Notebookcheck

Asus N80 Serie

Asus N80VNProzessor: Intel Core 2 Duo P7350, Intel Core 2 Duo T5800
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9300M GS, NVIDIA GeForce 9650M GT
Bildschirm: 14.1 Zoll
Gewicht: 2.6kg
Preis: 1000 Euro
Bewertung: 81% - Gut
Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 8 Tests)
Preis: 75%, Leistung: 74%, Ausstattung: 82%, Bildschirm: 45%
Mobilität: 70%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 70%, Emissionen: - %

 

Asus N80VC

Ausstattung / Datenblatt

Asus N80VCNotebook: Asus N80VC
Prozessor: Intel Core 2 Duo T5800
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9300M GS
Bildschirm: 14.1 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Preis: 1000 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite
 N80VC (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

80% Asus N80Vc notebook PC
Quelle: vnunet.com Englisch EN→DE
Hard on the heels of the most stylish netbook on the planet, the S101, Asus brings us the N80Vc. It's a very stylish 14.1in notebook aimed at the business user, although it would look equally at home in the living room. The Asus design team keeps on coming up trumps. The N80Vc is a well-designed, well-featured notebook, equally adept at home or on the road
80, Preis 80, Leistung 60, Ausstattung 80
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.03.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 60% Ausstattung: 80%
100% Asus N80Vc laptop
Quelle: vnunet.com Englisch EN→DE
Computer maker Asus is fast becoming well known among home users for its Eee PC range of mini-notebooks but it's still making the larger models such as the N80Vc. Being bigger, the N80Vc is more powerful than its Eee cousins and is somewhere in between being a multimedia computer and business PC, with a 14in screen. Although the screen was supposed to be an anti-glare model, we were disappointed to see that in it still suffered from reflected bright light. This was a shame because it's otherwise an excellent screen, with a crystal-clear picture that made watching movies a pleasure. A nicely sized well-rounded laptop, only let down slightly by screen glare.
100, Leistung 80, Display 60
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.02.2009
Bewertung: Gesamt: 100% Leistung: 80% Bildschirm: 60%
70% Asus N80VC review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
A portable laptop offering lots of style, but it's let down by a poor keyboard. The Asus N80VC (£699 inc. VAT) is the second N-series laptop we've seen from the Taiwanese company – the first being the N10. We liked the Asus N80VC, and found it a portable, well-specified machine. It's let down severely by the keyboard, however, and there are far more comfortable and better machines to use.
3.5 von 5, Leistung gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.12.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 80%
70% Asus N80VC notebook
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The N80VC comes in at a price point that, just a couple of years ago, would have been considered the bargain-basement end of the laptop market: a no-frills approach where quality, features, components and even design play a distinct second-fiddle to costs. This is no longer the case, and the Asus is a good example of how much you can actually get for your money. It features enough power to satisfy most users, is stylish and comfortable to work on, and offers great connectivity. It’s just a shame that quality has been slightly compromised, and the keyboard severely lets this machine down. It’s still worth a look - but other laptops, such as Samsung’s excellent Q310, offer better quality at a similar price.
7 von 10, Mboilität gut, Ausstattung gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.11.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Ausstattung: 80% Mobilität: 80%

 

Asus N80VN

Ausstattung / Datenblatt

Asus N80VNNotebook: Asus N80VN
Prozessor: Intel Core 2 Duo P7350
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9650M GT
Bildschirm: 14.1 Zoll, 16:10, 1440 x 900 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Preis: 1000 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite
 N80VN (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 82% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

80% Asus N80VN Notebook im Test
Quelle: Magnus.de Deutsch
Das sind die mobilen Eingenschaften und die Leistungsfähigkeit. Mit einem Gewicht von 2,6 Kilogramm und Akkulaufzeiten von fast vier Stunden erweist es sich als zuverlässiger Begleiter im Außendienst. Dabei muss man auf nichts verzichten. Die Ausstattungsliste beinhaltet neben HDMI-Ausgang, E-SATA-Anschluss und GBit-LAN auch einen internen Kartenleser und einen Schacht für Express Karten. Das N80VN ist ein leistungsstarkes Notebook, das sich gut im stationären und mobilen Einsatz behauptet und eine nahezu vollständige Ausstattungsliste aufweist.
80, Leistung 80, Ausstattung 90, Mobilität 80
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.01.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 90% Mobilität: 80%
80% Asus N80VN
Quelle: PC Magazin Deutsch
Das N80VN ist ein leistungsstarkes Notebook, das sich gut im stationären und mobilen Einsatz behauptet und eine nahezu vollständige Ausstattungsliste aufweist.
4 von 5, Leistung gut, Mobilität gut, Ausstattung sehr gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.01.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 90% Mobilität: 80%
90% ASUS N80VN-4SO19C
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Mit dem großen Bruder kann der N80VN in beinahe allen Punkten mithalten. Lediglich bei der Anwendungsleistung schneidet der Kleine etwas schlechter ab. Die Grafikleistung kann sich aber sehen lassen. Von Ergonomischer Seite gibt es nichts zu beanstanden. Das Gleiche gilt für den Mobilitätsfaktor. Mittelstark schneidet der N80VN jedoch in Sachen Display ab.
Sehr gut, Preis befriedigend, (von 5): Ausstattung 3.5, Display 1.5, Ergonomie 3.5, Leistung 3, Mobilität 3.5, Verarbeitung 4.5
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.11.2008
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 70% Leistung: 60% Ausstattung: 70% Bildschirm: 30% Mobilität: 70% Gehäuse: 90% Ergonomie: 70%
78% Asus N80Vn-A1
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
Built for professionals who require a bit more 3D muscle than most business notebooks offer, the Asus N80Vn-A1 ($999) delivers solid performance and state-of-the-art security technology in a durable 14-inch chassis. It suffers from a few flaws, however, including subpar battery life (attributable to its discrete graphics) and a temperamental touch pad. The Asus N80Vn-A1offers a nice assortment of business-friendly features and enough horsepower to handle your office workload, but we’d prefer longer battery life from a 14-inch notebook.
78, Leistung 80, Mobilität 40
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.02.2009
Bewertung: Gesamt: 78% Leistung: 80% Mobilität: 40%

