Notebookcheck

Asus Lamborghini VX1

Asus Lamborghini VX2
Asus Lamborghini VX2

Asus Lamborghini VX2

Ausstattung / Datenblatt

Asus Lamborghini VX2
Asus Lamborghini VX2
Grafikkarte
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1680 x 1050 Pixel, WSXGA+
Mainboard
Intel 945PM
Massenspeicher
: 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
2.6 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 80.4% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: 60%, Leistung: 82%, Ausstattung: 84%, Bildschirm: 63% Mobilität: 47%, Gehäuse: 77%, Ergonomie: 77%, Emissionen: 80%

Testberichte für das Asus Lamborghini VX2

90% Edel-Notebook im Italdesign
Quelle: Netzwelt Deutsch
Im Großen und Ganzen bleibt uns beim Asus VX2 kaum etwas anderes übrig, als das Testergebnis des Asus VX1 zu wiederholen: Auch die zweite Auflage des tragbaren Lamborghini zählt für uns zu den schönsten Notebooks der Welt. Zudem wurde bei Display und Verarbeitung nachgebessert. Bei einem Straßenpreis ab etwa 2.300 Euro steht es um das Preis-Leisungs-Verhältnis zwar besser als bei einem italienischen Supersportwagen, ein teurer Spaß bleibt es damit dennoch. Leider teilt das Asus VX2 das Schicksal der meisten aktuellen PKWs - es hat gegenüber dem Vorgänger deutlich an Gewicht zugelegt.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

Empfehlung, Leistung hervorragend, Ausstattung sehr gut, Preis/Leistung mäßig, Mobilität schlecht, Emissionen gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.07.2007
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 60% Leistung: 95% Ausstattung: 90% Mobilität: 40% Emissionen: 80%
72% Das Sportwagen-Notebook
Quelle: Chip.de Deutsch
Das ASUS VX2-AK010G Lamborghini richtet sich insbesondere an Design-Fans, denen das Äussere des Notebooks wichtig ist. Hier punktet es auch gewaltig. Spieler sollten mit dem Gerät ebenso zufrieden sein. Zwar ist keine DirectX-10-fähige Grafikkarte verbaut; aktuelle Titel spielen sich aber dennoch flüssig. Zumindest solange man am Netz ist. Unter 1,5 Stunden Akku-Laufzeit geben deutliche Abzüge bei der Mobilität.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

(von 100): 72, Leistung 81, Display 63, Mobilität 40, Ausstattung 91, Ergonomie 77, Verarbeitung gut, Emissionen gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.06.2007
Bewertung: Gesamt: 72% Leistung: 81% Ausstattung: 91% Bildschirm: 63% Mobilität: 40% Gehäuse: 80% Ergonomie: 77% Emissionen: 80%
CeBIT 2007: Test Asus Lamborghini VX2 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Auch bei Asus hat sich die Kooperation mit einer italienischen Nobelkarossenschmiede scheinbar gelohnt. Im Bereich Gestaltung und Design ist dem Asus Lamborghini VX2 kaum etwas vorzuhalten. Besonders die Lederhandballenauflage vermittelt ein absolut hochwertiges Gefühl. Auch die Verarbeitung des Gerätes stimmt. Verwindungssteifigkeit und Druckresistenz bleiben ohne auffällige Schwachstellen. Etwas robuster hätten die Scharniere des Gerätes ausfallen können, aber ihre Dauerhaftigkeit müssen sie erst über die Jahre hinweg beweisen. Die Eingabegeräte gehen ok, auch wenn am Layout zugunsten eines stimmigen Designs etwas zurückgesteckt werden musste. Ein besonderes Plus des Gerätes ist die relativ gute Hardwareausstattung. Für einen Preis von immerhin deutlich über 2000 Euro kann man sich zumindest sicher sein, ein 1A gestyltes 15 Zoll Gerät mit aktueller CPU und GPU zu bekommen. Ein nicht unbeachtlicher Teil des Kaufpreises wird vermutlich für Zubehör, das edle Leder und die Verpackung aufgehen...
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

Verarbeitung zufriedenstellend, Ausstattung gut, Preis/Leistung zufriedenstellend
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.03.2007
Bewertung: Preis: 70% Ausstattung: 80% Gehäuse: 70%

Ausländische Testberichte

80% Has it got the Vroom Vroom?
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
At just under £2000 it’s not the cheapest notebook on the market and you’ll need to be a serious Lamborghini fan to find the finish to your liking but if you strip away the branding and the trappings that go with it, this is a great notebook. It’s powerful, with a cutting-edge specification. It’s not the most portable but as a desktop replacement, we found this a great machine.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

