Notebookcheck

BenQ 4K UHD-Monitore EW2780Q, EW2780U und EW3280U

BenQ 4K UHD-Monitore EW2780Q, EW2780U und EW3280U.
BenQ 4K UHD-Monitore EW2780Q, EW2780U und EW3280U.
BenQ launcht drei neue 4K UHD-Monitore fürs Entertainment und Filmegucken. Die brandfrischen Modelle EW2780Q, EW2780U und EW3280U ergänzen die Produktlinie der "Video-Enjoyment"-Serie und empfehlen sich vor allem für Film- und Videofans.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die drei neuen Entertainment-Monitore EW2780Q, EW2780U und EW3280U von BenQ punkten mit 27 Zoll respektive 32 Zoll großen Displays, einer hohen Auflösung in 4K UHD (QHD beim EW2780Q) und eingebauten Lautsprechern. Die Neuzugänge im BenQ Monitor-Produktportfolio sind ab sofort zu folgenden unverbindlichen Verkaufspreisen im Handel erhältlich:

  • BenQ EW2780Q: 359 Euro
  • BenQ EW2780U: 579 Euro
  • BenQ EW3280U: 869 Euro
BenQ EW2780Q
BenQ EW2780Q
BenQ EW2780Q
BenQ EW2780Q
BenQ EW2780Q
BenQ EW2780Q
BenQ EW2780Q
BenQ EW2780Q

Der BenQ EW2780U sorgt mit HDRi, Brightness Intelligence Plus-Technologie und Lautsprecher für ein intensives, audiovisuelles Erlebnis. Beim EW2780Q sowie EW2780U liefern jeweils 2x 5-Watt-Lautsprecher den passenden Sound, beim EW3280U werden die 2x 2-Watt-Speaker zusätzlich durch den Einsatz eines 5-Watt-Subwoofers unterstützt. Individuelle Presets und Settings der Monitore runden das Filmerlebnis ab, so lassen sich die Displays schnell und einfach an die persönlichen Vorlieben für Sound und Bildqualität anpassen.

BenQ EW2780U
BenQ EW2780U
BenQ EW2780U
BenQ EW2780U
BenQ EW2780U
BenQ EW2780U
BenQ EW2780U
BenQ EW2780U

Sowohl der EW2780Q als auch der EW2780U verfügen über eine 99-prozentige Abdeckung des sRGB-Farbraums, der EW3280U deckt zusätzlich 95 Prozent des DCI-P3 Farbraums ab. Der EW2780U bietet außerdem die Möglichkeit, SD- und andere, gering aufgelöste Formate bis zur Bildschirmauflösung aufwärts zu skalieren. Zudem bieten die neuen BenQ-Monitore das übliche "Eye-Care"-Featurepaket wie "Low-Blue-Light"- und "Flicker-Free"-Technik. Für Anwender mit einer Farbfehlsichtigkeit im Bereich der Rot- und Grün-Wahrnehmung hat BenQ den "Color Weakness"-Mode entwickelt. Dieser Modus erlaubt eine individuelle Anpassung der dargestellten Rot- und Grüntöne an das Sehempfinden des Anwenders, damit er das Bild in diesen Farbbereichen kontrastreicher sieht und die Farbunterschiede besser erkennen kann.

BenQ EW3280U
BenQ EW3280U
BenQ EW3280U
BenQ EW3280U
BenQ EW3280U
BenQ EW3280U
BenQ EW3280U
BenQ EW3280U

Über die mitgelieferte Fernbedienung lässt sich der EW3280U bequem aus jeder Position im Raum steuern und bedienen. Ein Navigator-Stick an der Rückseite des Geräts erleichtert das Navigieren durch sämtliche Monitoreinstellungen enorm. Zur Einstellung der optimalen Lautstärke wurde mit dem Volume-Wheel zusätzlich ein stufenloses Stellrad an der Vorderseite integriert. Zum Anschluss mehrerer Bildquellen verfügen alle Modelle über jeweils 2x HDMI 2.0. Der EW3280U ist zudem mit einer USB Typ-C-Schnittstelle ausgestattet.

BenQ gewährt 2 Jahre Garantie inklusive "Pickup, Repair and Return-Service auf die neuen Modelle der EW-Serie.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > BenQ 4K UHD-Monitore EW2780Q, EW2780U und EW3280U
Autor: Ronald Matta, 13.12.2019 (Update: 13.12.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.