 

Kommentar

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

NVIDIA GeForce 9300M GS: Durch jediglich 8 Unified Shader, unterhalb der 9300M G angesiedelt. Durch die hohe Chiptaktung zeigt die Karte jedoch fast die selbe Performance. Unterstützt Hybrid-SLI mit HybridPower und GeForceBoost.Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

NVIDIA GeForce 9650M GT: Die 9650M GT ist eine höhergetaktete 9600M GT, welche dank Die Shrink von 65 auf 55nm jedoch den selben Stromverbrauch aufweist. Durch die höhere Taktung soll die Grafikkarte bis zu 20% schneller sein.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.

T5800: Günstiger Merom basierender Einstiegs-Doppelkernprozessor ohne Virtualisierungsunterstützung.P7350: Der P7350 ist ein günstiger Einstiegsprozessor in die Core 2 Duo Linie. Durch fehlende Virtualisierungsfunktionen ist die CPU weniger geeignet für Businessanwendungen.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2.6 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

2.6 kg:


81%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus M50VN
GeForce 9650M GT, Core 2 Duo T9400, 15.4", 3 kg
Asus L50VN
GeForce 9650M GT, Core 2 Duo T9400, 15.4", 3 kg
Asus X57VN
GeForce 9650M GT, Core 2 Duo T5800, 15.4", 2.8 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus Zephyrus M GU502GU-ES001T
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 1.99 kg
Asus VivoBook S14 S430FN-EB032T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 14", 1.4 kg
Asus Vivobook A510UN-EJ521T
GeForce MX150, Core i7 8550U, 15.6", 1.65 kg
Asus Vivobook R560UD-EJ362
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8250U, 15.6", 2 kg
Asus ZenBook S13 UX392FN-AB006R
GeForce MX150, Core i7 8565U, 13.9", 1.1 kg
Asus VivoBook 15 X512UF-BQ135T
GeForce MX130, Core i7 8550U, 15.6", 1.75 kg
Asus Zenbook Flip 15 UX562FD 90NB0JS1-M01230
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.9 kg
Asus ZenBook 14 UX431FN
GeForce MX150, Core i5 8265U, 14", 1.39 kg
Asus F507UF-EJ044T
GeForce MX130, Core i5 8250U, 15.6", 1.68 kg
Asus Zenbook UX533FD-A9035T
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8265U, 15.6", 1.6 kg
Asus Zenbook 13 UX333FN-A4015T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 13.3", 1.19 kg
Asus ZenBook 15 UX533FD
GeForce GTX 1050 Max-Q, Core i7 8565U, 15.6", 1.6 kg
Asus ZenBook 14 UX433FN-A5104T
GeForce MX150, Core i7 8565U, 14", 1.1 kg
Asus VivoBook S15 S530FN-BQ390T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Asus ZenBook 14 UX433FN-A6090T
GeForce MX150, Core i5 8250U, 14", 1.1 kg
Asus VivoBook S15 S510UN-BQ121T
GeForce MX150, Core i7 8550U, 15.6", 1.5 kg
Asus VivoBook S15 S510UF-BR452T
GeForce MX130, Core i7 8550U, 14", 1.7 kg
Asus Vivobook 15 X540UB-GQ352T
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 14", 1.9 kg
Asus Vivobook X507UF-EJ078T
GeForce MX130, Core i5 8250U, 15.6", 1.68 kg
Asus VivoBook 15 F505BP-EJ156T
Radeon R5 M420, Bristol Ridge A9-9420, 15.6", 1.68 kg
Asus Pro P5440UF-XB74
GeForce MX130, Core i7 8550U, 14", 1.23 kg
Asus ZenBook Pro 15 UX550GD
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 1.86 kg
Asus K560UD-BQ183T
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8250U, 15.6", 1.97 kg
Asus VivoBook S15 S530UN-BQ353T
GeForce MX150, Core i7 8550U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook S15 S530UF-BQ819T
GeForce MX130, Core i5 8250U, 15.6", 1.8 kg
Asus ZenBook 14 UX433FN
GeForce MX150, Core i7 8565U, 14", 1.1 kg
Preisvergleich

Fujitsu-Siemens Lifebook P7120 bei Ciao

Asus 14.1 Zoll Notebooks bei Geizhals.at/eu
Asus Notebooks im Notebookshop.de

Asus N80 Serie
Asus N80 Serie
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus N80 Serie
Autor: Stefan Hinum, 19.12.2008 (Update:  9.07.2012)