Notebookcheck

Asus G51J

Ausstattung / Datenblatt

Asus G51J
Asus G51J
Bildschirm
15.6 Zoll 16:10, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
3.3 kg
Preis
1250 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 81.14% - Gut
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 10 Tests)
Preis: 67%, Leistung: 79%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: 50% Mobilität: 35%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 50%, Emissionen: - %

Testberichte für das Asus G51J

90% ASUS G51J-IX097V
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Ist erstmal der anfängliche "WOW Effekt" verflogen, verliert man schnell den Reiz an der 3D Technik. Es gibt noch zu viele Nachteile bzw. Kinderkrankheiten. So hapert es an der Unterstützung von Spielen. In einigen müssen Effekte wie Schatten oder Bewegungsschärfe deaktiviert werden. Wodurch die Games an Atmosphäre verlieren. Den Spielspaß kann die 3D-Funktion durchaus steigern.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.01.2010
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 50% Mobilität: 30% Gehäuse: 80% Ergonomie: 50%

Ausländische Testberichte

79% Asus G51J review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
3D may have first gained popularity in the cinemas of the 1950s, but -- like it or not -- it's also a part of your future. The technology is enjoying a comeback in the realms of TV, handheld games consoles and now laptops. The Asus G51J 3D is the first laptop to incorporate Nvidia's 3D Vision technology. If you absolutely love the idea of 3D gaming, this proof-of-concept system will work well as a pricey showpiece
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.04.2010
Bewertung: Gesamt: 79%
90% Asus G51J Gaming Laptop
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
Hailing from Asus’ Republic Of Gamers series and equipped with Nvidia’s 3D Vision technology and powerful hardware, the Asus G51J gives a different dimension to gaming, in the true sense. It’s a mean machine with a rich feature set, but can it handle the intensive rendering when it comes to 3D gaming? Let’s find out!
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.04.2010
Bewertung: Gesamt: 90%
70% Asus G51J review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
A powerful laptop with decent 3D capabilities, but it comes at a price. Although the technology world's obsession with 3D has waxed and waned over the past few decades, it's now firmly back in fashion. The price tag also seems a little high. If you are keen to try 3D and aren't necessarily bothered about gaming, the Acer Aspire 5738DZG-434G50Mn might be a better, and cheaper, option.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.03.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
ASUS G51J 3D laptop review
Quelle: T3 Englisch EN→DE
When will 3D make up its mind? One year we’re gracing our faces with blue and red cardboard glasses re-announcing the revolution, the next it seems to have died a death. Ultimately the ASUS G51J succeeds in bringing 3D to the gaming masses, but in our humble opinion the content – as is often the case – has yet to catch up with the technology. Until it does the £1699 price tag seems a little steep, considering there is currently more power available for much less.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.03.2010
Bewertung: Preis: 50% Leistung: 70%
94% ASUS UL80Vt and G51J: Going for the Gold
Quelle: AnandTech Englisch EN→DE
We've already discussed our thoughts on the UL80Vt and G51J - you can read the details on pages two and three. Both are great laptops, and while we didn't give either the coveted Gold award they are closer than we've come in quite some time. For those that are wondering, anything earning a Bronze Editors' Choice is (at least in my mind) a 90% score; Silver means 93%, and Gold means 95% or higher. Basically, Gold awards are reserved for unequivocal recommendations, and we do have a few minor complaints with both of these laptops, mostly oriented around the LCDs.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.12.2009
Bewertung: Gesamt: 94%
ASUS G51J Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The ASUS G51J has a few solid improvements over the older G51VX, most notably the shift from the Intel Q9000 to the Intel Core i7-720QM processor. This change shaved roughly 5 seconds off its wPrime score alone. 3DMark06 performance went up as well, but we didn't see that much of a boost in actual gameplay. PCMark05 is also down, but it is hard to say if it was related to hardware or operating system differences. Overall users who are interested in purchasing this notebook should look at one item; the price. With specifications improving or staying equal, ASUS dropped the price $200, from $1,699 to $1,499. The only items lost were the previously included Eee Stick controllers, which were probably not used many users, if any.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.10.2009
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 70%
ASUS G51J 3D
Quelle: CHW Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.08.2010
Bewertung: Leistung: 95% Mobilität: 40% Gehäuse: 90%
70% ASUS G51J-1B 3D
Quelle: Jambitz Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.12.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
75% Đánh giá Asus G51J, laptop có nVidia 3D Vision đầu tiên trên thế giới
Quelle: Tinh Te VN→DE
User-Test, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.02.2010
Bewertung: Gesamt: 75%

