Notebookcheck

Barnes & Noble: 7-Zoll-Tablet Nook Tablet geht an den Start

Barnes & Noble hat die neue Linie seiner Nook-Familie offiziell vorgestellt. Neben dem Nook Simple Touch für 99 US-Dollar, gibt es den Nook Color nun für 199 US-Dollar. Das neue Nook Tablet kostet mit 7“-IPS-Display 249 US-Dollar.

Bling – die Kassen des größten US-amerikanischen Buchhändlers Barnes & Noble (B&N) werden ab sofort wohl noch lauter klingeln. Denn Barnes & Noble hat heute nicht nur seinen Nook Simple Touch auf 99 US-Dollar und den Nook Color auf 199 US-Dollar reduziert, der US-Buchhändler bietet ab sofort auch sein brandneues Nook Tablet mit 7“-IPS-Display offiziell für schlappe 249 Dollar an.

Amazon.com hatte bereits bei der Vorstellung seines Tablets Kindle Fire sehr viel Aufmerksamkeit erhalten. Barnes & Noble konnte sich bei der heutigen, offiziellen Vorstellung seiner Nook-Familie und dem neuen Nook-Tablet ebenfalls nicht über mangelndes Medieninteresse beklagen. Wie wir bereits vergangen Freitag berichteten, erhält der Kunde für 50 US-Dollar mehr, bei Barnes & Noble ein Tablet mit 1 GByte statt 512 MByte RAM.

Neben der doppelten Menge an Hauptspeicher integriert das Nook Tablet auch 16 GByte Flashspeicher und laut B&N-Webseite einen 1-GHz-Dual-Core TI OMAP4. Engadget hatte in seiner Meldung am Freitag die Taktfrequenz noch mit 1,2 GHz angegeben. Den Unterschied der Taktrate würde der Anwender im Praxisbetrieb aber wohl sowieso nicht bemerken. Laut B&N ist das Nook Tablet ab dem 18. November im Handel verfügbar.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-11 > Barnes & Noble: 7-Zoll-Tablet Nook Tablet geht an den Start
Autor: Ronald Tiefenthäler,  7.11.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.