Notebookcheck

Schnäppchenjäger aufgepasst: Termine für den Amazon Prime Day 2020 geleakt

Der Amazon Prime Day findet 2020 höchstwahrscheinlich am 13. Oktober statt und dauert zwei Tage.
Der Amazon Prime Day findet 2020 höchstwahrscheinlich am 13. Oktober statt und dauert zwei Tage.
2020 wird es doch noch einen Prime Day geben und interne Amazon-Quellen sowie geleakte Emails haben die sehr wahrscheinlichen Termine Mitte Oktober nun vorab verraten. Auch in diesem Jahr wird der Prime Day wohl 48 Stunden lang zelebriert - Schnäppchenjäger kommen schon sehr bald auf ihre Kosten.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Auch wenn Amazon als bekanntester Online-Händler stark von der Coronoa-Krise profitieren konnte - der Prime Day, der üblicherweise in der weniger aktiven Sommerzeit Mitte Juli stattfindet, war heuer ein Opfer der Pandemie. Nun deuten aber viele Hinweise auf ein Shopping-Event Mitte Oktober, konkret am 13. und 14. Oktober, wie unterschiedliche Quellen nahelegen.

So will etwa die US-Amerikanische Tech-Webseite TheVerge interne Amazon Emails gesehen haben, die jene 48 Stunden-Periode Mitte Oktober bestätigen, zudem kursieren Messages, die eine Urlaubssperre für Amazon Warehouse-Mitarbeiter zwischen dem 13. und 20. Oktober nahelegen. Amazon wird den Prime Day angeblich am 27. September offiziell ankündigen.

Auch CNET bestätigt diesen Termin am 13. Oktober und bezieht sich in ihrem Bericht auf vier Insider, die mit den Plänen Amazons vertraut sind. Nachdem der deutsche Elektronik-Discounter Notebooksbilliger also heute mit der Black Week vorgeprescht ist, können Schnäppchenjäger in wenigen Wochen gleich erneut auf die Pirsch gehen. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Schnäppchenjäger aufgepasst: Termine für den Amazon Prime Day 2020 geleakt
Autor: Alexander Fagot, 23.09.2020 (Update: 23.09.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.