Notebookcheck Logo

Acer TravelMate P614P-52

Ausstattung / Datenblatt

Acer TravelMate P614P-52
Acer TravelMate P614P-52 (TravelMate P614 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-1165G7 4 x 2.8 - 4.7 GHz, 64 W PL2 / Short Burst, 28 W PL1 / Sustained, Tiger Lake UP3
Grafikkarte
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs, Kerntakt: 1300 MHz, Speichertakt: 1600 MHz, 30.0.100.9805
Hauptspeicher
32 GB 
, LPDDR4X Quad-Channel, Timings: 36-39-39-90
Bildschirm
14.00 Zoll 16:10, 1920 x 1200 Pixel 162 PPI, Touchscreen: No, AU Optronics B140UAV01.0, IPS, Acer ComfyView, Acer PrivacyPanel, spiegelnd: nein, 60 Hz
Mainboard
Intel Tiger Lake-UP3 PCH-LP
Massenspeicher
WDC PC SN730 SDBQNTY-1T00, 1024 GB 
, 903 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Tiger Point-LP PCH - cAVS
Anschlüsse
1 USB 3.1 Gen2, 2 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5 mm combo audio jack, Card Reader: 1 microSD card reader, 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Proximity Sensor, TPM 2.0
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.0, Intel WWAN (M80), LTE, 5G, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 16.8 x 312 x 226
Akku
56 Wh Lithium-Ion, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 20 h
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p
Primary Camera: MIPI Camera with sliding camera shutter
Secondary Camera: IR Camera
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo with DTS Audio and Smart Amplifier, Tastatur: Chiclet , Tastatur-Beleuchtung: ja, Acer Quick Access, Acer ProShield Plus, Acer ControlCenter, AxCrypt, Dropbox, Microsoft Office 365 (Trial), Norton Security Ultra (Trial), 36 Monate Garantie, Intel Evo-certified
Gewicht
1000 g

 

Preisvergleich

Testberichte für das Acer TravelMate P614P-52

Acer TravelMate P6 TMP614P-52 (2021) im Test: Willkommene Verbesserungen, aber nicht ohne Abstriche | Notebookcheck
Acer hat die TravelMate P6-Reihe aufgerüstet und bietet nun 16:10-Displays, Intel-Evo-Zertifizierung, Tiger-Lake-Prozessoren, verbesserte Sicherheit und mehr. Wir haben ein Vorserienmodell des TravelMate P614P-52 geprüft, um zu sehen, ob es dieses im Jahr 2021 mit konkurrierenden Business-Notebooks aufnehmen kann.
Acer TravelMate P6 (2021) Review: A super-light business laptop
Quelle: XDA Developers Englisch EN→DE
Acer’s latest TravelMate P6 is a delightful business laptop. It’s lightweight, and it’s stylish yet subtle. But as with any Acer PC, you just have to get past the bloatware, which can be done by uninstalling software or installing a clean build of Windows 11. It comes in an a black aluminum-magnesium chassis that weighs in at 2.2 pounds, or just less than one kilogram. That makes it super easy to carry, and it doesn’t compromise on performance or ports, offering 11th-gen vPro processors, modern ports like Thunderbolt 4, and legacy ports like USB Type-A.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.04.2022
First look: Hands-on with the new Intel Evo-based Acer TravelMate P6
Quelle: Techaeris Englisch EN→DE
Our first look experience with the Acer TravelMate P6 was excellent. Our unit was a pre-production device, so we couldn’t test it as we would other laptops, but we’re confident that the finished product should be something worth checking out.
Hands-On, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.05.2021
Recenze notebooku Acer TravelMate P6. Čtrnáct palců a vyšší displej, než je obvyklé
Quelle: Zive CZ→DE
Positive: Compact size; light weight; excellent display; high performance; great mobility.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Kurz, Datum: 25.02.2022

Kommentar

Intel Iris Xe G7 96EUs: Integrierte Grafikkarte (in Tiger-Lake G7 SoCs) der Gen. 12 Architektur mit 96 EUs.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-1165G7: Auf der Tiger-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 2,8 - 4,7 GHz und HyperThreading sowie eine starke Iris Xe G7 Grafikeinheit und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt (10nm+). » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer TravelMate P614P-52
Autor: Stefan Hinum,  4.09.2021 (Update:  4.09.2021)