Notebookcheck

Computex 2015 | Asus: ZenPad 8.0 Z380C vorgestellt

Asus: ZenPad 8.0 Z380C vorgestellt
Asus: ZenPad 8.0 Z380C vorgestellt
Asus kündigt mit dem ZenPad 8.0 Z380C ein neues Android Tablet an. Neben einem Intel Prozessor bietet das Tablet auch ein 8-Zoll-Display.

Im Rahmen der Computex 2015 in Taipei stellt Asus mit dem ZenPad 8.0 Z380 ein neues Tablet vor, dass durch austauschbare Backcover um erweitert werden kann. 

Während sich das Design des Z380 Tablets an den bisherigen Asus Geräten orientiert, bietet das Tablet bei den technischen Daten neben einem 8-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln auch 1- bzw. 2GB RAM, einen Intel Atom X3 Quad-Core-Prozessor und eine Mali 450MP4 GPU. Zusätzlich dazu beträgt der interne Speicher je nach Konfiguration zwischen 8- und 16GB. 

Highlight des neuen Asus Tablets sind die austauschbaren Backcover, die nicht nur in unterschiedlichen Farben erhältlich sind. Während das Power Case Backcover einen integrierten Akku bietet, der die Laufzeit des Z380 auf bis zu 14-Stunden verlängern soll, ist alternativ auch ein Audio Cover erhältlich, das über sechs integrierte Lautsprecher mit 5.1 DTS-HD Audio und einen zusätzlichen Akku verfügt. 

Bisher gibt es noch keine offiziellen Informationen zu dem Preis oder dem Veröffentlichungsdatum des ZenPad 8.0 Z380. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-06 > Asus: ZenPad 8.0 Z380C vorgestellt
Autor: Sebastian Schneider, J. Simon Leitner,  1.06.2015 (Update:  1.06.2015)