Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Amazon schafft 100.000 neue Arbeitsplätze in den USA und Kanada

Amazon schafft 100.000 neue Jobs in den USA und Kanada.
Amazon schafft 100.000 neue Jobs in den USA und Kanada.
Der Internetriese schafft in den USA und Kanada weiter viele Arbeitsplätze. Insgesamt will Amazon dort 100.000 neue Jobs schaffen. Amazon zahlt Gehälter von mindestens 15 Dollar pro Stunde und gewährt für einige Standorte auch Startboni von bis zu 1.000 Dollar sowie Zugang zu Schulungsprogrammen wie Career Choice.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Blick über den Tellerrand: Branchenriese Amazon stellt in den USA und Kanada weitere rund 100.000 Mitarbeiter ein. Wie der Internetgigant heute mitteilt, wird Amazon alleine im September 100 neue Betriebsgebäude in Fulfillment-Zentren, Auslieferungsstationen, Sortierzentren und anderen Standorten eröffnen. Viele der neuen Arbeitsplätze befinden sich in den neuesten hochmodernen Gebäuden des Unternehmens.

Zusätzlich zu den bereits letzte Woche angekündigten 33.000 neuen Amazon-Stellen in den Bereichen Unternehmen und Technologie des Konzerns, will Amazon weitere 100.000 Jobs mit einem Einstiegslohn von mindestens 15 Dollar pro Stunde schaffen. Für einige Städte bietet Amazon den Neueinsteigern zudem einen Bonus von bis zu 1.000 Dollar. Vollzeitbeschäftigte erhalten Leistungen wie eine umfassende Krankenversicherung, eine private Altersvorsorge (401k), bis zu 20 Wochen bezahlten Elternurlaub und Amazons innovatives Career Choice-Programm, das 95% der Unterrichtsgebühren für Kurse in stark nachgefragten Bereichen bezahlt.

Amazon hat im Jahr 2020 bereits über 75 neue Fulfillment- und Sortierzentren, regionale Luftdrehkreuze und Auslieferungsstationen in den USA und Kanada eröffnet, um Kunden zu bedienen. Seit 2010 hat Amazon mehr als 600.000 Arbeitsplätze in den USA direkt in seinen Niederlassungen und Betriebsstätten geschaffen und mehr als 350 Milliarden Dollar in mehr als 40 Bundesstaaten investiert, einschließlich Infrastruktur und Entschädigungen.

Quelle(n)

Amazon

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Amazon schafft 100.000 neue Arbeitsplätze in den USA und Kanada
Autor: Ronald Matta, 14.09.2020 (Update: 14.09.2020)