Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Asus Zenfone 8-Teaser zeigt Displayloch aber keine Flip-Kamera

Asus teasert ein flüssiges Zenfone 8-Display mit hohen Refreshraten und Displayloch aber ohne Flip-Kamera.
Asus teasert ein flüssiges Zenfone 8-Display mit hohen Refreshraten und Displayloch aber ohne Flip-Kamera.
Asus teaserte vor wenigen Stunden erste potentielle Bilder eines Zenfone 8 oder Zenfone 8 mini mit Punch-Hole in der linken oberen Displayecke. Eine Abkehr von der ikonischen Flip-Kamera der Vorgänger also?
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

In wenigen Wochen, am 12. Mai, wird Asus die Zenfone 8-Serie aus der Taufe heben, nach wie vor ist aber noch recht wenig über das konkrete Design des Zenfone 7 (Zenfone 7 Pro etwa hier bei Amazon erhältlich) -Nachfolgers bekannt. Bisherigen Leaks und Gerüchten zufolge soll es in diesem Jahr neben einem Zenfone 8 auch ein Zenfone 8 mini geben und tatsächlich bestätigte Asus diese Vermutungen vor wenigen Tagen durch einen ersten Teaser, der ein kompaktes aber deswegen nicht weniger leistungsfähiges Smartphone-Flaggschiff für den Monat Mai versprach.

Vor wenigen Stunden nun folgte Teaser Nummer 2 zur Zenfone 8-Serie und diesmal zeigte Asus in einem kurzen Video (siehe unten) ein Smartphone-Display mit annähernd gleich dünnen Rändern an der Ober- und Unterseite, in dem allerdings eindeutig ein Displayloch an der linken oberen Ecke zu sehen ist. Eine Abkehr also von der Flip-Kamera des Vorgängers, das mit diesem Trick noch ohne Displayloch oder Notch auskam? Es scheint so, allerdings ist nicht unrealistisch anzunehmen, dass nur das kleinere Zenfone 8 mini auf die doch recht voluminöse Flip-Kamera verzichtet und stattdessen auf ein klassischeres Smartphone-Design setzen wird.

Beim größeren Zenfone 8 könnte es durchaus weiterhin einen Nachfolger der flexibel in alle Richtungen drehbaren Flip-Cam geben, konkrete Hinweise hierfür liegen allerdings noch nicht vor. Mit dem Wort "Smooth" im Teaser kündigte Asus allerdings höhere Refreshraten an, vermutlich wurde im Zenfone 8 mini also ein 120 Hz AMOLED-Display verbaut, auch der Snapdragon 888 gilt nach vergangenen Geekbench-Leaks als sicher.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 6 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7836 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Asus Zenfone 8-Teaser zeigt Displayloch aber keine Flip-Kamera
Autor: Alexander Fagot, 28.04.2021 (Update: 28.04.2021)