Notebookcheck

Apple: iPad 2 mit Display-Problemen

Einige Anwender berichten von Displayproblemen bei ihrem neuen iPad 2 von Apple. Während einige Kunden gelbliche Flecken beklagen, mehren sich die Meldungen im Apple-Forum wegen unregelmäßiger Ausleuchtung.

Offenbar hat Apple bei seinem neuen Tablet-PC iPad 2 mit ähnlichen Display-Problemen zu kämpfen, wie bereits bei der Vorstellung seines iPhone 4. Unabhängig voneinander berichten verschiedene Quellen bereits von zahlreichen Anwendern, die gelbliche Verfärbungen unter der Schutzschicht des Touchscreens an ihren iPad 2 entdeckt haben.

Laut Macrumors können derlei Probleme mit einem speziellen Kleber für die Displayschichten zusammenhängen, bei dem die Lösungsmittel noch nicht vollständig ablüften konnten. Ähnliche Probleme sollen bereits bei Apples ersten Lieferchargen des iPhone 4 für Verfärbungen gesorgt haben. Der Bericht zitiert Apple dahingehend, dass beim iPhone 4 damals ein Kleber namens „Silane Z-6011“ verwendet wurde.

Im offiziellen Apple-Forum melden sich aber immer mehr Kunden, die eine sehr unregelmäßige Ausleuchtung bei ihrem iPad 2 beklagen. Bei betroffenen iPad-2-Modellen soll im Bereich des Home-Buttons die Hintergrundbeleuchtung durchscheinen. Derzeit kann noch nicht beurteilt werden, wie viele iPad 2 von diesen Displayproblemen betroffen sind. Auch hat sich Apple zur Problematik noch nicht offiziell geäußert.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 03 > Apple: iPad 2 mit Display-Problemen
Autor: Ronald Tiefenthäler, 16.03.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.