Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Assassin's Creed Origins: Extreme CPU-Auslastung durch Kopierschutz?

Assassin's Creed Origins: Extreme CPU-Auslastung durch Kopierschutz?
Assassin's Creed Origins: Extreme CPU-Auslastung durch Kopierschutz?
Berichten zufolge sorgt der in Assassin's Creed Origins verwendete Denuvo-Kopierschutz für eine extrem hohe CPU-Auslastung.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Es ist nicht das erste Mal, dass der Denuvo-Kopierschutz massive Probleme bereiten soll: Der Cracker Voksi berichtet, dass im aktuellen Assassin's Creed Origins signifikante Teile der CPU-Rechenleistung durch den Kopierschutz beansprucht werden sollen.

So hat Ubisoft dem Cracker zufolge auf den Denuvo-Kopierschutz VMProtect draufgesetzt. VMProtect soll Software gegen Reverse Engineering schützen und führt diesen dafür sozusagen in einer virtuellen Maschine aus - was zu einer extremen Belastung der CPU führt.

Nutzerberichten zufolge soll es in Einzelfällen bei einzelnen Spielern bereits zu Systemabstürzen durch Überhitzung gekommen sein, zudem könnten Testberichte des Spiels die Aussagen des Crackers zumindest indirekt bestätigen: So sieht ComputerBase eine „unglaubliche CPU-Kern-Skalierung“, welche beim ebenfalls in diesem Jahr erschienenen und auf der gleichen Engine basierenden Ghost Recon: Wildlands in dieser Form nicht beobachtet wurde - VMProtect hingegen dürfte entsprechend skalieren. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3958 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > Assassin's Creed Origins: Extreme CPU-Auslastung durch Kopierschutz?
Autor: Silvio Werner, 30.10.2017 (Update: 15.05.2018)