00", 1.7 kg
Acer Aspire 5 A514-56M
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1355U, 14.00", 1.7 kg
Acer Chromebook Plus 515 CB515-2H
UHD Graphics 64EUs, Alder Lake-M i3-1215U, 15.60", 1.7 kg

Laptops des selben Herstellers

Acer Nitro 16 AN16-41, R7 7735HS RTX 4060
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, Rembrandt (Zen 3+) R7 7735HS, 16.00", 2.7 kg
Acer Nitro 16 AN16-41, R9 7940HS
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, Phoenix (Zen 4, Ryzen 7040) R9 7940HS, 16.00", 2.7 kg
Acer Predator Helios Neo 16 PHN16-72, i9-14900HX
NVIDIA GeForce RTX 4070, Raptor Lake-HX i9-14900HX, 18.00", 3.4 kg
Acer TravelMate P4 TMP413-51
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 13.30", 1.4 kg
Acer Nitro 5 AN515-57, GTX 1650
GeForce GTX 1650 Mobile, Tiger Lake i5-11400H, 15.60", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN517-55-96S6
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, Alder Lake-P i9-12900H, 17.30", 3 kg
Acer Predator Helios Neo 18 PHN18-71
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i9-14900HX, 18.00", 3.4 kg
Acer Nitro 17 AN17-72
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i7-14700HX, 17.30", 3.2 kg
Acer Predator Helios Neo 16 PHN16-72
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i7-14700HX, 16.00", 2.624 kg
Acer Nitro 5 AN515-58, i7-12650H RTX 4050
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Alder Lake-P i7-12650H, 15.60", 2.5 kg
Acer Predator Helios Neo 16 PHN16-71, i5-13700HX RTX 4070
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i7-13700HX, 16.00", 2.6 kg
Acer Swift X SFX16-61G-R0SU
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Phoenix (Zen 4, Ryzen 7040) R7 7840HS, 16.00", 1.97 kg
Acer Predator Helios 18 PH18-72-98MW
NVIDIA GeForce RTX 4090 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i9-14900HX, 18.00", 3.278 kg
Acer Nitro 17 AN17-51
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-H i5-13500H, 17.30", 3 kg
Acer Nitro V 15 ANV15-51, RTX 3050
GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU, Raptor Lake-H i5-13420H, 15.60", 2.1 kg
Acer Nitro V 15 ANV15-51, i7-13620H
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-H i7-13620H, 15.60", 2.1 kg
Acer Swift Go 14 SFG14-72
Arc 8-Core, Intel Meteor Lake-H Ultra 7 155H, 14.00", 1.3338 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire Vero AV16-51P
Autor: Stefan Hinum, 26.03.2024 (Update: 26.03.2024)