Notebookcheck

Computex 2013 | Asus zeigt MeMO Pad HD 7, MeMO Pad FHD 10, Transformer Book Trio und Fonepad Note FHD 6

Asus fährt zur Computex 2013 eine ganze Reihe neuer und innovativer Produkte auf. Neben dem Zenbook Infinity zeigte Asus auch das Transformer Book Trio, die Tablets MeMO Pad HD 7 und MeMO Pad FHD 10 sowie das 6-Zoll-Phablet Fonepad Note FHD 6.

Asus' Chairman Jonney Shih hat auf der Bühne der Computex 2013 ein wahres Feuerwerk an innovativen und spannenden neuen Geräten von Asus abgefeuert. "We Transform" heißt die Devise bei Asus und das ist kein Sprücheklopfen, sondern eine ernst gemeinte Ansage.

Denn mit ihrem Transformer Book Trio als Dual-OS-Gerät, dem Tegra-4-Tablet Transformer Pad Infinity mit 2.560 x 1.600 Bildpunkten, ihrem Billig-Tablet MeMO Pad HD 7, dem MeMO Pad FHD 10 Tablet mit Atom Z2560 und Full-HD-Display sowie dem 6"-Phablet Fonepad Note 6 ließ es Asus bei der Pressekonferenz ordentlich krachen.

Mit dem Transformer Book Trio führt Asus eine innovative Kombination aus Notebook, Tablet und Desktop-PC ein, auf der sowohl Android als auch Windows 8 läuft. Der 11,6-Zoll-Touchscreen lässt sich abnehmen und als Tablet nutzen. Die Basis-Unit als PC Station arbeitet mit einem brandneuen Intel Haswell Core i7-4500U Prozessor und 750-GByte-HDD, die Tablet-Einheit mit einem Intel Atom Z2580 (Cloverview), IPS-Display mit Full HD 1.920 x 1.080 Pixeln und bis zu 64 GByte Speicher.

Das Asus MeMO Pad HD 7 kommt als 7-Zoll-Tablet mit 8 GByte Speicher, Quad-Core und 5-MP-Kamera zum Kampfpreis von 129 US-Dollar auf den Markt. In Deutschland wird das 16-GByte-Modell laut Asus für 150 Euro erhältlich sein. Für das MeMO Pad FHD 10 mit Intel Atom Z2560 der Plattform Clover Trail, 10,1 Zoll und 1.920 x 1.080 Pixeln nannte Asus bisher keinen Preis.

Sein Fonepad Note FHD 6 nennt Asus Tablet-PC mit 3G-Phone. Die Gegner sind klar definiert: Samsungs Serie Galaxy Note. Das Phablet Fonepad Note FHD 6 integriert daher ein 3G/UMTS-Modem, einen Z2560 Dual-Core der Intel Atom-Plattform Clover Trail und ein 450 cd/m² helles 6 Zoll Full HD Super-IPS-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln inklusive Stifteingabe. Weitere Details, Informationen und Spezifikationen zu den neuen Geräten von Asus folgen in weiteren Artikeln. Hier finden sie erste Eindrücke vom Zenbook Infinity.

Asus Chairman Jonney Shih
Asus Chairman Jonney Shih
Transformer Book Trio
Transformer Book Trio
MeMO Pad HD 7
MeMO Pad HD 7
MeMO Pad FHD 10
MeMO Pad FHD 10
MeMO Pad FHD 10
Fonepad Note FHD 6
Fonepad Note FHD 6
Zenbook Infinity Ultrabook
Zenbook Infinity Ultrabook
Transformer Pad Infinity
Transformer Pad Infinity
Transformer Pad Infinity

Weitere Bilder von der Asus Pressekonferenz

Quelle(n)

Eigene

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-06 > Asus zeigt MeMO Pad HD 7, MeMO Pad FHD 10, Transformer Book Trio und Fonepad Note FHD 6
Autor: Ronald Tiefenthäler,  3.06.2013 (Update: 11.06.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.