Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple AirPods 3: Leak soll die neuen Bluetooth-Kopfhörer samt Ladecase zeigen

Das sollen sie sein, die Apple AirPods 3 mit neuem Ladecase im Stil der AirPods Pro. (Bild: 52Audio)
Das sollen sie sein, die Apple AirPods 3 mit neuem Ladecase im Stil der AirPods Pro. (Bild: 52Audio)
Eine chinesische Audio-Webseite will uns das Real-World-Design der dritten AirPods-Generation inklusive Ladecase zeigen und einige der Features verraten. Offenbar scheint das langerwartete Apple TWS-Headset tatsächlich genauso auszusehen, wie Leaker es bereits seit Monaten prognostiziert hatten. Fakt oder Fake?
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Schon im Vorjahr hat die chinesische Webseite 52Audio Bilder der vermeintlichen AirPods Pro geleakt wobei damals nur zwei von drei veröffentlichten Bildern tatsächlich als authentisch bewertet wurde, das vermeintliche Röntgenbild wurde schnell als gestauchte Version der AirPods Pro und damit als Fälschung identifiziert. Somit sollte der heutige Leak also durchaus mit etwas Skepsis beurteilt werden.

Schon seit Monaten hören wir, dass Apple die dritte AirPods-Generation mehr in Richtung AirPods Pro verändern will und insbesondere beim Design Anleihen an den Pro-Ohrhörern nehmen will. Das Realbild zeigt nun tatsächlich einen kürzeren Stamm, zudem sollen sie auch mit Silicon-Stöpsel besser im Ohr sitzen. Das Ladecase ist etwas rundlicher als das der AirPods Pro und besitzt einen Lade-Indikator an der Front. Laut 52audio werden die AirPods 3 wie auch die AirPods Pro einen passiven Druckausgleich erlauben.

Ebenfalls von den AirPods Pro übernommen wird angeblich die Touch-Kontrolle über den Force-Sensor, die Akkulaufzeit soll der zweiten Generation entsprechen, was also etwa fünf Stunden ununterbrochenen Einsatz pro Ladung bedeuten würde. Als wahrscheinlich gilt laut Leak Spatial Audio-Support, womit die AirPods 3 doch recht viele Features der AirPods Pro bekommen würden. Wann die neuen AirPods zu haben sind, ist noch nicht fix bekannt. Manch einer spekuliert mit dem März-Event - sie könnten allerdings - ähnlich wie die AirPods Pro - auch einfach nur via Pressemitteilung launchen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7333 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Apple AirPods 3: Leak soll die neuen Bluetooth-Kopfhörer samt Ladecase zeigen
Autor: Alexander Fagot, 21.02.2021 (Update: 22.02.2021)