Notebookcheck

Apple: iPad 2 rollt Ende Februar 2011 vom Band

Foxconn soll binnen der nächsten 100 Tage etwa 400.000 bis 600.000 Apple iPad 2 liefern.

Laut den Branchenkennern von Digitimes will Foxconn Electronics (Hon Hai Precision Industry) in den nächsten 100 Tagen die ersten Startchargen von Apples neuem Tablet-PC iPad 2 mit Stückzahlen in Höhe von 400.000 bis 600.000 Einheiten auf den Weg bringen. Offiziell nimmt Foxconn zu den Gerüchten keine Stellung.

Die ersten Tablets sollen bereits Ende Februar 2011 die Fabrikhallen verlassen. Ursprünglich sollte die Massenproduktion bereits im Januar 2011 beginnen, wurde aber wegen der noch andauernden Testphase für die iPad-2-Firmware verschoben. Im April 2011 soll es das iPad 2 dann auch zum Endkunden schaffen.

Im Bericht heißt es weiter, dass Apple im 3. Quartal 2010 4,19 Millionen iPads verkauft hat. Apple könnte damit, laut Prognose, bei den Stückzahlen für das Jahr 2010 noch die Marke von 15 Millionen verkaufter iPad Tablet-PCs knacken. Laut Digitimes sollen wegen Überproduktion aber derzeit auch bereits etwa 1,8 Millionen iPads in den Lagern liegen. An einen Produktionsstopp des iPad denke Apple derzeit aber noch nicht nach, heißt es im Bericht weiter.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2010 12 > Apple: iPad 2 rollt Ende Februar 2011 vom Band
Autor: Ronald Tiefenthäler,  7.12.2010 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.