Notebookcheck

Asus: Phablet Fonepad mit schnellerem Atom Z2460 und 32 GByte

Asus verpasst seinem 7-Zoll-Phablet Fonepad einen Leistungsschub. Neben einem schnelleren Intel Atom Z2460 mit 1,6 GHz erhält das Tablet-Phone einen auf 32 GByte aufgebohrten Speicher. In Taiwan soll das Turbo-Fonepad 10.900 Taiwan-Dollar (281 Euro) kosten.

Gemäß US-Berichten hat Asus für Taiwan ein neues und besser ausgestattetes Modell seines 7 Zoll großen Tablet-Phones Asus Fonepad aufgelegt. Das Turbo-Modell des Asus Fonepad rechnet mit einem schnelleren Intel Atom Z2460 (Medfield) mit 1,6 GHz. Das bisher erhältliche Modell des Fonepad ME371MG arbeitet mit einem Atom Z2420 (Lexington), der mit 1,2 GHz getaktet ist.

Auch beim Speicher legt das neue Modell des Fonepad deutlich zu. Während das Fonepad ME371MG in Deutschland 16 GByte eMMC an Bord hat, wird für die neue, taiwanische Modellvariante von Asus der doppelte Systemspeicher - also 32 GByte - angegeben. Auch dieser lässt sich via microSD-Karten noch erweitern.

Das Fonepad mit Atom Z2460 und 32 GByte soll in Taiwan für 10.900 NT$ angeboten werden. Aktuell sind das umgerechnet etwa 281 Euro. Ob das schnellere Fonepad auch nach Deutschland kommen wird, ist bisher nicht bekannt. Im deutschen Onlinehandel kostet das Fonepad ME371MG-1B046A mit Z2420 derzeit rund 220 Euro.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-05 > Asus: Phablet Fonepad mit schnellerem Atom Z2460 und 32 GByte
Autor: Ronald Tiefenthäler, 16.05.2013 (Update: 19.08.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.