Notebookcheck

Barnes & Noble: Nook ab Herbst auch in Großbritannien

Wie die US-Zentrale von Barnes & Noble heute angekündigte, wird der größte US-amerikanische Buchhändler ab Herbst auch in Europa an den Start gehen. Mitte Oktober will Barnes & Noble in Großbritannien sowohl Hardware als auch digitale Inhalte anbieten.

Der größte US-amerikanische Buchhändler Barnes & Noble (B&N) expandiert nach Europa. Ab Mitte Oktober sollen in Großbritannien neben Hardware auch die digitalen Inhalte des Buchriesen erhältlich sein. Darunter auch mehr als 2,5 Millionen Titel aus dem Nook Bookstore. Das Angebot von Barnes & Noble soll dann unter www.nook.co.uk abrufbar sein.

Aus seinem Nook-Sortiment will der US-Buchriese Barnes & Noble zunächst lediglich seine E-Ink-Reader Nook Simple Touch und Nook Simple Touch mit Licht anbieten. Das Nook Tablet und den Nook Color erwähnte B&N hingegen in seiner Ankündigung nicht. Auch zu Preisen und den Partnern in Großbritannien machte B&N keinerlei Angaben. Das sorgt auch für Rätselraten, mit welchen Einzelhandelspartnern B&N in Großbritannien zusammenarbeiten will.

Derzeit wird die Webadresse www.nook.co.uk noch auf eine Unterseite des US-Webauftritts von B&N umgeleitet. Dort finden sich aktuell allerdings nur allgemeine Hinweise, wie beispielsweise zu Barnes & Nobles Nook Tablet, den E-Ink-Readern, dem Nook Store und den Nook Apps. Wie wir auf Nachfrage aus der Konzernzentrale erfahren haben, wird B&N in Kürze weitere Ankündigungen hierzu machen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-08 > Barnes & Noble: Nook ab Herbst auch in Großbritannien
Autor: Ronald Tiefenthäler, 20.08.2012 (Update: 20.08.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.