Notebookcheck

Apple Pay: Expansion nach Skandinavien und UAE

Apple Pay startet nun auch in Skandinavien.
Apple Pay startet nun auch in Skandinavien.
Apple hat bekannt gegeben, dass der mobile Bezahldienst Apple Pay nun auch in den Ländern Dänemark, Schweden und Finnland verfügbar ist. Auch die Vereinten Arabischen Emirate (UAE) können ab sofort mobil mit dem iPhone oder der Apple Watch bezahlen.

Fans mobiler Bezahldienste in Dänemark, Schweden und Finnland dürfen sich freuen, ab sofort ist Apple Pay in drei weiteren Ländern Europas verfügbar, auch in den Vereinten Arabischen Emiraten (UAE) ist mobiles Bezahlen mit iPhone und Apple Watch nun möglich. 

Weiterhin nicht im elitären Kreis der Apple Pay-unterstützenden Länder sind Österreich und Deutschland, obwohl es erst vor wenigen Wochen entsprechende Hinweise auf eine baldige Einführung von Apple Pay in Deutschland gab. Auf der Apple-Webseite sind alle Länder verzeichnet, in denen der mobile Bezahldienst bereits verfügbar ist.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > Apple Pay: Expansion nach Skandinavien und UAE
Autor: Alexander Fagot, 25.10.2017 (Update: 25.10.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.