Notebookcheck

Asus X54HR-SO060V

Ausstattung / Datenblatt

Asus X54HR-SO060V
Asus X54HR-SO060V (X54 Serie)
Grafikkarte
AMD Radeon HD 7470M - 1024 MB, Kerntakt: 800 MHz, Speichertakt: 667 MHz, DDR3-VRAM, 8.901.0.0
Hauptspeicher
4096 MB 
, SO-DIMM DDR3-RAM (1333 MHz), 1 Steckplatz, maximal 4 GB
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, LG Philips LP156WH4-TLB1, LED-Backlight, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM65
Massenspeicher
WDC Scorpio Blue WD3200BPVT-80JJ5T0, 320 GB 
, 5400 U/Min
Soundkarte
Realtek ALC269 @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörer (inkl. SPDIF), Mikrofon, Card Reader: SD, MS, MS Pro, MMC
Netzwerk
Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (NDIS 6.20) (10MBit), Atheros AR9285 Wireless Network Adapter (b/g/n)
Optisches Laufwerk
Slimtype DVD A DS8A8SH
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 37 x 378 x 253
Akku
37 Wh Lithium-Ion, 2600 mAh, 4 Zellen, 14.4 V, 0.245 kg
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: 0.3 Megapixel
Sonstiges
Netzteil: 75 Watt, Handbuch, Garantiekarte, Microsoft Office Starter 2010, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.366 kg, Netzteil: 430 g
Preis
479 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 76%, Ausstattung: 62%, Bildschirm: 62% Mobilität: 75%, Gehäuse: 76%, Ergonomie: 76%, Emissionen: 85%

Testberichte für das Asus X54HR-SO060V

75% Test Asus X54HR-SO060V Notebook | Notebookcheck
Spartrip. Asus konzentriert sich beim X54HR-SO060V primär auf den Preis. Für knapp 480 Euro sind weder eine tolle Ausstattung noch eine hohe Leistung möglich. Ob der 15-zöllige und mit AMDs frischer Radeon HD 7470M bestückte Multimedianer dennoch eine gute Option für Sparfüchse ist?
75% Test Asus X54HR-SO060V Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Den günstigen Preis von knapp 480 Euro merkt man dem X54HR-SO060V an allen Ecken und Enden an. Es gibt lediglich einen RAM-Slot, einen schwachen 4-Zellen-Akku, nur zwei USB-Ports und keine Grafikumschaltung – die Liste der Sparmaßnahmen ist lang. Auch die Bild- und Tonqualität kann nicht wirklich überzeugen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.03.2012
Bewertung: Gesamt: 75% Leistung: 76% Bildschirm: 62% Mobilität: 75% Gehäuse: 76% Ergonomie: 76% Emissionen: 85%

Kommentar

AMD Radeon HD 7470M: Basiert auf den Seymore XT Chip und dadurch eine umbenannte Radeon 6490M (eventuell mit leicht abweichenden Taktraten). Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2350M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 2.3 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.366 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
75%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

HP Pavilion dv6-6c51ea
Radeon HD 7470M, Core i5 2450M, 2.9 kg
HP Pavilion dv6-6c04ea
Radeon HD 7470M, A-Series A6-3430MX, 2.9 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pavilion dm4-3013tx
Radeon HD 7470M, Core i5 2450M, 14", 2 kg
HP Pavilion dm4-3011tx
Radeon HD 7470M, Core i5 2430M, 14", 2.1 kg
HP Pavilion dm4-3080ef
Radeon HD 7470M, Core i5 2450M, 14", 2 kg
Asus X84H
Radeon HD 7470M, Core i3 2350M, 14", 2.3 kg
HP Pavilion dm4-3010t
Radeon HD 7470M, Core i5 2450M, 14", 2 kg
HP Pavilion dm4-3000 Beats
Radeon HD 7470M, Core i5 2430M, 14", 2 kg
HP Pavilion dm4-3000ea
Radeon HD 7470M, Core i5 2450M, 14", 2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus Vivobook R560UD-EJ362
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8250U, 15.6", 2 kg
Asus ZenBook S13 UX392FN-AB006R
GeForce MX150, Core i7 8565U, 13.9", 1.1 kg
Asus VivoBook 15 X512UF-BQ135T
GeForce MX130, Core i7 8550U, 15.6", 1.75 kg
Asus Zenbook Flip 15 UX562FD 90NB0JS1-M01230
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.9 kg
Asus ZenBook 14 UX431FN
GeForce MX150, Core i5 8265U, 14", 1.39 kg
Asus F507UF-EJ044T
GeForce MX130, Core i5 8250U, 15.6", 1.68 kg
Asus Zenbook UX533FD-A9035T
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8265U, 15.6", 1.6 kg
Asus Zenbook 13 UX333FN-A4015T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 13.3", 1.19 kg
Asus ZenBook 15 UX533FD
GeForce GTX 1050 Max-Q, Core i7 8565U, 15.6", 1.6 kg
Asus ZenBook 14 UX433FN-A5104T
GeForce MX150, Core i7 8565U, 14", 1.1 kg
Asus VivoBook S15 S530FN-BQ390T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Asus ZenBook 14 UX433FN-A6090T
GeForce MX150, Core i5 8250U, 14", 1.1 kg
Asus VivoBook S15 S510UN-BQ121T
GeForce MX150, Core i7 8550U, 15.6", 1.5 kg
Asus VivoBook S15 S510UF-BR452T
GeForce MX130, Core i7 8550U, 14", 1.7 kg
Asus Vivobook 15 X540UB-GQ352T
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 14", 1.9 kg
Asus Vivobook X507UF-EJ078T
GeForce MX130, Core i5 8250U, 15.6", 1.68 kg
Asus VivoBook 15 F505BP-EJ156T
Radeon R5 M420, Bristol Ridge A9-9420, 15.6", 1.68 kg
Asus Pro P5440UF-XB74
GeForce MX130, Core i7 8550U, 14", 1.23 kg
Asus ZenBook Pro 15 UX550GD
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 1.86 kg
Asus K560UD-BQ183T
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8250U, 15.6", 1.97 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus X54HR-SO060V
Autor: Stefan Hinum, 16.03.2012 (Update:  9.07.2012)