8 von 10, Preis/Leistung schlecht, Leistung gut, Verarbeitung gut, Mobilität mäßig
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.06.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 40% Leistung: 80% Mobilität: 60% Gehäuse: 80%
70% Asus Lamborghini VX2 laptop
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
Cars and laptops obviously make good bed-fellow if Asus' latest Lamborghini-badged model is anything to go by. Style-wise it will no doubt appeal to the market that loves fast cars and other such desirable items. It's not badly specced - and there are some impressive bits in there. But it's not top of the range right across the board, which you would really expect when you're laying down the best part of two grand. Unfortunately it has too many niggles to make it an instant must-have.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

zufriedenstellend, Ausstattung gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.02.2007
Bewertung: Gesamt: 70% Ausstattung: 80%
90% Asus Lamborghini VX2
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Own your own private island? Check. Live in a huge mansion? Check. Lamborghini Gallardo in the garage? Check. Then you'll probably want to add this to your collection - the Asus Lamborghini VX2. Asus, isn't normally associated with high flying uber brands, so in a move flagrantly designed to boost its own sex appeal it has cosseted up with the Italian thoroughbred car maker to create as it says the, "unparalleled fusion... of advanced technology and astonishing design". You'll either love or hate the look of the Asus Lamborghini VX2 but there's no denying the quality of its build or the strength of its components. It's not the fastest thing around for gaming but for general use and casual gaming this is a serious looking and great performing piece of kit.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

(von 10): 9, Preis/Leistung 7, Leistung 8, Ausstattung 9
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.02.2007
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 80%

Kommentar

NVIDIA GeForce Go 7700: Erste in 80nm gefertigte Grafikkarte und dadurch mit ähnlichem Verbrauch wie die 7600, jedoch mit bessere Leistung.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.

Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.

T7400: Ehemaliger Mittelklasse Core 2 Duo auf Merom Basis. Vergleichbar mit einem später erschienen und sparsameren C2D P7450.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

15.4":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2.6 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).

80.4%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Links

Asus Startseite

Preisvergleich:
Asus Notebooks bei Idealo.de
Asus 15.4 Zoll Notebooks bei Geizhals.at/eu
Asus Notebooks bei eVendi.de

Asus Notebooks im Notebookshop.de

ERROR

No notebook spec plugin was found on this page or on the specified page (in the other nbclang plugin on this page).

Ähnliche Laptops

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Targa Traveller 1577 X2
GeForce Go 7700, Turion 64 X2 TL-52

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus A8JS
GeForce Go 7700, Core 2 Duo T7200, 14.1", 2.4 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus F571GD-BQ409
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 1.8 kg
Asus Zenbook Pro Duo UX481FL-BM044T
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.5 kg
Asus ZenBook 15 UX533FD-A8107T
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8565U, 15.6", 1.7 kg
Asus VivoBook S14 S432FL-EB036T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.5 kg
Asus TUF FX505DD-BQ067
GeForce GTX 1050 (Laptop), Ryzen 7 3750H, 15.6", 2.2 kg
Asus ZenBook Duo UX481FL-BM039R
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.5 kg
Asus ZenBook 15 UX534FT-A8145T
GeForce GTX 1650 Max-Q, Core i7 8565U, 15.6", 1.69 kg
Asus VivoBook 14 X412FL-EB151T
GeForce MX250, Core i5 8265U, 14", 1.5 kg
Asus Vivobook R560UD-EJ387
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2 kg
Asus VivoBook S15 S531FL, i5-8265U
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook S15 S512FL-BQ279T
GeForce MX250, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook S15 S532FL-BN010T
GeForce MX250, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
Asus Zenbook 14 UX434FL-A6015T
GeForce MX250, Core i5 8265U, 14", 1.6 kg
Asus ZenBook RX533FN-A8059T
GeForce MX150, Core i7 8565U, 15.6", 1.6 kg
Asus ZenBook 15 UX534FT-DB77
GeForce GTX 1650 Max-Q, Core i7 8565U, 15.6", 1.65 kg
Asus ZenBook 14 UX431FL-AN012T
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.5 kg
Asus VivoBook S15 S532FA-BN012T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook S15 S532FL-BN011T
GeForce MX250, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Asus Zenbook Pro 15 UX580GE-BO024
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 1.4 kg
Asus Vivobook X507UF-EJ171T
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8130U, 15.6", 1.68 kg
Asus VivoBook 15 A512FL
GeForce MX250, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook 14 F412FJ-EB118T
GeForce MX230, Core i5 8265U, 14", 1.5 kg
Asus VivoBook 14 X412FJ-EB023T
GeForce MX230, Core i5 8265U, 14", 1.5 kg
Asus ZenBook 14 UX433FN-A6096T
GeForce MX150, Core i7 8565U, 14", 1.3 kg
Asus VivoBook S15 S532F
GeForce MX250, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
Asus ZenBook 14 UX434FL, i7-8565U
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.26 kg
Asus VivoBook S15 S531FA, i7-8565U
GeForce MX250, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Asus Lamborghini VX1
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.01.2013)