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 260M: Die GeForce GTX 260M basiert auf den G92b Chip und ist daher mit der 9800M GTX verwandt (und nicht wie der Name vermuten lässt mit der Desktop GTX 260). Im Vergleich zur 9800M GTX wird die GTX 260M in 55nm produziert und höher getaktet.  Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
720QM: Der Core i7-720QM war zur Zeit der Einführung der langsamste Core i7-9xx Quad Core Prozessor. Er taktet dank Turbo Modus automatisch zwischen 1.6-2.8 GHz. Außerdem unterstützt er Hyperthreading zur gleichzeitigen Abarbeitung von 8 Threads. Im Vergleich zu den stärkeren Core i7 bietet er außerdem nur 6MB L3 Cache.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.3 kg:
Ein solches Gewicht ist für Notebooks mit 17-Zoll Display normal. Für 15 Zoll-Notebooks ist das schon etwas zu schwer. Das Gewicht ist akzeptabel für Geräte, die eher auf stationären Betrieb als Mobilität ausgerichtet sind.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
81.14%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Asus G51JX-IX044V
GeForce GTX 260M
Asus G51J-IX097V
GeForce GTX 260M
Asus G51J-3D
GeForce GTX 260M
Asus G51J-1B
GeForce GTX 260M
Asus G51J-A1
GeForce GTX 260M

Geräte anderer Hersteller

Cyber System SI15
GeForce GTX 260M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Nexoc E633
GeForce GTX 260M, Core i7 820QM
Asus G51VX
GeForce GTX 260M, Core 2 Quad Q9000

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus VivoBook S15 S532FL-BN010T
GeForce MX250, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
Asus Zenbook 14 UX434FL-A6015T
GeForce MX250, Core i5 8265U, 14", 1.6 kg
Asus ZenBook RX533FN-A8059T
GeForce MX150, Core i7 8565U, 15.6", 1.6 kg
Asus ZenBook 14 UX431FL-AN012T
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.5 kg
Asus VivoBook S15 S532FA-BN012T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook S15 S532FL-BN011T
GeForce MX250, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Asus Zenbook Pro 15 UX580GE-BO024
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 1.4 kg
Asus Vivobook X507UF-EJ171T
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8130U, 15.6", 1.68 kg
Asus VivoBook 15 A512FL
GeForce MX250, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook 14 F412FJ-EB118T
GeForce MX230, Core i5 8265U, 14", 1.5 kg
Asus VivoBook 14 X412FJ-EB023T
GeForce MX230, Core i5 8265U, 14", 1.5 kg
Asus ZenBook 14 UX433FN-A6096T
GeForce MX150, Core i7 8565U, 14", 1.3 kg
Asus VivoBook S15 S532F
GeForce MX250, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
Asus ZenBook 14 UX434FL, i7-8565U
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.26 kg
Asus VivoBook S15 S531FA, i7-8565U
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook S14 S431FL, i7-8565U
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.4 kg
Asus ZenBook 15 UX534FT, i7-8565U
GeForce GTX 1650 Max-Q, Core i7 8565U, 15.6", 1.65 kg
Asus ZenBook Pro Duo UX481
GeForce MX250, Core i7 9750H, 14", 1.8 kg
Asus Zephyrus M GU502GU-ES001T
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 1.99 kg
Asus VivoBook S14 S430FN-EB032T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 14", 1.4 kg
Asus Vivobook A510UN-EJ521T
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 1.65 kg
Preisvergleich

Asus G51J bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus G51J
Autor: Stefan Hinum,  1.01.2010 (Update:  9.07.2012)