Notebookcheck

Asus G51J-A1

Ausstattung / Datenblatt

Asus G51J-A1
Asus G51J-A1 (G51J Serie)
Prozessor
Intel Core i7-720QM 4 x 1.6 - 2.8 GHz (Intel Core i7)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:10, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
3.3 kg
Preis
1200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 64% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 90%, Leistung: 90%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: 35%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 70%, Emissionen: 35%

Testberichte für das Asus G51J-A1

3D-Notebook
Quelle: c't - 9/10 Deutsch
Asus hat mit dem G51J ein potentes und stimmiges Gaming-Paket zusammengestellt, die Schnittstellen lassen mit ExpressCard-Schacht, eSATA, Firewire und HDMI kaum Wünsche offen. Vor 3D-Kinderkrankheiten wie Geisterbildern und einer zu geringen Helligkeit ist man hier wie auch bei Desktop-Monitoren noch nicht gefeit, doch im Vergleich zu Acers 3D-Notebook Aspire 5738DG mit zeilenweise polarisiertem Panel punktet das G51J mit spiele tauglicher Hardware und voller Pixelanzahl pro Auge.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2010
Bewertung: Leistung: 85% Mobilität: 30% Ergonomie: 70% Emissionen: 30%

Ausländische Testberichte

80% ASUS G51J-A1
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
This Core i7 gaming notebook gives you a lot of power and a full HD screen for a good price.
If you want to blow away zombies but you’re not one of the beneficiaries of a trust fund or Wall Street bonus, you’ll find that the $1,499 G51J-A1 is every bit as capable as top-end rigs. The Alienware M15x offers slightly better performance and cool extras like customizable lighting, but it costs $1,874 when similarly configured to the G51J-A1. In other words, this rig is a killer value.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.11.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
Asus G51J Core i7 Mobile Gaming Notebook Review
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
All in all, the G51J-A1 is great at being itself, but not so great at being your "do-it-all" 15" notebook. The keyboard is just too lackluster to be used for daily typing chores, note taking, etc., and the battery is too poor to use on the road for any real length of time. It's a portable gaming rig in a form factor that's smaller than those gigantic 17" and 18.4" machines out there and that's about it.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.11.2009
Bewertung: Preis: 90% Leistung: 95% Mobilität: 40% Emissionen: 40%
72% Asus G51J-A1
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
Gamers are known to plunk down wads of cash for their battle gear, but not everybody has thousands of dollars to spend on a top-of-the-line 3D notebook. Enter the Asus G51J-A1, a relatively affordable ($1,499) 15-inch, 7.3-pound notebook featuring an Intel Core i7 processor and a stunning 1080p high-def display. This slick-looking system may be more travel-friendly than the big rigs, but it doesn’t offer the kind of 3D performance that gamers crave. Offering more portability than its desktop-replacement brethren, the Asus G51J-A1 delivers good productivity performance, but its gaming performance is subpar.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.11.2009
Bewertung: Gesamt: 72%
40% Asus G51J
Quelle: Portables4Gamers Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.12.2009
Bewertung: Gesamt: 40%

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 260M: Die GeForce GTX 260M basiert auf den G92b Chip und ist daher mit der 9800M GTX verwandt (und nicht wie der Name vermuten lässt mit der Desktop GTX 260). Im Vergleich zur 9800M GTX wird die GTX 260M in 55nm produziert und höher getaktet. 

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


720QM: Der Core i7-720QM war zur Zeit der Einführung der langsamste Core i7-9xx Quad Core Prozessor. Er taktet dank Turbo Modus automatisch zwischen 1.6-2.8 GHz. Außerdem unterstützt er Hyperthreading zur gleichzeitigen Abarbeitung von 8 Threads. Im Vergleich zu den stärkeren Core i7 bietet er außerdem nur 6MB L3 Cache.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3.3 kg:

Ein solches Gewicht ist für Notebooks mit 17-Zoll Display normal. Für 15 Zoll-Notebooks ist das schon etwas zu schwer. Das Gewicht ist akzeptabel für Geräte, die eher auf stationären Betrieb als Mobilität ausgerichtet sind.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


64%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Asus G51JX-IX044V
GeForce GTX 260M
Asus G51J-IX097V
GeForce GTX 260M
Asus G51J-3D
GeForce GTX 260M
Asus G51J-1B
GeForce GTX 260M
Asus G51J
GeForce GTX 260M

Geräte anderer Hersteller

Cyber System SI15
GeForce GTX 260M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Nexoc E633
GeForce GTX 260M, Core i7 820QM
Asus G51VX
GeForce GTX 260M, Core 2 Quad Q9000

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus ZenBook 14 UM433IQ-A5026T
GeForce MX350, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 14", 1.15 kg
Asus VivoBook S14 S433FL-EB008T
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.5 kg
Asus VivoBook S14 S432FL-EB074T
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.5 kg
Asus VivoBook S15 S532FL-BQ049T
GeForce MX250, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook S14 S433FL-EB029T
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.4 kg
Asus ZenBook Duo UX481FL
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.8 kg
Asus VivoBook 15 K571GD-BQ215T
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.14 kg
Asus VivoBook S15 S532FL-BN184T
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 15.6", 1.8 kg
Asus ZenBook 14 UX434FLC-A5131R
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.3 kg
Asus ZenBook 14 UX431FL-AM049T
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.4 kg
Asus D570DD-E4028T
GeForce GTX 1050 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.6", 1.96 kg
Asus VivoBook 17 M712DA-AU017T
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 17.3", 2.3 kg
Asus ZenBook Duo UX481FL-BM040T
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.5 kg
Asus F571GD-BQ409
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-8300H, 15.6", 1.8 kg
Asus Zenbook Pro Duo UX481FL-BM044T
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.5 kg
Asus ZenBook 15 UX533FD-A8107T
GeForce GTX 1050 Mobile, Core i7 i7-8565U, 15.6", 1.7 kg
Asus VivoBook S14 S432FL-EB036T
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 14", 1.5 kg
Asus TUF FX505DD-BQ067
GeForce GTX 1050 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H, 15.6", 2.2 kg
Asus ZenBook Duo UX481FL-BM039R
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.5 kg
Asus ZenBook 15 UX534FT-A8145T
GeForce GTX 1650 Max-Q, Core i7 i7-8565U, 15.6", 1.69 kg
Asus VivoBook 14 X412FL-EB151T
GeForce MX250, Core i5 i5-8265U, 14", 1.5 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus G51J-A1
Autor: Stefan Hinum, 14.12.2009 (Update:  9.07.2012)