Notebookcheck

Apple: Details zur Leistung des iPad 2

Nach ersten Tests ist Apples iPad 2 deutlich schneller als das iPad der 1. Generation und lässt auch die Konkurrenz weit hinter sich.

Mittlerweile hat Apple die Taktfrequenz von 1 GHz für seinen A5-Prozessor offiziell bestätigt. Laut Anandtech handelt es sich bei Apples A5-Prozessor um einen ARM Cortex-A9 Dual-Core-Chip. In verschiedenen Benchmarks wie beispielsweise dem Javascript-Benchmark SunSpider ist Apples iPad 2 um rund 80 Prozent schneller als das erste iPad. Auch das Motorola Xoom hat gegen das iPad 2 das Nachsehen.

Im Rightware BrowserMark ist das Motorola Xoom dank optimierten Honeycomb Webbrowser um rund ein Drittel schneller als das Apple iPad 2, bei der durchschnittlichen Ladezeit von Webseiten setzt sich das iPad 2 wieder deutlich gegen Motorolas Xoom durch. Angesichts der geballten Rechenleistung der neuen Tablet-Generation bleibt für das iPad 1 abgeschlagen stets nur der letzte Platz im Leistungsvergleich.

Auch die neue Grafikeinheit Power VR SGX 543MP2 des iPad 2 deklassiert im GLBenchmark 2.0 Egypt mit 44 Bildern/s das Xoom mit 11,8 Bildern/s. Gegen das Motorola Xoom hält das iPad 1 mit 8,1 Bildern/s noch gut mit. Wenig getan hat sich hingegen beim Display des iPad 2. Das ist wieder ein 9,7-Zoll-IPS-Panel mit 1.024 x 768 Pixel und entspricht dem Display des iPad der ersten Generation. Enttäuscht zeigte sich auch Anandtech hingegen von den integrierten Kameras.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 03 > Apple: Details zur Leistung des iPad 2
Autor: Ronald Tiefenthäler, 14.03.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.