Notebookcheck

Acer Spin 5 SP513 Serie

Acer Spin 5 SP513-54N-58JNProzessor: Intel Ice Lake i5-1035G4, Intel Ice Lake i7-1065G7
Grafikkarte: Intel Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Intel Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU)
Bildschirm: 13.30 Zoll, 13.50 Zoll
Gewicht: 1.2kg
Bewertung: 100% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 4 Tests)
: - %, Leistung: - %, Ausstattung: - %, Bildschirm: - %
Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

 

Acer Spin 5 SP513-54N-79EY

Ausstattung / Datenblatt

Acer Spin 5 SP513-54N-79EYNotebook: Acer Spin 5 SP513-54N-79EY
Prozessor: Intel Ice Lake i7-1065G7
Grafikkarte: Intel Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU)
Bildschirm: 13.30 Zoll, 3:2, 2256 x 1504 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Hands-on: Acer's new Spin 5 could be the surprise laptop of 2020
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Acer seems to have taken the lukewarm reception of its Spin laptops to heart; The Spin 5 appears to be an improvement over its predecessor in every way. We're excited to see its 13.5-inch, 2K display and to test the included Wacom-powered stylus. From what we know so far, the Spin 5 could be the surprise laptop of 2020.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.01.2020

 

Acer Spin 5 SP513-54N-70GZ

Ausstattung / Datenblatt

Acer Spin 5 SP513-54N-70GZNotebook: Acer Spin 5 SP513-54N-70GZ
Prozessor: Intel Ice Lake i7-1065G7
Grafikkarte: Intel Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU)
Bildschirm: 13.50 Zoll, 3:2, 2256 x 1504 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 100% - Sehr Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

100% Acer Spin 5 SP513-54N-70GZ Review
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 23.06.2020
Bewertung: Gesamt: 100%

 

Acer Spin 5 SP513-54N-58JN

Ausstattung / Datenblatt

Acer Spin 5 SP513-54N-58JNNotebook: Acer Spin 5 SP513-54N-58JN
Prozessor: Intel Ice Lake i5-1035G4
Grafikkarte: Intel Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU)
Bildschirm: 13.30 Zoll, 3:2, 2256 x 1504 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Spin for the win! Acer Spin 5 reviewed
Quelle: Exhibit.tech Englisch EN→DE
Since the Acer Spin 5 is more of a jack of all trades, I did not wish to pinpoint its flaws as such. However, I did find the sound a little lacking in spite of its front-facing speakers. The bloatware (unwanted software included on a new computer or mobile device by the manufacturer) is definitely a bummer and the laptop would have done much better sans that. With a price tag around Rs 90,000, this one is definitely a hard-hitter on the pocket. But what you get for burning a hole in your pocket is a sleek, stylish and comfortable laptop. All in all, the Acer Spin 5 is a well-rounded, (well folded, to be cheeky) laptop and can cater to a wide audience. It’s super light to carry and you actually don’t need an iPad when you have this with you. The battery lasts you a good 6 hours of continuous usage though claimed is 11 hours and I assume this means putting the ignition on and not really driving forward.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.09.2020
RECENZE: Acer Spin 5 SP513-54N - 13.5'' konvertibilní notebook s 3:2 LCD a ovládáním Wacom
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Good stylus pen; nice display; elegant design; solid workmanship.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.07.2020

 

Kommentar

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

Intel Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU): Integrierte Grafikkarte (in Ice-Lake G7 SoCs) der Gen. 11 Architektur mit 64 EUs (Shader-Cluster). Taktet mit 300 MHz Basistakt und 1050 bzw. 1100 MHz Boost (erste Modelle). Der Ice-Lake-Chip wird im modernen 10nm Verfahren bei Intel gefertigt und soll mit 7nm bei TSMC mithalten können.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

Intel Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU): Integrierte Grafikkarte (in Ice-Lake G4 SoCs) der Gen. 11 Architektur mit 48 der 64 EUs (Shader-Cluster). Taktet mit 300 MHz Basistakt und 1050 bzw. 1100 MHz Boost (erste Modelle). Der Ice-Lake-Chip wird im modernen 10nm Verfahren bei Intel gefertigt und soll mit 7nm bei TSMC mithalten können.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Ice Lake:

i7-1065G7: Auf der Ice-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne der Sunnycove Microarchitektur mit 1,3 (Basis) - 3,9 GHz und HyperThreading sowie eine starke Iris Plus G7 Grafikeinheit und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt. Durch die 18 % bessere IPC Performance von Sunnycove versus Skylake sollte die CPU Performance mit dem alten Whisky-Lake Core i7-8565U (max 4,1 GHz) mithalten können.

i5-1035G4: Auf der Ice-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne der Sunnycove Microarchitektur mit 1,1 (Basis) - 3,7 GHz und HyperThreading sowie eine starke Iris Plus G4 Grafikeinheit und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt. 

