Notebookcheck Logo

Acer TravelMate Spin P4 TMP414RN-52-595S

Ausstattung / Datenblatt

Acer TravelMate Spin P4 TMP414RN-52-595S
Acer TravelMate Spin P4 TMP414RN-52-595S (TravelMate Spin P4 Serie)
Prozessor
Intel Core i5-1240P 12 x 1.2 - 4.4 GHz, Alder Lake-P
Hauptspeicher
16 GB 
, DDR4
Bildschirm
14.00 Zoll 16:10, 1920 x 1200 Pixel 162 PPI, Capacitive, Native Unterstützung für die Stifteingabe, IPS, spiegelnd: ja, 60 Hz
Massenspeicher
512GB SSD
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 Thunderbolt, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Intel Ethernet Connection I219-LM (10/100/1000MBit/s), 802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6/), Bluetooth 5.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17.9 x 319.9 x 229.9
Akku
56 Wh Lithium-Ion, 4-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 11 Pro
Kamera
Webcam: Yes
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
1.53 kg
Preis
1300 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Acer TravelMate Spin P4 TMP414RN-52-595S

Acer TravelMate Spin P4 | Laptop Premium ALA ACER!
Quelle: Pemmzchannel ID→DE
Positive: Elegant design; nice performance; very long battery life. Negative: Poor display; mediocre speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.12.2022

Kommentar

Intel Iris Xe G7 80EUs: Integrierte Grafikkarte (in Tiger-Lake G4 SoCs) der Gen. 12 Architektur mit 80 EUs. Z.B. in Tiger Lake i5 CPUs verbaute iGPU.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i5-1240P: Auf der Alder-Lake-Architektur basierender High-End Mobilprozessor. Bietet 4 Performance-Kerne und 8 Effizienzkerne und kann 16 Threads gleichzeitig bearbeiten. Der maximale Turbo-Takt der P-Kerne beträgt 4,4 GHz. Unterstützt die "Essentials" vPro Features für remote Management.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

In diesem Display-Größenbereich gibt es kaum noch Tablets. Für Subnotebooks ist es dagegen das Standardformat.

Der Vorteil von Subnotebooks liegt darin, dass das ganze Notebook klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Das kleinere Display hat noch den Vorteil wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität weiter verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten anstrengender für die Augen ist. Hohe Auflösungen finden sich eher bei den Standard-Laptops.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.53 kg:

In diesem Gewichtsbereich gibt es besonders leichte Laptops, Convertibles und Subnotebooks, die auf gute Portabilität getrimmt sind.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore, Fernseher und Computer-Peripheriegeräte. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

Acer Computer sind für verschiedene Zwecke geeignet, z. B. Ultrabooks für den mobilen Einsatz, Gaming-Laptops für Gamer, preisgünstige Optionen für alltägliche Aufgaben und 2-in-1-Convertible-Laptops für Vielseitigkeit. Das Produktportfolio von Acer umfasst auch Tablets, die tragbare Computer- und Multimediafunktionen bieten.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus ExpertBook B5 Flip B5402FVA
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-P i5-1340P
Lenovo ThinkPad X1 Yoga G8, i5-1345U
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1345U
HP Pavilion x360 14-ek0751nd
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U
Acer Chromebook Spin 714 CP714-2WN
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U
Lenovo ThinkBook 14s Yoga IRU G3
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U
HP Pavilion x360 14-ek0005ns
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U
Lenovo IdeaPad Flex 5 14IRU8
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U
HP Pavilion x360 14-ek1000
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U
Asus Zenbook 14 Flip UP3404VA
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-P i5-1340P
Acer Aspire 5 Spin 14
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U
Asus ZenBook Flip 14 UP5401EA, i5-1135G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7
Asus Vivobook S 14 Flip TP3402VA
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-H i5-13500H
Asus Chromebook Vibe CX3401 Flip
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U
Acer Spin 3 SP314-55N-55RR
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U
Acer Chromebook Spin 514 CP514-2H-53K9
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1130G7
Asus VivoBook S 14 Flip TP3402ZA
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-P i5-12500H
Lenovo ThinkBook 14s Yoga G2 IAP 21DM0005GE
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U
Asus Vivobook Flip 14 TP470EA-EC384W
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7
Lenovo IdeaPad Flex 5 14IAU7-82R7007XGE
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Envy x360 13-bf0000
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1230U, 13.30", 1.39 kg
Lenovo IdeaPad Duet 5 12IRU8
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 12.40", 0.697 kg
HP Spectre x360 14-ef2000
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 13.50", 1.36 kg
HP Envy x360 15-fe0000
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 15.60", 1.78 kg
Dell Inspiron 16 7630 2-in-1
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 16.00", 2.11 kg
Lenovo ThinkPad X13 Yoga G4 21F20017GE
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 13.30", 1.267 kg
Samsung Galaxy Book3 360 13, i5-1340P
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-P i5-1340P, 13.30", 1.16 kg
Samsung Galaxy Book3 360 15, i5-1340P
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-P i5-1340P, 15.60", 1.46 kg
HP EliteBook x360 830 G9, i5-1235U
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U, 13.30", 1.32 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer TravelMate Spin P4 TMP414RN-52-595S
Autor: Stefan Hinum,  8.02.2023 (Update:  8.02.2023)