Notebookcheck

Asus N73SV Serie

Asus N73SV-DH72Prozessor: Intel Core i5 2410M, Intel Core i7 2630QM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 540M
Bildschirm: 17.3 Zoll
Gewicht: 3.4kg, 3.448kg
Preis: 899, 1200 Euro
Bewertung: 71% - Befriedigend
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 7 Tests)
: - %, Leistung: 86%, Ausstattung: 76%, Bildschirm: 68%
Mobilität: 71%, Gehäuse: 94%, Ergonomie: 76%, Emissionen: 94%

 

Asus N73SV-V1G-TY282V

Ausstattung / Datenblatt

Asus N73SV-V1G-TY282VNotebook: Asus N73SV-V1G-TY282V
Prozessor: Intel Core i5 2410M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 540M 1024 MB
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 3.448kg
Preis: 899 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 71% - Befriedigend

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

82% Test Asus N73SV Notebook | Notebookcheck
Downgrade. Im November 2010 überzeugte der Sound-Bolide Asus N73JQ mit erstklassiger Verarbeitung, edlen Materialien und Full HD-Panel. Beim Nachfolger gibt es keinen Quadcore, keine Dual-HDD und kein Full-HD mehr. Dafür wurde der Preis gesenkt.
82% Test Asus N73SV Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Asus hat mit dem N73SV V1G-TY282V einen Multimedia-Boliden im Programm, der wie sein Vorgänger N73JQ eine erstklassige Verarbeitung bietet. Dies bezieht sich jedoch nicht auf die Tastatur, welche nach wie vor sehr stark federt und einen schwerwiegenden Hinkefuß des ansonsten hochwertigen 17-Zollers darstellt. Der Laptop punktet bei der Akustik (Bang & Olufsen), der Ergonomie und der brauchbaren Laufzeit von vier bis viereinhalb Stunden.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.05.2011
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 86% Bildschirm: 68% Mobilität: 71% Gehäuse: 94% Ergonomie: 76% Emissionen: 94%
82% Test Asus N73SV Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Asus hat mit dem N73SV V1G-TY282V einen Multimedia-Boliden im Programm, der wie sein Vorgänger N73JQ eine erstklassige Verarbeitung bietet. Dies bezieht sich jedoch nicht auf die Tastatur, welche nach wie vor sehr stark federt und einen schwerwiegenden Hinkefuß des ansonsten hochwertigen 17-Zollers darstellt. Der Laptop punktet bei der Akustik (Bang & Olufsen), der Ergonomie und der brauchbaren Laufzeit von vier bis viereinhalb Stunden.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.05.2011
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 86% Bildschirm: 68% Mobilität: 71% Gehäuse: 94% Ergonomie: 76% Emissionen: 94%
ASUS N73S
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
ASUS‘ N73S stellt ein gelungenes Sandy-Bridge-Update dar, das neben einem erstklassigen Sound eine ordentliche Leistung und ein flüsterleises Auftreten an den Tag legt. Das N73S von ASUS ist im Grunde genommen erfreulich unspektakulär, denn wirklich falsch macht es, vom niedrigen Kontrast des Displays einmal abgesehen, nichts.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.05.2011
ASUS N73S
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
ASUS‘ N73S stellt ein gelungenes Sandy-Bridge-Update dar, das neben einem erstklassigen Sound eine ordentliche Leistung und ein flüsterleises Auftreten an den Tag legt. Das N73S von ASUS ist im Grunde genommen erfreulich unspektakulär, denn wirklich falsch macht es, vom niedrigen Kontrast des Displays einmal abgesehen, nichts.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.05.2011

Ausländische Testberichte

60% Asus N73SV review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
This media machine offers good value for money.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.10.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Asus N73SV review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
This media machine offers good value for money.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.10.2011
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Asus N73SV-DH72

Ausstattung / Datenblatt

Asus N73SV-DH72Notebook: Asus N73SV-DH72
Prozessor: Intel Core i7 2630QM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 540M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 3.4kg
Preis: 1200 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

