Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple MacBook Pro: Günstiger und mehr Leistung

Apple MacBook Pro: Günstiger und mehr Leistung
Apple MacBook Pro: Günstiger und mehr Leistung
Die Gerüchte aus China zu einem Refresh bei Apples MacBook Pro waren offenbar zutreffend. Apple bietet ab sofort alle 13" und 15" Notebooks der Serie MacBook Pro mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis an.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nach dem Refresh für die Modellreihe MacBook Air Ende April diesen Jahres gibt es bei Apple jetzt auch neue Ausstattung und Preise für die Notebooks der Reihe MacBook Pro. Gestern berichteten wir über Gerüchte aus China zum anstehenden MacBook-Pro-Refresh, heute sind die überarbeiteten Apple-Rechner mit besserem Preis-Leistungs-Verhältnis schon in Deutschland erhältlich.

Apple senkt den Preis für das 13 Zoll MacBook Pro ohne Retina Display um 100 Euro von vormals rund 1200 auf jetzt 1100 Euro. Das günstigste 13" MacBook Pro mit Retina Display erhält zum Preis von 1300 Euro nun 8 statt 4 GByte RAM und wie das mittlere 13-Zoll-Modell für 1500 Euro nun einen um 200 MHz höher getakteten Intel Core i5 mit 2,6 GHz Basistakt. Dem 13" MacBook Pro mit Retina-Panel für 1800 Euro spendiert Apple einen Core i5 mit 2,8 GHz (vorher 2,6 GHz).

Auch bei den 15" MacBook Pro mit Retina Display hat Apple Hand angelegt und verkauft das MacBook Pro Retina für 2000 Euro ab heute mit einem 2,2 GHz schnellen Intel Core i7 (vorher 2 GHz) und 16 statt 8 GByte Arbeitsspeicher. Das Topmodell wird von Apple um 100 Euro günstiger angeboten und kostet nun 2500 Euro. Der 2,3-GHz-Prozessor weicht einem Core i7 mit 2,5 GHz. Die übrige Ausstattung inklusive der dedizierten Nvidia GeForce GT 750M mit 2 GByte GDDR5-Videospeicher bleibt gleich.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13476 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-07 > Apple MacBook Pro: Günstiger und mehr Leistung
Autor: Ronald Tiefenthäler, 29.07.2014 (Update: 29.07.2014)