Notebookcheck

Redmi K20-Specs geleakt: Xiaomi will OnePlus 7 Pro Konkurrenz machen

Wer da wohl gekillt werden soll: Redmi wird bald mit dem K20-Flaggschiff lospreschen.
Wer da wohl gekillt werden soll: Redmi wird bald mit dem K20-Flaggschiff lospreschen.
Xiaomi und seine mittlerweile durchaus vielfältigen Billig-Marken bringen im High-End-Smartphone-Segment frische Konkurrenz für das OnePlus 7. Nach dem Pocophone F1-Vorstoß im Vorjahr startet nun die Redmi-Tochter bald ein günstiges Flaggschiff, welches auf den Namen K20 hören wird.

Es könnte durchaus sein, dass Xiaomi das in China bald startende Redmi K20 in anderen Ländern wie Indien oder auch in Teilen Europas als Pocophone F2 auf den Markt bringen wird - das ist aktuell aber nur ein Gerücht. Passen könnte es durchaus, denn beide Smartphone-Marken, Redmi und Poco zielen tendenziell auf das Budget-Segment ab, traditionell kennen wir die Redmi-Phones allerdings noch eher als Einsteiger-Handys.

Das wird sich seit der Eigenständigkeit der Marke aber ein wenig ändern. Neben den vielen Billig-Phones kommt nun auch ein Snapdragon 855-Flaggschiff unter der Redmi-Flagge auf den Markt, das bereits offiziell als K20 geoutet wurde, wobei K durchaus für Killer stehen könnte. Neben dem High-End-Soc soll sich ein 4.000 mAh Akku mit 27 Watt Fast-Charging im 6,39 Zoll-Handy mit 2.340 x 1.080 Pixel Auflösung befinden. Das wohl ähnlich wie beim teureren OnePlus 7 Pro notch- und loch-freie OLED-Display mit integriertem Fingerabdrucksensor wird bei Bedarf von einer ausfahrbaren 20 Megapixel-Pop-Up-Kamera mit F/2.0 Blende ergänzt.

An der Rückseite soll sich eine Triple-Cam auf Basis eines 48 Megapixel-Sensors mit F/1.7 Blende befinden, der von 13 Megapixel- und 8 Megapixel-Kameras mit jeweils F/2.4 Blende ergänzt wird, ein typisches Triple-Cam-Setup des Jahres 2019 mit Tele- und Weitwinkel-Optik wie es in etwa auch das OnePlus 7 Pro bietet. Irgendwo muss Xiaomi allerdings sparen und so sprechen die aktuellen Leaks weder von einem 90 Hz-AMOLED-Display mit abgerundeten Kanten noch von UFS 3.0-Speicher. Dafür dürfte der Preis wohl deutlich geringer ausfallen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Redmi K20-Specs geleakt: Xiaomi will OnePlus 7 Pro Konkurrenz machen
Autor: Alexander Fagot, 19.05.2019 (Update: 19.05.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.