Notebookcheck

Schräg: Hinweis auf ein mögliches Sony Xperia 1R-Phone mit 5K-Display

Das 6,1 Zoll Xperia 1R von Sony könnte erstmals mit 5K-Display starten, wird aktuell gemunkelt.
Das 6,1 Zoll Xperia 1R von Sony könnte erstmals mit 5K-Display starten, wird aktuell gemunkelt.
Das bisher als Xperia 2 für Herbst vermutete Xperia 2-Flaggschiff könnte eventuell als Xperia 1R unter der Modellnummer J8220 starten, doch das ist noch nicht das ungewöhnlichste an diesem neuen Leak. Eine unscheinbare Textstelle deutet auf das erste Smartphone mit der extrem hohen Auflösung von 5.040 x 2.160 Pixeln. Echt, jetzt?

Natürlich stellt sich angesichts dieses Leaks vor allem auch die Sinnfrage. Schon eine 4K-Auflösung auf einem etwa 6 bis 7 Zoll großen Display wie etwa zuletzt beim Sony Xperia 1 (bei Amazon exklusiv mit 64 GB Speicherkarte) ist durchaus nicht unumstritten, 5K wäre wohl für viele einfach nur Overkill. Doch wenn es schon ein Smartphone mit derart vielen Pixeln pro Zoll geben soll, wäre Sony letztlich wohl der geeignete Kandidat für ein derartiges Experiment, immerhin hat man hier schon Erfahrung mit derart hochauflösenden Mini-Displays.

Unter Umständen könnten wir jedenfalls bereits zur IFA Anfang September ein Smartphone mit der extrem hohen Auflösung von 5.040 x 2.160 Pixeln sehen, wird aktuell auf Basis eines Screenshot aus einer vermeintlichen Uaprof-Konfigurationsdatei gemunkelt, welche diese Auflösung in Verbindung mit einem Sony-Smartphone mit der Modellnummer J8220 anführt, wie das Bild unten zeigt. Mit einer im Vergleich zum Xperia 1 von 6,5 Zoll auf 6,1 Zoll möglicherweise noch geschrumpften Displaydiagonale im 21:9-Format wären das wohl fast 900 ppi und damit knapp das doppelte des Üblichen. Zum Vergleich: Das Galaxy S10 ebenfalls mit 6,1 Zoll-Display bietet 550 ppi und wird gemeinhin nicht als unscharf wahrgenommen.

Es gibt allerdings durchaus auch massive Zweifel an diesem Leak. Erstens war Sumahoinfo als Quelle bisher notorisch unzuverlässig und gibt auch selten Einblick in den Ursprung ihrer Leaks (so auch hier), zweitens sind uaprof-Dateien per se schon nicht sonderlich gut als Informationsquelle geeignet, weil sie oft nicht ganz korrekte Angaben liefern und drittens kann das Bild auch schlicht gefälscht sein. Somit gibt es aktuell bis auf dieses eine Indiz leider noch keine Beweise für das erste 5K-Handy aus dem Hause Sony - aber vielleicht tauchen ja in den nächsten Wochen noch weitere Hinweise auf.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > Schräg: Hinweis auf ein mögliches Sony Xperia 1R-Phone mit 5K-Display
Autor: Alexander Fagot, 18.07.2019 (Update: 18.07.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.