Notebookcheck

Sony Xperia 2: Der 21:9-Nachfolger bereits jetzt im 360 Grad-Video

Das nächste Sony-Flaggschiff Xperia 2 leakt bereits im 360 Grad-Video.
Das nächste Sony-Flaggschiff Xperia 2 leakt bereits im 360 Grad-Video.
Früher als erwartet, erreichen uns erste Bilder und ein Rund-um-Video zum zweiten Xperia-Flaggschiff des Jahres. Noch bevor das Xperia 1 bei den Händlern gelandet ist, erfahren wir, dass Sony sowohl dem 21:9-Format als auch der Triple-Cam treu bleiben dürfte - es ändert sich dennoch einiges.

Sony ist definitiv zu langsam für die Leakerszene. Während das im Februar angekündigte neue 21:9-Flaggschiff Xperia 1 immer noch nicht auf dem Weg zu unseren Händlern ist, tauchte vor wenigen Stunden bereits der Nachfolger am Horizont auf. Das vermutlich Xperia 2 benannte nächste Sony-Flaggschiff ist unten in Renderbildern und einem 360-Grad-Video zu sehen, beide entstammt der Rechenpower des bekannten französischen Leakers Steve Hemmerstoffer aka OnLeaks, der hier abermals ein geleaktes CAD-Modell in leicht konsumierbarer Form vorab veröffentlicht.

Wie wir Sony kennen, wird das zweite 21:9-Flaggschiff wohl um die IFA 2019 im Herbst angekündigt, und obwohl wir noch keine exakten Spezifikationen kennen, dürften doch einige Punkte aufgrund des Leaks bereits klar sein. So bleibt Sony dem langgezogenen 21:9-Format treu, reduziert allerdings offenbar die Displaygröße von 6,5 auf 6,1 Zoll, ein ungewöhnlicher Schritt in diesen Zeiten. Damit reduziert sich auch die Größe des Gehäuses von 167 x 72 x 8,2 mm auf 158 x 68,3 x 8.3 mm. Wenig tut sich in punkto Design der Front - eine Notch, Pop-Up-Kamera oder Displayloch gibt es weiterhin bei Sony nicht - das wird manchen gefallen, anderen wiederum nicht.

Auch beim Fingerabdrucksensor bleibt Sony stur der rechten Seite treu - einen Sensor im Display hat das Xperia 2 offenbar nicht. An der Rückseite offenbart sich dann doch eine größere Neuerung. Die im Xperia 1 erstmals eingeführte Triple-Cam wandert von der Mitte an die Seite, möglicherweise um mehr Platz für einen größeren Akku zu haben - das ist aktuell aber noch nicht bestätigt. Ob sich bei den Kameras selbst etwas verändert hat, ist noch nicht sicher. Da wir das Xperia 2 bereits im Herbst erwarten, wird sich auch beim Prozessor wenig tun, es bleibt mit Sicherheit beim Snapdragon 855 des Xperia 1. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Sony Xperia 2: Der 21:9-Nachfolger bereits jetzt im 360 Grad-Video
Autor: Alexander Fagot, 14.05.2019 (Update: 14.05.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.