Notebookcheck

Amazon: Aus FreeTime wird Amazon Kids und Amazon Kids+

Amazon stellt Amazon Kids und Amazon Kids+ vor.
Amazon stellt Amazon Kids und Amazon Kids+ vor.
Über 20 Millionen Kinder und deren Eltern haben weltweit bereits Amazon FreeTime und FreeTime Unlimited genutzt. Der Amazon-Dienst bietet Eltern eine einfach zu bedienende Kindersicherung, die Kindern das Erkunden von altersgerechten Inhalten in einer sicheren Umgebung ermöglicht. Aus FreeTime wird nun Amazon Kids und Kids+.
Ronald Matta,

FreeTime und FreeTime Unlimited werden zu Amazon Kids+ und Amazon Kids umbenannt. Der Rollout erfolgt über die kommenden Monate. Darüber hinaus wird das Angebot um zwei Funktionen erweitert. Amazon Kids ist eine kostenlose, einfach zu bedienende Kindersicherung, mit der Eltern Titel aus ihrer eigenen Bibliothek hinzufügen sowie Lernziele und Zeitlimits für Kategorien wie Apps, Videos oder Bücher festlegen können.

Über den optionalen und kindgerechten Webbrowser können die Kids kindersicher im Internet Surfen, auch die ganz Kleinen. Zu Amazon Kids kann auf Wunsch Amazon Kids+ als Mitgliedschaft bei einer kindgerechten Medienbibliothek hinzugefügt werden. Kids+ bietet dann uneingeschränkten Zugriff auf über 10.000 beliebte und altersgerechte Bücher, Audible-Hörbücher und Hörspiele, Filme, Spiele, TV-Serien sowie pädagogisch wertvolle Lern-Apps, die vom Amazon Kids & Family-Team ausgewählt wurden. Neue Titel werden regelmäßig hinzugefügt.

Amazon hat Amazon FreeTime und FreeTime Unlimited in den vergangenen Jahren kontinuierlich um zusätzliche Inhalte, Funktionen und unterstützte Geräte erweitert. Heute kündigt Amazon den Rollout von zwei weiteren Funktionen an:

  • Neuer Home Screen für Kinder ab 8 Jahren: Eltern und Kinder haben nun noch mehr Optionen, den Amazon Kids Home Screen auf ihrem Fire Kids Edition Tablet zu individualisieren. Die neue Benutzeroberfläche des Home Screens für Kinder ab 8 Jahren ähnelt der eines Erwachsenen-Tablets. So kann das Nutzererlebnis mit dem Kind mitwachsen. Eltern können das Design unter "Altersfilter und Design anpassen" im Amazon Eltern Dashboard unter eltern.amazon.de ändern.
  • Mehr Videos für ältere Kinder: Amazon Kids+ enthält neue Filme und Serien für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Dazu zählen Titel bekannter Marken und Charaktere wie Captain Tsubasa, Mila Superstar, Peanuts und andere.

Amazon Kids ist komplett kostenlos für Eltern. Die Mitgliedschaft bei Amazon Kids+ kostet 2,99 Euro pro Monat für Prime-Mitglieder und 4,99 Euro pro Monat für Kunden, die noch keine Prime-Mitglieder sind. Ein Amazon Kids+-Abonnement kann über jedes kompatible Gerät genutzt werden. Dazu zählen Fire-Tablets, Kindle eReader sowie Android- und Chrome OS-Geräte. Das Nutzungserlebnis kann je nach Modell unterschiedlich sein.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Amazon: Aus FreeTime wird Amazon Kids und Amazon Kids+
Autor: Ronald Matta, 14.09.2020 (Update: 14.09.2020)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.