Notebookcheck

BenQ PhotoVue SW270C: Grafik-Monitor mit Hardware-Kalibrierung

BenQ PhotoVue SW270C: Grafik-Monitor mit Hardware-Kalibrierung.
BenQ PhotoVue SW270C: Grafik-Monitor mit Hardware-Kalibrierung.
Mit dem Monitor SW270C bringt BenQ die jüngste Erweiterung der PhotoVue SW Monitor-Serie auf den Markt. Der 27 Zoll große Monitor SW270C mit IPS-Panel liefert brillante und präzise Farben mit 99 % AdobeRGB, 97 % DCI-P3 Farbraumabdeckung und verfügt über eine Hardware-Kalibrierung.

Der hardwarekalibrierbare PhotoVue SW270C Grafikmonitor von BenQ soll mit USB-C-Konnektivität und WQHD-Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten vor allem Kreative ansprechen, die einen 27-Zoll-Monitor mit schneller Video-, Audio- und Datenkonnektivität, einer praktischen Möglichkeit zum Aufladen von USB-C-Geräten und gutem Preis-Leistungs-Verhältnis suchen. Der BenQ PhotoVue SW270C ist ab sofort zu einem UVP von rund 870 Euro im Handel erhältlich.

BenQ stattet seinen PhotoVue SW270C mit der eigenen "Aqcolor"-Technik aus, die für präzise Wiedergabe bei professionellen Arbeiten in den Bereichen Grafikdesign und Fotografie entwickelt wurde. Diese bietet den BenQ PhotoVue-Monitoren eine ab Werk vorkalibrierte Farbleistung zur konsistenten Wiedergabe von industriell-standardisierten Farbräumen.

Der SW270C erlaubt eine individuelle Hardware-Kalibrierung mittels 16-Bit 3D-LUT mit der BenQ eigenen Kalibrierungssoftware Palette Master Element. Das 10-Bit-Panel bietet eine Abdeckung des Adobe RGB-Farbraums von 99 Prozent, sRGB wird zu 100 % und der DCI-P3-Farbraum zu 97 % abgedeckt. Der Monitorfuß ist stufenlos um 150 mm in der Höhe verstellbar und das Display kann beidseitig um bis zu 45 Grad gedreht und zwischen -5 und 20 Grad nach oben/unten geneigt werden.

Für die 90 Grad Pivot-Funktion kann die mitgelieferte Blendschutzhaube vom Anwender einfach auf das Hochformat angepasst werden. Der mitgelieferte Hotkey Puck G2 ist ein OSD-Controller der neusten Generation und funktioniert wie eine Fernbedienung. Der Hotkey Puck G2 ermöglicht das komfortable und intuitive Umschalten zwischen verschiedenen Modi wie beispielsweise dem Gamut Duo-Modus für Farbvergleiche nebeneinander oder verschiedenen Farbmodi wie sRGB, AdobeRGB und DCI-P3.

Abgerundet wird die Ausstattung des SW270C durch eine umfassende Konnektivität mit Anschlüssen wie DisplayPort, HDMI und USB 3.1, USB-C sowie einen integrierten SD/MMC-Reader. BenQ gewährt für den SW270C drei Jahre Garantie inklusive Vor-Ort-Austausch-Service.

BenQ PhotoVue SW270C
BenQ PhotoVue SW270C
BenQ PhotoVue SW270C
BenQ PhotoVue SW270C
BenQ PhotoVue SW270C
BenQ PhotoVue SW270C
BenQ PhotoVue SW270C
BenQ PhotoVue SW270C
BenQ PhotoVue SW270C
BenQ PhotoVue SW270C Specs
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > BenQ PhotoVue SW270C: Grafik-Monitor mit Hardware-Kalibrierung
Autor: Ronald Matta,  8.07.2019 (Update:  8.07.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.