60% ASUS N73SV-DH72 17.3-inch Desktop Replacement Laptop
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
ASUS positions its N73SV as a multimedia laptop between the general purpose K73 and the G74 gaming laptop. Overall, it does its job with media quite well thanks to the large full resolution HD display, Blu-ray compatible drive and some solid speakers not to mention quiet operation for a large laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.01.2012
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Kommentar

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

NVIDIA GeForce GT 540M: Mittelklasse Grafikkarte basierend auf dem GT 435M Chip (GF108) jedoch mit minimal höheren Taktraten und Unterstützung für GDDR5 und DDR3 mit 900 MHz.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i5:

2410M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.3 GHz (Turbo 2.6-2.9 GHz) mit integrierter Grafikkarte (650-1200MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

Intel Core i7:

2630QM: Auf Sandy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor (2-2.9 GHz) mit mit integrierter Intel HD Graphics 3000 Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3.4 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.

3.448 kg:


71%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite P775-S7368
GeForce GT 540M, Core i5 2430M
Medion Akoya P7621-MD97889
GeForce GT 540M, Core i5 2430M
Toshiba Satellite P770-10G
GeForce GT 540M, Core i5 2410M
Toshiba Satellite P770-109
GeForce GT 540M, Core i5 2410M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Medion Akoya P7621-MD97886
GeForce GT 540M, Core i5 2430M, 2.9 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus K93SV-YZ094V
GeForce GT 540M, Core i7 2630QM, 18.4", 3.9 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus Zephyrus G14 GA401IVC-HA275T (ACRNM RMT01)
GeForce RTX 2060 Max-Q, Renoir (Ryzen 4000 APU) R9 4900HS, 15.6", 1.7 kg
Asus TUF FX505DT-BQ613T
GeForce GTX 1650 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H, 15.6", 2.2 kg
Asus Strix Scar 17 G732LWS-HG029T
GeForce RTX 2070 Super Mobile, Comet Lake i7-10875H, 17.3", 2.9 kg
Asus Strix G15 G512LV-AZ126T
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2.4 kg
Asus TUF Gaming A15 FA506IV-HN337
GeForce RTX 2060 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.6", 2.3 kg
Asus ROG Zephyrus M GU502GV-AZ037T
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 1.9 kg
Asus Zephyrus M15
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 1.9 kg
Asus TUF Gaming A15 FX506IV-BQ123T
GeForce RTX 2060 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.6", 2.3 kg
Asus TUF Gaming A15 FA506II-BQ150
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.6", 2.3 kg
Asus TUF FX505GT-BQ108
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.6", 2.2 kg
Asus Strix G17 G712LWS-EV003T
GeForce RTX 2070 Super Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.9 kg
Asus Strix Scar 15 G532LWS-HF162T
GeForce RTX 2070 Super Mobile, Comet Lake i7-10875H, 15.6", 2.57 kg
Asus F571GT-AL311T
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 1.8 kg
Asus TUF FX505GD-BQ137T
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.6", 2.2 kg
Asus Strix Scar 17 G732LXS-HG047T
GeForce RTX 2080 Super Mobile, Comet Lake i7-10875H, 17.3", 2.9 kg
Asus ROG Strix G15 G512LU-HN093
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2.3 kg
Asus ROG Strix G15 G512LV-AL007
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2.4 kg
Asus Zephyrus G15 GA502IU
GeForce GTX 1660 Ti Max-Q, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800HS, 15.6", 2 kg
Asus ROG Zephyrus S GX701L
GeForce RTX 2080 Super Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 17.3", 2.6 kg
Asus Strix Scar 17 G732LXS-XS99
GeForce RTX 2080 Super Max-Q, Comet Lake i9-10980HK, 17.3", 2.89 kg
Asus Strix G17 G712LW-EV251T
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.85 kg
Asus Strix G17 G712LV-EV047T
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.85 kg
Asus Strix Scar 15 G532LW-AZ056T
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10875H, 15.6", 2.57 kg
Preisvergleich
Asus N73SV-DH72
Asus N73SV-DH72
Asus N73SV-DH72
Asus N73SV-DH72
Asus N73SV-DH72
Asus N73SV-DH72
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus N73SV Serie
Autor: Stefan Hinum,  6.01.2012 (Update:  9.07.2012)