Notebookcheck

Apple-Analyst: Nachfolger des iPhone Xr bekommt schnelleres LTE

Der Nachfolger des iPhone Xr soll wie die größeren Brüder 4x4 Mimo LTE bieten.
Der Nachfolger des iPhone Xr soll wie die größeren Brüder 4x4 Mimo LTE bieten.
2018 gibt es beim LTE-Modem einen kleinen Unterschied zwischen iPhone Xr und den teureren Brüdern, doch 2019 soll auch das günstigste neue iPhone Gigabit-fähiges LTE erhalten, wie eine Analyse von Barclays berichtet.

Die LTE-Modems aktueller iPhone Xr-Modelle unterstützen nur 2x2 Mimo (Multiple Input-Output), Apple nennt das in den technischen Daten "LTE-Advanced", während bei den iPhone Xs- und iPhone Xs Max-Varianten schnelleres Gigabit-LTE mit 4x4 Mimo verbaut wurde.

Wie MacRumors auf Basis einer Barclays-Research-Note an Investoren berichtet, werden die Nachfolger des iPhone Xr, diesen kleinen Unterschied beseitigen, auch der möglicherweise iPhone XIr benannte Nachfolger der 2018er-Generation wird demnach 4x4 Mimo unterstützen.

Leider liefert der Report keine weiteren Informationen zum Nachfolger des iPhone Xr - zu den potentiellen iPhone XI-Versionen des Jahres 2019 gab es in den letzten Tagen dagegen bereits deutlich mehr Leaks und insbesondere auch erste Bilder aktueller Prototypen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-01 > Apple-Analyst: Nachfolger des iPhone Xr bekommt schnelleres LTE
Autor: Alexander Fagot, 18.01.2019 (Update: 18.01.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.