Notebookcheck

Asus N10

Ausstattung / Datenblatt

Asus N10
Asus N10 (N10 Serie)
Prozessor
Bildschirm
10.2 Zoll 16:9, 1024 x 600 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.8 kg, Netzteil: 0 g
Preis
500 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 72.4% - Befriedigend
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 7 Tests)
Preis: 65%, Leistung: 80%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: 85% Mobilität: 80%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 100%, Emissionen: - %

Testberichte für das Asus N10

ASUS N10: Netbook in Champagnerlaune
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
ASUS positioniert die N10-Reihe als Netbook für gehobene Ansprüche - mit gehobenem Preis. In der getesteten Version zum Listenpreis von 499 Euro bringt es neben dem durchaus schicken Design wirklich gute Ausstattung, gute Batterielaufzeit und ein gleichmäßig ausgeleuchtetes Display mit. Die Verarbeitung liegt auf hohem Niveau, und auch die Tastatur ist in Ordnung. Durch das etwas größere Format des Gehäuses besitzen die meisten ihrer Tasten Standardmaße. Die Benchmark-Ergebnisse bescheinigen dem N10E typische Netbook-Performance - was aufgrund der Hardware auch nicht weiter Wunder nimmt.
Preis 80, Leistung 70, Ausstattung 80, Display 80, Mobilität 80, Verarbeitung 80
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.02.2009
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%

Ausländische Testberichte

Looks Like a Bargain? Are Asus Laptops Any Good?
Quelle: Bright Hub Englisch EN→DE
So there we have it, quite a lot of reasons to seriously consider Asus for your next laptop. As always, however, I would suggest that you take your time and shop around. If you are buying online take the time to go into a store and look at the design of their laptops and talk to some of the salespersons to see what customers say about them. There is no doubt though that Asus has established itself as an exceptional laptop producer who can provide good quality products as a good price. So the answer to your question is, yes, Asus laptops are good and they are worth taking a look at.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.02.2010
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 100% Ergonomie: 100%
80% Looks Like a Bargain? Are Asus Laptops Any Good?
Quelle: Bright Hub Englisch EN→DE
So there we have it, quite a lot of reasons to seriously consider Asus for your next laptop. As always, however, I would suggest that you take your time and shop around. If you are buying online take the time to go into a store and look at the design of their laptops and talk to some of the salespersons to see what customers say about them. There is no doubt though that Asus has established itself as an exceptional laptop producer who can provide good quality products as a good price. So the answer to your question is, yes, Asus laptops are good and they are worth taking a look at.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.01.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
90% Asus N10 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
It's difficult to pigeonhole the N10. It's small and cheap enough to be considered a netbook, but it's also powerful and well-equipped enough to take on traditional ultraportables. Whatever you call it, it's undeniably a great piece of engineering that offers more possibilities for less money than its rivals. As long as this is around, there's absolutely no point buying something like an Eee PC 1000H or even a MacBook Air.
9 von 10, Leistung mäßig
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.12.2008
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 60%
75% Asus N10 notebook-not-netbook
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE

It's hard not to like the N10 when it's sitting in front of you, but we can't help coming back to its neither-fish-nor-fowl nature. Think of it as a notebook, and its performance and low screen size and resolution will disappoint. Consider it a netbook, and it's expensive and bulky. This is a shame, because the N10 packs in a heck of a lot of technology for the price and it looks great. But it sits right between two stools, and we think most buyers will opt for either a smaller netbook or a larger, more powerful notebook.


75%
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.11.2008
Bewertung: Gesamt: 75%
67% Asus N10
Quelle: Mobile Computer Englisch EN→DE
An interesting technological exercise, but the Atom processor was never intended for anything other than a netbook and the N10 is a curiously mismatched portable as a result.
4 von 6, Ausstattung gut, Display sehr gut, Mobilität gut, Preis schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.10.2008
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 40% Ausstattung: 80% Bildschirm: 90% Mobilität: 80%
50% Asus N10
Quelle: PC World Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.01.2009
Bewertung: Gesamt: 50% Preis: 60% Mobilität: 80% Gehäuse: 90%

Kommentar

Serie: Aufgrund hoher Portabilität und realativ guter Mobilitätswertungen für eine Nutzung unterwegs vorgesehen.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950: Integrierter (onboard) Grafikchip auf Mobile Intel 945GM/C/Z/ME/ML Chipsätzen und Nachfolger des GMA 900. Kein Hardware T&L (für manche Spiele benötigt). Für Spiele kaum geeignet.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.


N270: Stromsparende und billige CPU mit schwacher Leistung und geringem Stromverbrauch. Durch die in-order Ausführung der Befehle langsamer als gleichgetaktete Pentium M / Core Solo / Celeron M.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


10.2": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.8 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


72.4%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Asus Eee PC 1000HG
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Asus N10E
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Asus Eee PC 1000H
Graphics Media Accelerator (GMA) 950

Geräte anderer Hersteller

Acer Emachines EM250-1162
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Hercules eCAFÉ EC-1000W
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Dell Latitude E2100
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Kogan Agora
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Viewsonic VNB100
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Samsung GO
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Hannspree Hannsnote
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Dell Latitude 2100
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
MSI Wind U120H
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Schenker mySN MS1
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Samsung NC10
Graphics Media Accelerator (GMA) 950

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba NB200-12R
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N280
Asus Eee PC 1005 HGO
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N280
Toshiba mini NB205-N325BL
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N280
Toshiba mini NB205-N330
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N280
Toshiba NB200-110
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N280
Toshiba Mini NB205-N310
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N280
Toshiba mini NB205-N210
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N280
Toshiba NB200-11H
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N280
MSI Wind U123
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N280
Acer Aspire One D150
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N280
Asus Eee PC 1000HE
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N280
Asus Eee PC 1000
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom Z530

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus Eee PC 1000
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 1.3 kg
Acer Aspire One D260, GMA 950
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N450, 1.3 kg
Samsung N135-JA01NL
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 1.3 kg
Preisvergleich

Asus N10 bei Ciao

Asus unter 12 Zoll Notebooks bei Geizhals.at/eu
Asus Notebooks im Notebookshop.de

Asus N10
Asus N10
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus N10
Autor: Stefan Hinum, 22.10.2008 (Update:  9.07.2012)