Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Auf nach Japan! Sony Xperia Ace ist der Xperia XZ2 Compact-Nachfolger

Das Sony Xperia Ace ist der inoffizielle Xperia XZ2 Compact-Nachfolger in Japan.
Das Sony Xperia Ace ist der inoffizielle Xperia XZ2 Compact-Nachfolger in Japan.
Wer auf der Suche nach einem möglichst kleinen Smartphone ist, hat wenig Auswahl, zumindest hierzulande. In Japan sieht Sony aber einen Markt für den etwas abgespeckten Xperia XZ2 Compact-Nachfolger, der vor Monaten als Xperia XZ4 Compact geleakt und nun exklusiv für den japanischen Markt als Xperia Ace aufgelegt wurde.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das letzte kleine Smartphone von Sony am europäischen Markt war das Xperia XZ2 Compact (bei Amazon immer noch um etwa 430 Euro erhältlich), zum Xperia XZ3 ist gar kein kleiner Bruder mehr erschienen und das vor einigen Monaten geleakte Xperia XZ4 Compact wurde gar nicht erst gelauncht - bis jetzt. In Japan wurde jüngst ein neues Sony Xperia-Handy entdeckt, welches verdammte Ähnlichkeiten mit dem 360-Grad-Video-Leak aufweist. 

Das bei Sony für den Mobilfunkprovider Docomo aufgelegte Baby-Smartphone namens Xperia Ace misst 140 x 67 x 9,3 mm und damit exakt soviel wie das CAD-Modell auf dem der Leaker Steve Hemmerstoffer im Dezember des Vorjahres sein Rendervideo erstellt hat. Im Vergleich zum inoffiziellen Vorgänger Xperia XZ2 Compact ist es 5 mm länger, 2 mm breiter aber fast 3 mm dünner.

Das Display ist mit 5 Zoll und 2.160 x 1.080 Pixel Auflösung gleich geblieben, der Prozessor wurde aber abgespeckt. Statt eines Snapdragon 845 steckt nun ein Snapdragon 630 mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher im Mini-Gehäuse. Auch der Akku wurde leider eine Spur kleiner und bietet nun 2.700 mAh Kapazität. Mit 8 MP-Front-Cam und 12 Megapixel Single-Cam an der Rückseite erfüllt der Mini unter den Xperia-Phones Basisanforderungen, der Preis ist mit 48.600 Yen (395 Euro) ebenfalls eher im Mittelfeld. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7747 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Auf nach Japan! Sony Xperia Ace ist der Xperia XZ2 Compact-Nachfolger
Autor: Alexander Fagot, 19.05.2019 (Update: 19.05.2019)