Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Beats Studio Buds: Apple präsentiert eine günstigere Alternative zu den AirPods Pro mit ANC und USB-C

Die Beats Studio Buds bieten ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. (Bild: Apple)
Die Beats Studio Buds bieten ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. (Bild: Apple)
Apple hat mit den Beats Studio Buds eine Alternative zu den hauseigenen AirPods Pro vorgestellt, die nicht nur günstiger ist, sondern die auch mit einigen begehrten Features aufwarten kann, inklusive einem USB-C-Port zum Aufladen und einer längeren Akkulaufzeit.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die AirPods Pro (ca. 195 Euro auf Amazon) sind mit ihrem hohen Preis, dem proprietären Lightning-Anschluss, der mittelmäßigen Akkulaufzeit und dem Fokus auf iPhone-Nutzer nicht jedermanns Sache. Nun hat Apple mit den Beats Studio Buds eine neue Alternative vorgestellt, die bei all diesen Punkten nachbessert.

Genau wie die meisten drahtlosen Ohrhörer in dieser Preisklasse bieten auch die Beats Studio Buds eine aktive Geräuschunterdrückung (ANC) sowie einen Tranzparenzmodus, eine IPX4-Zertifizierung verspricht Schutz gegen Schweiß und Regen. Die Verbindung zum Smartphone erfolgt wie gewohnt über Bluetooth, wobei das Koppeln sowohl mit iPhones als auch mit Android-Smartphones besonders einfach von der Hand gehen soll, lediglich "Hey Siri" dürfte nur in Verbindung mit Apple-Geräten zur Verfügung stehen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Besonders erfreulich ist die Akkulaufzeit, denn die Ohrhörer sollen beachtliche acht Stunden Musikwiedergabe durchhalten – dieser Wert wurde allerdings bei nur 50 Prozent der maximalen Lautstärke und mit deaktiviertem ANC gemessen, mit aktivierter Geräuschunterdrückung sinkt die Laufzeit auf "nur" fünf Stunden – immer noch länger als die Laufzeit der AirPods Pro.

Die Ladehülle speichert ausreichend Energie für zwei volle Ladevorgänge, bevor diese zurück ans USB-C-Kabel muss, drahtloses Laden wird nicht unterstützt. Die Wiedergabe kann über eine berührungsempfindliche Oberfläche an den Ohrhörern gesteuert werden.

Preise und Verfügbarkeit

Die Beats Studio Buds sind bereits in den Farben Schwarz, Weiß und Rot zum Preis von 149,95 Euro im Apple Online Store gelistet, die Auslieferung startet "im Sommer" – ein konkretes Datum hat Apple noch nicht genannt.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6956 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Beats Studio Buds: Apple präsentiert eine günstigere Alternative zu den AirPods Pro mit ANC und USB-C
Autor: Hannes Brecher, 14.06.2021 (Update: 14.06.2021)