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.50:

Diese Bildschirmgröße stellt den Übergangsbereich zwischen den kleinen Displays von Subnotebooks, Ultrabooks und den Standard-Größen von Office- und Multimedia-Notebooks dar. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.2 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

1.2 kg:


100%: Dieses Notebook-Modell wird von den Testern offensichtlich als außergewöhnlich angesehen. Es gibt nur wenige Laptops, die so gut beurteilt werden. Es handelt sich um eine klare Kaufempfehlung seitens der Bewerter. Leider verschleudern ein paar Sites Bestnoten.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Samsung Galaxy Book Flex 13.3
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU)
HP Spectre x360 13-aw0015ng
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU)
HP Spectre x360 13-aw0001nl
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU)

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Spin 3 SP314-54N-58Q7
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake i5-1035G4, 14.00", 1.5 kg
Samsung Galaxy Book Flex 15 NP950QCG-K01DE
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake i5-1035G4, 15.60", 1.57 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer ConceptD 3 Ezel
GeForce GTX 1650 Ti Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2 kg
Acer Chromebook Spin 13 CP713-2W-356L
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U, 13.50", 1.4 kg
Acer Chromebook Spin 13 CP713-2W-560V
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.50", 1.37 kg
Acer Chromebook Spin 311 CP311-3H-K2RJ
Mali-G72 MP3, Mediatek MT8183, 11.60", 1.05 kg
Acer Chromebook Spin 13 CP713-2W-76P2
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10610U, 13.50", 1.37 kg
Acer Spin 5 SP513-54N-79EY
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.50", 1.184 kg
Acer Spin 5 SP513-54N-70GZ
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.50", 1.2 kg
Acer Chromebook Spin 11 CP311-2H-C7BG
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4100, 11.60", 1.19 kg

Laptops des selben Herstellers

Acer Swift 3 SF314-57-735H
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 14.00", 1.1 kg
Acer Swift 3 SF314-42-R2MP
Vega 6 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14.00", 1.2 kg
Acer Swift 3 Pro SF313-52-70L2
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.50", 0 kg
Acer Swift 3 Air 2 SF313-52-72PM
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake i5-1035G4, 13.50", 0 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-53-5507
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.3 kg
Acer Aspire 3 A315-23-R875
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.60", 1.9 kg
Acer Aspire 3 A315-23-R6U9
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.60", 1.9 kg
Acer Predator Helios 700 PH717-72-98YP
GeForce RTX 2080 Super Mobile, Comet Lake i9-10980HK, 17.30", 4.5 kg
Acer Predator Helios 300 PH317-54-77RQ
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.9 kg
Acer Swift 3 SF314-57-77MU
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 14.00", 1.19 kg
Acer Enduro N3 EN314-51W-54EA
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14.00", 1.98 kg
Acer Chromebook 715 CB715-1WT-39HZ
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i3-8130U, 15.60", 1.95 kg
Acer Swift 3 SF314-42-R3ZU
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 14.00", 1.2 kg
Acer Aspire 3 A315-23-R8W6
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.60", 1.9 kg
Acer Aspire 3 A315-23-R33X
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.60", 1.9 kg
Acer Nitro 5 AN515-55-71M0
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.3 kg
Preisvergleich
Acer Spin 5 SP513-54N-58JN
Acer Spin 5 SP513-54N-58JN
Acer Spin 5 SP513-54N-58JN
Acer Spin 5 SP513-54N-58JN
Acer Spin 5 SP513-54N-70GZ
Acer Spin 5 SP513-54N-70GZ
Acer Spin 5 SP513-54N-70GZ
Acer Spin 5 SP513-54N-79EY
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Spin 5 SP513 Serie
Autor: Stefan Hinum, 19.07.2020 (Update: 19.07.2020)